ch.abravanelhall.net
Neue Rezepte

Schmelzender Schneemann-Überraschungskuchen

Schmelzender Schneemann-Überraschungskuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ein süßer, schmelzender Schneemannkuchen mit Schneebällen, die sich im Inneren verstecken.MEHR+WENIGER-

Aktualisiert am 10. Mai 2017

2

Boxen (16 oz) Betty Crocker™ Cake Mix Pfund

3/4

Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss

1

Teelöffel reiner Vanilleextrakt

1

Teelöffel Rum-Extrakt (optional)

36

Kaugummi-Schneebälle oder kleine weiße runde Kaugummibälle

2

bis 3 Dosen (12 oz) Betty Crocker™ Whipped Frosting Fluffy White

1/3

Tasse schimmernder Zierzucker

4

oz brauner oder gewirbelter brauner Fondant

Bilder ausblenden

  • 1

    Backofen auf 325 ° F vorheizen. Sprühen Sie zwei Halbkugel-Backformen und eine 9x13-Zoll-Backform mit Backspray ein.

  • 2

    Kuchenmischung, Eierlikör, Eier, Muskatnuss, Vanille und Rumextrakt (falls verwendet) 30 Sekunden lang bei niedriger Geschwindigkeit schlagen. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittel und schlagen Sie für 2 Minuten.

  • 3

    Füllen Sie beide Halbkugel-Backformen, bis der Teig 1 Zoll unter dem oberen Rand erreicht. Gießen Sie den restlichen Teig in die 9x13-Zoll-Pfanne.

  • 4

    Legen Sie die Kuchen in den Ofen. Den 9x13-Zoll-Kuchen 22 bis 25 Minuten backen, schnell aus dem Ofen nehmen, dann die Halbkugelkuchen insgesamt 55 bis 60 Minuten weiterbacken, bis ein in die Mitte des Kuchens gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt . Lassen Sie die Kuchen vollständig abkühlen.

  • 5

    Schneiden Sie die halbkugelförmigen Kuchen ab; Entfernen Sie jeglichen Kuchen, der über den Rand der Pfanne gestiegen ist. Kuchen aus Backformen entfernen.

  • 6

    Schneiden Sie in die Mitte jedes Halbkugelkuchens eine 3 1/2 Zoll runde und 2 Zoll tiefe Vertiefung.

  • 7

    Füllen Sie jede Vertiefung mit Kaugummi-Schneebällen. Eine dünne Schicht Frosting auf einem Kuchen verteilen.

  • 8

    Schneiden Sie ein 3 1/2 Zoll rundes und 1/2 Zoll dickes Stück Kuchen aus den Kuchenresten. Legen Sie es auf die Kaugummikugeln auf dem nicht gefrorenen Kuchen. Drehen Sie diesen Kuchen über den anderen halbkugelförmigen Kuchen.

  • 9

    Schnitzen Sie den 9x13-Zoll-Kuchen in eine schmelzende Schneepfütze.

  • 10

    Bestreichen Sie den Kuchen mit weißem Zuckerguss und streuen Sie dann schimmernden Dekorationszucker darüber.

  • 11

    Den Kugelkuchen darauf setzen, glasieren und mit schimmerndem Zucker bedecken, um den Kopf des Schneemanns zu erhalten.

  • 12

    Aus dem schwarzen Fondant zwei Augen und drei Knöpfe formen, aus dem orangen Fondant eine Karottennase und aus dem braunen Fondant zwei zweigähnliche Arme.

  • 13

    Befestigen Sie zwei Augen am Kopf des Schneemanns. Stecken Sie einen kleinen Holzdübel in die Fondantkarotte und stecken Sie ihn dann in den Kuchen. Setzen Sie die drei Knöpfe und zwei Arme auf den Schneepfützenkuchen und ordnen Sie sie so an, als wäre Ihr Schneemann geschmolzen.

