ch.abravanelhall.net
Neue Rezepte

Rezept für Erdbeerkuchen

Rezept für Erdbeerkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen mit Früchten
  • Beerenkuchen
  • Erdbeerkuchen
  • Erdbeerkuchen

Dieses klassische Gericht ist ein beeindruckendes Sommerdessert oder Herzstück für einen besonderen Teetisch. Auf der Basis einer schnellen, leichten Scone-Mischung und gefüllt mit Joghurt nach griechischer Art, Schlagsahne und vielen saftigen frischen Erdbeeren ist er einfach zuzubereiten und einfach unwiderstehlich.

183 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 250 g (8½ oz) selbstaufziehendes Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 Ei, geschlagen
  • 4 EL teilentrahmte Milch
  • ½ TL reiner Vanilleextrakt
  • 1 TL Puderzucker
  • Erdbeerfüllung
  • 350g Erdbeeren
  • 90 ml Schlagsahne
  • 85 g Joghurt nach griechischer Art

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:15min ›Fertig in:30min

  1. Den Backofen auf 220 °C (425°F, Gasstufe 7) vorheizen. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Die Butter mit den Fingerspitzen einreiben, bis die Mischung feinen Semmelbröseln ähnelt. Puderzucker einrühren und in die Mitte eine Mulde drücken.
  2. Ei, Milch und Vanilleextrakt vermischen und zu den trockenen Zutaten geben. Die trockenen Zutaten nach und nach in die Flüssigkeit einrühren und die Mischung dann mit der Hand zu einem weichen Teig zusammenfügen. Den Teig vorsichtig zu einer glatten Kugel formen und auf eine bemehlte Arbeitsfläche stürzen.
  3. Den Teig zu einer 19 cm langen Runde ausrollen. Auf ein gefettetes Backblech geben und 10–15 Minuten backen oder bis sie gut aufgegangen, fest und gebräunt sind. Den Shortcake auf ein Kuchengitter schieben und abkühlen lassen.
  4. Den Shortcake mit einem großen, gezackten Messer waagerecht halbieren. Heben Sie bei einer großen Fischscheibe die oberste Schicht ab und legen Sie sie auf ein Brett. In 8 gleich große Keile schneiden und an Ort und Stelle lassen. (Wenn Sie möchten, schneiden Sie für ein schönes Finish von jedem Schnitt einen Bruchteil ab, damit die Keile etwas kleiner sind.) Legen Sie die untere Schicht auf eine Servierplatte.
  5. Für die Füllung 8 ganze Erdbeeren beiseite legen, den Rest schälen und in dicke Scheiben schneiden. Schlagen Sie die Sahne, bis sie weiche Spitzen bildet. Rühren Sie den Joghurt glatt, und heben Sie ihn dann vorsichtig unter die Sahne, bis er gleichmäßig vermischt ist.
  6. Die Sahnemischung dick auf dem unteren Mürbeteig verteilen und mit den geschnittenen Erdbeeren bedecken und in die Sahne drücken.
  7. Den Puderzucker über die Shortcake-Wedges sieben. Legen Sie die Keile vorsichtig auf den Shortcake. Schneiden Sie jede reservierte Erdbeere der Länge nach auf, lassen Sie die Scheiben am Stielende hängen und öffnen Sie die Scheiben dann leicht, um sie aufzufächern. Setzen Sie einen Erdbeerfächer auf jedes Stück Shortcake. Essen Sie innerhalb weniger Stunden nach dem Zusammenbauen.

Jede Portion bietet

C * A B1, B2, B6, B12, Kalzium

Pluspunkte

Erdbeeren enthalten einen sekundären Pflanzenstoff namens Ellagsäure, von dem angenommen wird, dass er vor Krebs schützt. In der traditionellen Medizin wird angenommen, dass Erdbeeren das Verdauungssystem reinigen und als mildes Tonikum für die Leber wirken. * Durch das Schlagen wird Luft in die Sahne eingearbeitet und ihr Volumen erhöht, wodurch eine bescheidene Menge viel erreicht wird.

