ch.abravanelhall.net
Ungewöhnliche Rezepte

Rüben-Haselnuss-Dip

Rüben-Haselnuss-Dip


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Dieser leichte und cremige (und definitiv garlicky) Rüben-Dip stammt von Ochre Bakery in Detroit, Nr. 4 auf unserer Hot Ten-Liste 2019. Jede unterstützende Zutat in diesem Rezept ist vorhanden, damit Rüben wie ihr bestes Selbst schmecken: Der Ahornsirup betont ihre Süße, die Haselnüsse spielen ihre Erdigkeit aus (aber es ist nicht zu erdig, wie wir versprechen), und der Zitronensaft hellt das Ganze auf.

Zutaten

  • 1 Pfund rote Rüben ohne Grün, geschrubbt
  • 1½ TL. koscheres Salz und mehr
  • ½ Tasse grob gehackte Petersilie
  • ½ Tasse (oder mehr) natives Olivenöl extra
  • 2 EL. (oder mehr) frischer Zitronensaft

Rezeptvorbereitung

  • Legen Sie die Rüben in einen großen Topf und gießen Sie sie mit Wasser ein, um sie mindestens 5 cm zu bedecken. Mit Salz abschmecken. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 45 bis 60 Minuten köcheln lassen (ein Gemüsemesser sollte leicht durch das Fleisch rutschen). In eine Schüssel mit Eiswasser geben und abkühlen lassen. Häute abziehen (sie lassen sich leicht abziehen), wegwerfen. Rüben grob hacken, beiseite stellen.

  • Ofen auf 350 ° erhitzen. Toasten Sie Haselnüsse auf einem umrandeten Backblech und werfen Sie sie zur Hälfte 8–10 Minuten lang goldbraun. Leicht abkühlen lassen.

  • Übertragen Sie Nüsse und reservierte Rüben in eine Küchenmaschine und fügen Sie Knoblauch, Petersilie, Öl, Zitronensaft, Ahornsirup und 1½ TL hinzu. Salz; verarbeiten bis glatt. Der Dip ist ziemlich locker, wird aber im Kühlschrank aufbewahrt. Probieren Sie und fügen Sie bei Bedarf mehr Zitronensaft, Öl und / oder Salz hinzu.

  • Do Ahead: Das Eintauchen kann 1 Woche im Voraus erfolgen. Abdecken und kalt stellen.

Rezept von Ochre Bakery, Detroit, MIReviews Section

Schau das Video: Rote Beete Spätzle in Butter mit Mandeln


Bemerkungen:

  1. Luxovious

    Ich bestätige. Es passiert also. Wir werden dieser Frage nachgehen.

  2. Miloslav

    Ich würde mit denen in der Krippe krank sein.

  3. Leod

    Wo bist du so lange verschwunden?

  4. Arashigul

    Wunderbarer, sehr hilfreicher Beitrag



Eine Nachricht schreiben