  • 14

    Den Kuchen im Ganzen servieren und dann hineinschneiden, um die Schneebälle freizulegen, die sich darin verstecken.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Servieren Sie diesen super süßen Kuchen für einen lustigen Festtagsgenuss, der alle zum Lächeln bringt. krönte sie mit einem Fondant-Schneemannkopf und fügte einige Knöpfe und Arme in die Pfütze. So war der schmelzende Schneemann-Cookie-Wahn geboren. Es war entzückend und ist zu einem der beliebtesten dekorierten Kekse für die Winterferien geworden. Ich liebe Meaghans Kekse und brauchte ein großes Dessert für eine Party, also dachte ich, es würde Spaß machen, einen schmelzenden Schneemannkuchen zu kreieren! Um es noch spezieller zu machen, versteckte ich Schneebälle (eigentlich Kaugummibälle) in meinem Kuchen, so dass beim Anschneiden die Schneebälle herausrollten. Meine Gäste waren geblendet, wie ich es mir erhofft hatte! Serviere den Kuchen deinen Gästen und sieh zu, wie sie aufgeregt sind, während du hineinschneidest, um die darin versteckten Schneebälle zu enthüllen!

Schmelzender Schneemann-Kuchen-Rezept für Waitrose Stir Up Sunday

Regelmäßige Besucher dieses Blogs werden wissen, dass ich kein großer Fan von Obstkuchen bin, aber das Gefühl habe, dass zu Weihnachten etwas fehlt, wenn ich keinen habe. Ich mag auch eine Herausforderung und Waitrose hat mir die Zutaten angeboten, um an ihrer ‘Stir-Up Sunday-Kampagne’ teilzunehmen. Es fällt immer auf den letzten Sonntag vor der Adventszeit, Sonntag, 22. November, und ist traditionell der Tag, an dem alle Familienmitglieder abwechselnd den Christmas Pudding rühren und sich gleichzeitig etwas wünschen.

Mein Auftrag lautete: Kreiere mein ganz eigenes Rezept für Weihnachtspudding oder Kuchen mit einem Twist, erkläre meine Inspiration und erkläre, warum die Aromen gut zusammenpassen.

Mein Beitrag ist ein Kuchen aus 6 Biskuitböden, eingeklemmt mit einer köstlichen Vanille-Buttercreme, versteckt unter einer Schicht Fondantglasur. Während Sie in den Kuchen schneiden, rollen kleine Schokoladenschneebälle heraus – der Twist. Alle anderen Komponenten, aus denen der Kuchen besteht, sind aus Fondantglasur. Wenn Sie der Mischung einen Hauch von Weihnachten verleihen möchten, können Sie süßes Hackfleisch hinzufügen, wo normalerweise neben den Buttercremeschichten auch Marmelade enthalten ist. Ansonsten geht das genauso gut mit Himbeer- oder Erdbeermarmelade oder genussvollem Karamell aus dem Glas.

Meine Inspiration war einfach. Wer liebt nicht einen traurigen Schneemann, einen anständigen Victoria Sponge Kuchen und eine Überraschung? Wie hat es geschmeckt? Mein Büro ‘Meerschweinchen’ fand es fabelhaft, luxuriös und macht großen Spaß. So habe ich es gemacht.

Zutaten

2,5kg weiße Fondantglasur
braune Lebensmittelfarbe (für Zweigarme)
Schwarze Lebensmittelfarbe (für Knöpfe und Augen)
Orange Lebensmittelfarbe (für Karottennase)
Rote Lebensmittelfarbe (für Schal)
4 Päckchen Cadbury-Schneebissen (3 plus eine zum Knabbern während der Produktion), obwohl Sie alles verwenden können, was Sie möchten.

Kleiner Pinsel
Cocktail-Sticks
Scone-Schneider
Großes Stück Holz oder entsprechend großes Brettmaterial (24″ x 34″) zum Abdecken – ich habe acht A3-Papierstücke verwendet, aber Sie könnten Geschenkpapier oder Folie verwenden.
Kuchendrehscheibe
Spatel
Nudelholz
2 Kuchenformen mit losem Boden 6″
Kleines Kuchenbrett – 7″ höchstens – Ich habe keins verwendet, aber es könnte eine gute Idee sein, wenn Sie den Kuchen transportieren möchten.

Für die Kuchen – jede Charge ergibt 2 Kuchen

Es ist am besten, diese separat zuzubereiten, da die Kuchenmischung das Backen beeinflusst. Die eingeklammerten Zutaten sind für 6 Kuchen.