Noch ein paar Ideen

Himbeeren, Blaubeeren und entsteinte Kirschen können alle die Erdbeeren ersetzen. * Um einen würzigen Shortcake mit Herbstfrüchten zuzubereiten, 1 TL gemahlener Zimt mit dem Puderzucker in die Scone-Mischung geben. 225 g reife Pflaumen halbieren, entsteinen und in Scheiben schneiden. 8 saubere Scheiben für die Dekoration aufbewahren, dann den Rest anstelle der Erdbeeren auf die Sahne geben. 8 Brombeeren von 225 g (8 oz) zurückbehalten und den Rest mit den Pflaumen in die Sahne drücken. Wie im Hauptrezept fertigstellen, die Oberseite der Shortcake-Wedges mit den reservierten Pflaumenscheiben und Brombeeren dekorieren. * Statt Schlagsahne und Joghurt füllen Sie den Shortcake mit 300 g Frischkäse, aromatisiert mit 2 TL Puderzucker und ½ TL reinem Vanilleextrakt.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (4)

Habe dies für einen Grill- und Vatertag gemacht und es ging bei beiden Gelegenheiten stürmisch!-02. Juli 2013

Unglaublich, sooooo gut, 19. Juli 2014


Erdbeer-Shortcake meiner Mutter&#

Strawberry Shortcake ist ein klassisches Südstaatenrezept aus Keksen, die mit Erdbeeren und gesüßter Schlagsahne belegt sind. Ich habe dieses Rezept noch nie gemocht, da ich mit einer viel einfacheren und besseren Version – My Mom’s Strawberry Shortcake aufgewachsen bin.

Dieses Rezept ist so einfach und so gut. Wir hatten es jedes Jahr am 4. Juli zusammen mit gegrillten Ribeye-Steaks, My Mom’s Potato Salad, Root Beer Floats und einer Art Obstsalat, den jeder im Grunde ignorierte.

Ich meine, was gibt es Schöneres, als Kuchen mit Erdbeeren und Sahne zu zerstampfen? Du könntest natürlich deinen eigenen Pfundkuchen machen, aber seien wir ehrlich, niemand will mitten im Sommer backen. Und Sara Lees Pound Cake ist absolut perfekt. Die Textur ist glatt und dicht und perfekt und der Geschmack hervorragend. Ich mache wirklich einfach keinen Pfundkuchen mehr – ich kaufe einfach diese köstliche gefrorene Version.

Der “schwierigste” Teil dieses Rezepts besteht also darin, die Schlagsahne zuzubereiten. Ich füge meiner Schlagsahne aus zwei Gründen immer Puderzucker hinzu. Erstens, ich denke, dass geschmacksneutrale einfache Schlagsahne irgendwie nach … verbrannt oder “off” schmeckt. Ich habe keine Idee warum. Zweitens enthält Puderzucker nur ein wenig Maisstärke, die die Creme stabilisiert.

Jetzt brauchen Sie nur noch perfekte Erdbeeren. Deshalb mache ich dieses Rezept nur im Sommer, wenn perfekte Erdbeeren erreichbar sind. Einige zerdrücken und einige ganz lassen.

Setzen Sie sie alle zusammen und graben Sie ein.

Tipps für den perfekten Erdbeer-Shortcake von My Mom’s


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Pints ​​frische Erdbeeren, gespült und geschält
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 3 Tassen Allzweckmehl, plus mehr zum Bestäuben
  • 1/2 Tasse plus 2 Esslöffel Kristallzucker
  • 1 Esslöffel plus 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 9 EL kalte ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 1/4 Tassen plus 1 Esslöffel Sahne
  • 2 große Eier
  • 6 Esslöffel grober Schleifzucker
  • 1/2 Tasse kalte Sahne

Vorbereitung der Beeren: Die Erdbeeren mit Zitronensaft und Zucker vermischen. 1 Stunde bei Raumtemperatur mazerieren lassen.