150g ungesalzene Butter (450g ungesalzene Butter
150g Puderzucker (450g Puderzucker)
3 Eier, mittel (9 Eier)
1 TL Vanilleextrakt (3 TL ich benutze Neilsen-Massey – es ist das Beste)
200g selbstaufziehendes Mehl (600g selbstaufziehendes Mehl)
1 TL Backpulver (3 TL Backpulver)

Beginnen Sie damit, Ihr Board zu bedecken und Ihr Schneemann-Zubehör zu erstellen. Kneifen Sie etwas Fondant ab und rollen Sie es in die Formen, bevor Sie es färben. Überschüssiges Orangenfondant oder eine andere Farbe möchte man eigentlich nicht, weil es sich nicht so gut hält und die Zutaten für den gesamten Kuchen reichen. Es gibt nichts Schlimmeres, als nach der Hälfte eines Kuchens in die Läden zu rennen. Verwenden Sie einen Cocktail-Stick, um Ihre Farbe klein und oft hinzuzufügen, bis Sie den richtigen Farbton haben.

Um Ihnen eine Idee zu geben, habe ich die Tube dieser schwarzen Farbe verwendet, um eine Handvoll Fondant zu färben. Ich habe zwei Kugelaugen und die Knöpfe mit zusätzlichen Details gemacht.

Die Karotte war als nächstes dran und ich benutzte einen Cocktail-Stick, um ein paar karottenartige Rillen hinzuzufügen.

Ich habe den Fondant zu einem langen Rechteck gerollt, für den Schal und mit einer Schere an jedem Ende geschnitten, um ein paar Quasten zu machen, habe ich auch ein paar wollige Löcher hinzugefügt. Ich habe mit einem Pinsel die rote Farbe direkt auf den Fondant aufgetragen, um Streifen zu bilden.

Die Zweigarme sind eine lange Fondantwurst. Ich habe an einem Ende drei Abschnitte abgeschnitten, um ‘Finger’ und zwei am anderen zu erstellen. Der nach unten gerichtete Mund war auch so geformt, dass er wie ein Zweig aussah.

Ich habe eine Packung mit 1 kg Fondantglasur geteilt und zu Kugeln ausgerollt. Ich drückte sie flach und rollte sie in zwei unförmige Pfützen. Ich fügte diese der papierbedeckten Tafel hinzu. Dann habe ich vorsichtig den Schal, die Knöpfe und die Zweigarme hinzugefügt. Sobald Sie sie platziert haben, bewegen Sie sie nicht, der Fondant wird beim Aushärten knacken und all Ihre harte Arbeit wird ruiniert.

Fetten Sie Ihre Formen mit Butter und Mehl ein. Zucker und Butter in eine Schüssel geben und die Eier unterrühren. Wenn sie gerinnen, langsam etwas Mehl unterheben. Das gesiebte Mehl und Backpulver dazugeben und vorsichtig unterheben. Sie versuchen hier, dem Mix Luft hinzuzufügen, also schlagen Sie nicht, was auch immer Sie tun. Die Masse auf die beiden Formen verteilen und in der Mitte des Ofens 20 Minuten backen oder bis ein Spieß sauber herauskommt. Warten Sie, bis Ihre Pfannen abgekühlt sind, entfernen Sie den Kuchen. Waschen Sie die Pfannen und wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie insgesamt 6 Kuchen haben.

Wenn alle Kuchen abgekühlt und fertig sind, nehmen Sie zwei Kuchen und schneiden Sie mit dem Scone-Ausstecher jeweils ein Loch aus.

Machen Sie einen der Schwämme kleiner als die anderen, indem Sie um eine kleinere Platte herumschneiden – dies ist der obere Schwamm.

Wenn Sie Ihren Kuchen auf ein kleines Kuchenbrett stellen möchten, kaufen Sie eines, das nur ein wenig größer als die Pfannen ist. Ein drehbarer Tortenständer ist wirklich hilfreich und wenn Sie ein Tortenbrett verwenden, legen Sie es zuerst auf den Drehteller. Ich habe mich nicht um das Kuchenbrett gekümmert, ich habe meinen Kuchen mit einer großen Fischscheibe bewegt. Nur langsam und mit großer Sorgfalt.

Nehmen Sie zwei Schwämme und Sandwiches zusammen mit der Buttercreme.

Legen Sie die geschnittenen Schwämme zusammen und fügen Sie sie dem Stapel hinzu, legen Sie Ihre Schneebälle oder andere Süßigkeiten in das von Ihnen erstellte Loch.

Die restlichen Schwämme zusammen mit Buttercreme einstreichen.

Bevor Sie die Buttercreme hinzufügen, messen Sie oben und an der Seite des Kuchens mit einem Stück Schnur – und geben Sie sich zur Sicherheit ein paar Zentimeter mehr. Messen Sie dies mit einem Lineal und Sie haben Ihre Abmessungen, wenn Sie den Fondant rollen.

Nun den gesamten Kuchenstapel zerkrümeln. Im Grunde bedeutet dies, den Kuchen mit Buttercreme zu bestreichen, die dem Fondant hilft, zu kleben und ihn in Form zu bringen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kanten glatt sind und entfernen Sie überschüssiges Material. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Nehmen Sie den übrig gebliebenen Fondant und rollen Sie ihn zu einer Kugel. Stellen Sie sicher, dass Sie eine völlig freie Arbeitsfläche haben, und bestäuben Sie sie dann mit Puderzucker oder Maismehl. Fondant kneten und ausrollen. Verwenden Sie Ihre Schnurmaße, um sicherzustellen, dass Ihr Fondant auf die richtige Größe gerollt ist.

Nimm deinen Kuchen aus dem Kühlschrank.

Heben Sie Ihren gerollten Fondant mit dem Nudelholz an und drapieren Sie ihn über die Oberseite des Kuchens. Glätten Sie den Fondant mit den Händen, indem Sie Luftblasen und Falten herausdrücken. Beginnen Sie oben und arbeiten Sie sich an den Seiten nach unten vor. Schneiden Sie den Überschuss ab, nicht zu nah am Kuchen, und stecken Sie die Enden darunter.

Nehmen Sie vier Cocktailstäbchen und fügen Sie jeweils einen in die Augen, indem Sie ihn zur Hälfte eindrücken, und zwei in das Ende der Karottennase. Zum eisgekühlten Kopf geben. Machen Sie dasselbe mit zwei Enden des Mundes.

Bewegen Sie Ihren Kuchen zum Körper. Schneiden Sie ab und beobachten Sie, wie die versammelte Menge bei Ihrem Werk nach Luft schnappt.

Dieser Kuchen wird wahrscheinlich am besten innerhalb von 3 oder 4 Tagen nach der Herstellung gegessen, um ihn von seiner besten Seite zu genießen – meiner hat nicht so lange gehalten.

Als Inspiration hat Waitrose einige Puddings mit einem Twist, einige alte Favoriten und einige neue zusammengestellt.


Schmelzende Schneemänner-Kuchenbällchen

1 Packung Gewürzkuchenmischung (plus Zutaten für den Kuchen)
1/2 Tasse Frischkäse-Frosting
2 (16 oz.) Packungen Vanille CANDIQUIK® Beschichtung
1 Tasse knusprige Chow-Mein-Nudeln
Schwarzer essbarer Marker (Americolor Gourmet Writer™)
Verschiedene Dekostreusel

1. Bereiten Sie die Kuchenmischung vor und backen Sie sie, wie auf der Schachtel angegeben, vollständig abkühlen.

2. Den Kuchen in eine große Schüssel zerbröseln. Frosting hinzufügen und gründlich mischen.

3. Rollen Sie die Mischung in 1″ große Kugeln. Etwa 1-2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

4. Die CANDIQUIK®-Beschichtung in einer mikrowellengeeigneten Schale von Melt & Make™ gemäß den Anweisungen auf der Verpackung schmelzen.

5. Auf Wachspapier einen Teelöffel Vanilla CANDIQUIK® in eine Pfütze gießen und mit dem Löffelrücken verteilen.

6. Kuchenbällchen in CANDIQUIK® tauchen und auf die „Pfütze“ von CANDIQUIK® gleiten lassen.

7. Verwenden Sie Streusel (Knöpfe, Nase), Chow-Mein-Nudeln (Arme) und essbare Marker (für das Gesicht) und dekorieren Sie die Schneemänner wie auf dem Foto gezeigt.


Wie man einen frechen schmelzenden Schneemann-Kuchen macht

Ein Turm aus Bundt Cakes wird mit dem bezauberndsten (wenn auch etwas panischen) Schneemann gekrönt. Dieser absichtlich tropfende Kuchen hat von Natur aus ein verzeihendes Dekor – es ist einfacher, als Sie denken.