Kekse backen: Backofen auf 375 Grad vorheizen. Mehl, Kristallzucker, Backpulver und Salz verrühren. Mit einem Konditor oder zwei Messern die Butter in die Mehlmischung schneiden, bis die Mischung grobkörnigem Mehl ähnelt. Mischen Sie 1 1/4 Tassen Sahne und 1 Ei. Zur Mehlmischung geben und mit einer Gabel umrühren, bis der Teig zusammenfällt, aber noch krümelig ist.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche stürzen und in ein 6 x 9 Zoll großes Rechteck von etwa 5 cm Dicke klopfen. Falten Sie das untere Drittel mit der kurzen Seite zu Ihnen wie bei einem Geschäftsbrief nach oben, gefolgt vom restlichen Drittel. In ein Quadrat klopfen. Schneiden Sie mit einem in Mehl getauchten 2 1/2-Zoll-Rundausstecher Kekse aus dem Teig und legen Sie sie gleichmäßig verteilt auf ein mit Pergament ausgelegtes Backblech. Teigreste zusammensammeln, einmal falten und vorsichtig zu einem Quadrat klopfen. Restliche Kekse ausstechen. Restliches Ei und 1 Esslöffel Sahne verquirlen, dann die Eiwäsche über die Teigrunden streichen. Jeweils mit 1 EL Schleifzucker bestreuen.

Backen, bis die Oberseiten goldbraun sind, dabei das Blech nach der Hälfte drehen, etwa 25 Minuten. Kekse auf ein Kuchengitter geben und etwas abkühlen lassen.

Zum Servieren Sahne in einer gekühlten Schüssel schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Kekse halbieren und auf jeden Teller eine untere Hälfte legen. Großzügig mit Beeren und ihrem Saft belegen, dann mit Klecksen Schlagsahne und den restlichen Kekshälften belegen. Streuen Sie noch ein paar Erdbeeren auf die Oberseite und um die Teller.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 Tassen frische Erdbeeren, geschält und geviertelt
  • 1 Esslöffel Zitronenschale plus 2 EL. frischer Saft (von 1 Zitrone)
  • 1/2 Tasse plus 2 EL. Kristallzucker, geteilt
  • 4 Tassen Allzweckmehl, plus mehr für die Arbeitsfläche und zum Kneten
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 1/4 Tassen kalte ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 1/2 Tassen ganze Buttermilch
  • 2 Tassen plus 2 EL. kalte Sahne, geteilt
  • 1 Esslöffel Schleifzucker (oder grober Zucker)
  • 1/2 Tasse Puderzucker
  • 1 Vanilleschote, geteilt

Erdbeeren, Zitronenschale, Zitronensaft und 1⁄2 Tasse Kristallzucker in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Zugedeckt mindestens 30 Minuten oder bis zu 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 425°F vorheizen. Mehl, Backpulver, Natron, Salz und die restlichen 2 EL Kristallzucker in einer großen Schüssel vermischen. Butter mit einem Mixer (oder mit den Fingerspitzen) einschneiden, bis die Mischung Erbsen ähnelt. Fügen Sie Buttermilch hinzu und rühren Sie vorsichtig mit einem Spatel oder Holzlöffel um, bis alles gut vermischt und zottig ist. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche stürzen und 2 bis 3 Mal vorsichtig kneten, bis der Teig gerade zusammenkommt. Teig mit leicht bemehlten Handflächen auf 1 1/2 Zoll Dicke tupfen (kein Nudelholz verwenden). Schneiden Sie Kekse mit einem 2 1/2-Zoll-Rundschneider aus, sammeln und klopfen Sie die Reste noch einmal, um 12 Kekse zu erhalten.

Die Kekse im Abstand von etwa 5 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 30 Minuten kalt stellen. Die Keksoberseiten mit 2 Esslöffeln der Sahne bestreichen und mit Sandzucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen, 18 bis 20 Minuten. Auf Backblech 10 Minuten abkühlen lassen.

Puderzucker in die Schüssel einer elektrischen Küchenmaschine mit Schneebesen geben. Kratzen Sie die Vanilleschotenkerne in Puderzucker und fügen Sie die restlichen 2 Tassen Sahne hinzu. Bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden, 4 bis 5 Minuten. Gespaltene Kekse auf Teller oder eine große Platte legen. Die Erdbeermischung auf die unteren Hälften der Kekse geben. Dollop mit Schlagsahneabdeckung mit Keksoberseiten.


Die besten Erdbeerrezepte

Auf der Suche nach einem Erdbeer-Shortcake-Rezept? Möchten Sie wissen, wie man den perfekten Erdbeerkuchen macht? Schauen Sie sich hier unsere Lieblingsrezepte für Erdbeeren an. Wir haben einige tolle Dessertideen mit der klassischen Erdbeer-Sahne-Kombination, von Dinky Donuts bis hin zu Eis und Eclairs.