Im Zusammenhang mit:

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Foto von: Heather Baird SprinkleBakes.com

Er schmilzt!

Mit einem Gesicht, das fast (fast!) Lust macht, ihn davor zu bewahren, seinen Wüstenberg hinunterzurutschen, bringt dieser Schneemann jede Winterversammlung sofort in Schwung. Außerdem ist dies ein Kuchen, bei dem das Dekor nicht die Köstlichkeit an sich reißt und es gibt eine besonders leckere (und schöne) Überraschung, die erscheint, wenn Sie die Bundts schneiden. Folgen Sie den Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie dieses Urlaubsvergnügen zubereiten können.

Schnapp dir deine Pfannen

Um diesen Kuchen wirklich zum Herzstück Ihres Dessertaufstrichs zu machen, haben wir den Schneemann auf einem hoch aufragenden "Hügel" aus Bundt Cakes platziert. Sie benötigen eine 10-Tassen-Bundt-Pfanne, eine 4-Tassen-Bundt-Pfanne und eine Cupcake-Pfanne (die Cupcakes verwandeln sich in den Schneemann &mdash lesen Sie weiter, um zu sehen, wie).

Wirbeln Sie den Teig

Für zusätzlichen Feiertagspizza haben wir einen Pfefferminzkuchenteig (mit roter Lebensmittelfarbe verkleidet) in Vanilleteig gewirbelt. Sprühen Sie Ihre Bundt-Pfannen zunächst mit einem Backspray auf Mehlbasis ein. In jeder Bundt-Pfanne abwechselnd Vanille- und Pfefferminz-Teig schichten, bis die Pfannen zu etwa 3/4 gefüllt sind. Verwenden Sie ein Buttermesser, um die beiden Teigfarben vorsichtig miteinander zu verwirbeln.

Dann eine Cupcake-Pfanne mit sieben Papierförmchen auslegen. Füllen Sie die Cupcake-Förmchen zu 2/3 mit Teig.

Kein Fan von Pfefferminze? Befolgen Sie die Anweisungen für den Kuchenteig im vollständigen Rezept, aber überspringen Sie das Trennen der Portion, die aromatisiert und gefärbt werden soll.

Kuchen backen

Backen Sie die Cupcakes in einem auf 325 Grad F vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten lang, den 4-Tassen-Bundt 30 bis 35 Minuten und den 10-Tassen-Bundt 50 Minuten bis 1 Stunde lang oder bis ein Zahnstochertester sauber herauskommt. Wenn die Kuchen fertig sind, auf ein Gitter stürzen, um sie vollständig abzukühlen.

Die Cupcakes zerbröseln

Wenn die Cupcakes abgekühlt sind, zerbröckeln Sie sie in eine große Schüssel und fügen Sie 2 Unzen Frischkäse hinzu. Mit einem Gummispatel vermischen oder mit den Händen verkneten. Drücken Sie eine kleine Handvoll der Mischung in Ihre Hand. Es sollte zusammenhalten. Wenn dies nicht der Fall ist und die Mischung krümelig ist, kneten Sie den restlichen 1/2 Unze Frischkäse ein.

Gestalte den Schneemann

Zeit, deinen Schneemann &mdash zu bauen und er muss (und sollte!) nicht perfekt sein. Aus der Mischung drei grob kugelförmige Stücke formen, die klein, mittel und groß sind. Glätten Sie den Boden des größten Balls, so dass er sich zu sammeln und zur Seite zu sacken scheint. Die mittlere Kugel darüber geben und etwas flach drücken. Die kleinste Kugel darüber geben und die drei Teile mit einem Zahnstocher zusammendübeln. Kühlen, bis sie fest sind, etwa 15 bis 20 Minuten.

Bauen Sie den Kuchen – und starten Sie den Tropfen!

Machen Sie eine einfache Glasur aus Puderzucker, Vanilleextrakt und Sahne &mdash erhalten Sie die Anweisungen im vollständigen Rezept hier. Legen Sie den größten Bundt-Kuchen auf einen Kuchenständer oder eine Servierplatte mit einer Lippe. Bedecken Sie die Oberseite des Bundt-Kuchens mit der Hälfte der Glasur. Den glasierten Buntkuchen mit dem zweiten kleineren Bundt Cake belegen. Den zweiten Kuchen mit der restlichen Glasur bestreichen. Möglicherweise müssen Sie nicht die gesamte Glasurcharge verwenden.

Top mit dem Schneemann

Legen Sie die gekühlte Schneemannform auf die Mitte des oberen Bundt-Kuchens.

Bring ihn zum Schmelzen

Für eine deckende Beschichtung des Schneemanns braucht man etwas kräftigeres als die Lasur. Geschmolzene weiße Süßigkeiten-Waffeln reichen aus. Die weiße geschmolzene Süßigkeit auf die Schneemannform löffeln und den Überschuss an den Seiten der Kuchen herunterlaufen lassen.

Bereiten Sie die Dekorationen vor

Um deinen Schneemann zu vervollständigen, benötigst du ein paar Schokostreusel, einen normalen Schokostückchen, fünf Mini-Schokoladenstückchen, eine Brezelstange, einen Fruchtkaugummi mit Orangengeschmack und eine rote Lakritzspitze.

So machen Sie die Nase

Mit einem Messer ein kleines Stück vom Orangenfruchtkauen abschneiden und zu einer dreieckigen Karottenform formen. Brechen Sie die Spitze eines Zahnstochers ab und stecken Sie das nicht spitze Ende in die flache Seite der Karottenform.

Füge die Dekorationen hinzu

Vor den weißen, geschmolzenen Süßigkeiten-Sets schnell die Schneemann-Dekorationen hinzufügen und er sollte ein wenig verängstigt aussehen (wir konnten nicht widerstehen)! Füge schnell zwei Mini-Schokoladenchips (flache Seite nach außen) für die Augen des Schneemanns hinzu. Für die Augenbrauen die beiden Schokoladenstreusel direkt über die Augen geben. Drücken Sie die Nase direkt unter den Augen ins Gesicht und fügen Sie den größeren Schokoladensplitter (flache Seite nach außen) für den Mund hinzu. Brezeln Sie die Brezelstange in zwei Hälften und fügen Sie sie zu beiden Seiten des Körpers hinzu, wobei ein Arm aufrecht und der andere auf den unteren Teil des Körpers ragt, als ob er geschmolzen wäre. Fügen Sie die drei verbleibenden Mini-Schokoladenchips für die Knöpfe an der Vorderseite des Schneemannkörpers hinzu.

Vergiss den Schal nicht

Wickeln Sie die Lakritzspitze um den Hals des Schneemanns für einen festlichen Farbtupfer.

Sammle ein paar mehr Gegenstände

Schnappen Sie sich einen Vanillekeks und schneiden Sie einen Schokoriegel in lustiger Größe in zwei Hälften.

Tauche sie ein

Etwas dunkle Schokolade in 30-Sekunden-Intervallen bei 100 Prozent Leistung in der Mikrowelle erhitzen, bis sie geschmolzen und glatt ist. Tauchen Sie das abgeschnittene Ende einer Schokoriegelhälfte in die Schokolade und drücken Sie es auf die Mitte des Kekses, so dass eine Hutform entsteht. Kühlen Sie bis zum Setzen, ungefähr 5 Minuten. Tauchen Sie den gesamten Kekshut in die Schokolade und entfernen Sie ihn mit einer Gabel. Legen Sie es auf Pergamentpapier und kühlen Sie es etwa 5 Minuten, bis es fest ist.

Beende mit einem Hut

Tupfe eine kleine Menge geschmolzene Schokolade auf den unteren flachen Teil der Keksmütze und halte sie etwa 2 Minuten lang an den Kopf des Schneemanns, bis sie fest ist.

Aufschneiden und servieren

Die Gäste werden auf den ersten Blick für diese beeindruckende, fesche Schneemanntorte jubeln, aber die Überraschung im Inneren nicht vergessen! Schneiden Sie den Kuchen zum Servieren in Scheiben, so dass das Innere der roten Pfefferminze zum Vorschein kommt.


19 Weihnachts-Cupcakes, die Sie diese Weihnachtszeit unbedingt backen sollten

Benachrichtigen Sie Ihre Freunde: Der Cookie-Tausch wird für etwas noch *Besseres* abgebrochen.

Benachrichtigen Sie Ihre Freunde: Der Cookie-Tausch wird für etwas sogar abgebrochen besser.

Brauchen Sie noch mehr Inspiration für die Weihnachtsbäckerei? Folgen Sie Redbook auf Pinterest.

Für eine köstliche Überraschung bis zum Boden durchschneiden: Diese sind mit einer Lebkuchenkruste ausgekleidet!

Sehen Sie mehr unter Taste and Tell.

Frost Cupcakes mit Kristallzucker und fügen Sie ein freundliches Gesicht mit Butterscotch und Schokoladenstückchen hinzu.

Sehen Sie mehr bei One Little Project.

Drei Worte: Marshmallow-Buttercreme-Zuckerguss. Backen Sie die Cupcakes in kleinen Einmachgläsern zum einfachen Verschenken.

Stellen Sie sicher, dass Sie einige kandierte Preiselbeeren aufbewahren und Sie werden sie noch lange nach dem Backen naschen wollen.

Sehen Sie mehr im Kuchen-Blog.

Kinder werden es lieben, die M&M-"Lichter" auszulöffeln.

Sehen Sie mehr bei Baked Bree.

Bringen Sie diese feuchtfröhlichen Leckereien mit zur Party und Sie werden mit Feiertagen empfangen Beifall.

Sehen Sie mehr bei Beyond Frosting.

Davon träumt jeder Anfänger: Die meisten Zutaten (Vanillewaffeln, Brezeln) haben Sie wahrscheinlich schon in der Speisekammer.

Sehen Sie mehr bei Your Cup of Cake.

Pfeife königliche Zuckerglasur in Schneeflockenformen und beobachte, wie deine Gäste schmelzen.

Sehen Sie mehr bei Glorious Treats.

Holen Sie sich alle Geschmacksrichtungen Ihres saisonalen Lieblingsgetränks &mdash, ohne in der Schlange zu warten.

Alle werden sich um diese einfach zuzubereitenden Cupcakes versammeln. (Die Geschenke sind Starburst-Bonbons!)

Sehen Sie mehr bei Sugar & Soul.

Sie sind ein Klassiker und dieses Rezept kann in einer Schüssel zubereitet werden, wenn Sie möchten Ja wirklich Verlangen ist eine saubere Küche.

Sehen Sie mehr bei Baker By Nature.

Verwenden Sie einen Spritzbeutel mit sternförmiger Spitze, um etwas festliches Grün zu spritzen.

Sehen Sie mehr unter Oh Sweet Day.

Schieben Sie einfach eine Zuckerstange in eine verschneite Glasur, um die Stelle zu markieren. Magie!

Es ist schwer zu wissen, was besser ist: wie diese Zimtdesserts schmecken oder wie sie Ihre Küche machen Geruch.

Sehen Sie mehr unter Leben, Liebe und Zucker.

Die Möglichkeiten, Cupcakes mit Ornament-Motiven zu dekorieren, sind endlos. Aber was diesen Glanz wirklich hilft, ist das clevere Hinzufügen von Miniatur-Reese-Bechern obendrauf.

Anstatt einen Cupcake nur mit einem niedlichen Schneemann-Gesicht zu dekorieren, kannst du mit einem schmelzenden Schneemann, den du mit Marshmallows herstellen kannst, noch einen Schritt weiter gehen.

Sehen Sie mehr bei Little Sunny Kitchen.

Mini-Marshmallow-Bärte helfen diesen Leckereien, sich von allen anderen Weihnachts-Desserts auf dem Tisch abzuheben.

Sehen Sie mehr bei Baking Beauty.

Ist es überhaupt möglich, kaltes Schneewetter ohne Eisbären-Cupcakes zu überstehen? Wahrscheinlich, aber Sie wollen es nicht riskieren. Diese können mit weißer Schokolade und Buttercreme-Glasur aufgeschlagen werden.


Schau das Video: Melting Snowman in Time Lapse - Schmelzender Schneemann in Zeitraffer


Bemerkungen:

  1. Amey

    Wurde meiner Meinung nach schon diskutiert

  2. Zifa

    Nicht im IT -Geschäft.

  3. Talus

    die sehr unterhaltsame Frage

  4. Bevyn

    Charmante Frage

  5. Taushicage

    Stimmt dir absolut zu. In diesem ist ich das die gute Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  6. Mazulrajas

    Was für ein notwendiger Satz ... die phänomenale Idee, bewundernswert



Eine Nachricht schreiben