Die britische Erdbeersaison dauert von Juni bis September, also viel Zeit, um ein paar leichte und farbenfrohe Sommerrezepte zu kreieren. Von Nachmittagstee-Leckereien bis hin zu Desserts für Dinnerpartys haben wir das Erdbeerrezept für Sie…

Zutaten

Erdbeercupcakes

Erdbeeren sind die Hauptzutat in diesen zierlichen rosa Cupcakes, die sowohl im Zuckerguss als auch im Biskuit vorkommen.

Erdbeer Milchshake

Ein wahrer Milchshake-Genuss aus frischen, saftigen Erdbeeren und Vanilleeis. Das Mazerieren der Erdbeeren intensiviert den Geschmack wirklich, also überspringe diesen Schritt nicht.

Erdbeerkuchen

Einen krümeligen, mit Zitronen angereicherten Shortcake in zwei Teile teilen und mit Sahne, Erdbeeren und Marmelade vermengen. Die Briten nehmen den amerikanischen Klassiker auf!

Erdbeeren und Frischkäsekuchen

Kombinieren Sie zwei klassische Sommerdesserts in diesem No-Bake-Käsekuchen mit einer süßen Erdbeersauce, ideal für Unterhaltung im Freien.

Eton Tellerauflauf

Ein einfacher, aber klassischer Biskuitkuchen mit den besten Stücken eines traditionellen britischen Desserts, einschließlich frischer Erdbeeren - perfekt für einen sommerlichen Genuss. Liebe Eton Chaos? Probieren Sie auch unseren epischen Eton-Cheesecake.

Gefrorener Erdbeer-Daiquiri

Es ist Party Zeit! Schnappen Sie sich Erdbeeren, Rum, Limettensaft und Eis und mixen Sie alles zusammen für schnelle hausgemachte Cocktails.

Erdbeere und Pimm's saftige Marmelade

Probieren Sie unser schnelles und einfaches Rezept für saftige Marmelade mit saftigen Erdbeeren und Pimm's für eine sommerliche Ergänzung Ihres Nachmittagstee-Aufstrichs.

Erdbeer-Shortcake-Eiscreme-Sandwiches

Diese Erdbeer-Shortcake-Eiscreme-Sandwiches sind ein einfacher, aber beeindruckender Sommergenuss. Wenn Sie planen, diese einen Tag oder so im Voraus zuzubereiten, tunken Sie einfach die Seiten der Sandwiches vor dem Servieren in die gefriergetrockneten Erdbeeren.

Neapolitanische Kleinigkeit mit Erdbeeren

Machen Sie das Beste aus Erdbeeren in dieser einfachen Kleinigkeit. Inspiriert von den Schokoladen-, Erdbeer- und Vanilleeisblöcken aus der Kindheit, ist diese Kleinigkeit eine Zeitreise in Technicolor. Auf der Suche nach kleinen Rezepten? Schauen Sie sich unsere atemberaubenden Ideen an.

Erdbeer-Sahne-Donuts

Wir haben die klassische britische Kombination, Erdbeeren und Sahne, in einen Donut verwandelt. Diese Donuts sind nicht nur unglaublich lecker und einfach zuzubereiten, sie sind auch ein perfekter Sommergenuss.

Erdbeer-Kleinigkeiten

Das einfachste und schnellste Erdbeer-Trifle-Rezept: mit Madeira-Kuchen. Mit Vanillepudding und Sahne übergossen, ergeben diese einzelnen Töpfe einen guten Wochenendpudding.

Erdbeer- und Earl Grey-Roulade

Ein cleveres Update für das klassische Biskuitrolle. Dieses einfache Erdbeer-Rouladen-Rezept ist mit Earl Grey aromatisiert und mit frischen Erdbeeren und Sahne gefüllt und überzeugt als schickes Dinner-Party-Dessert mit jeder Scheibe.

Erdbeer-Jaffa-Kuchen

Wir haben einen großartigen britischen Klassiker genommen und ihm mit diesem Rezept für Erdbeer-Jaffa-Kuchen unsere eigene Note gegeben. Sie sind ein wenig Aufwand, aber jeder wird sie lieben. Viele weitere einfache Kuchenrezepte finden Sie hier.

Eistorte mit weißer Schokolade und Erdbeeren

Unser liebstes Erdbeerkuchenrezept für den Gefrierschrank. Weiße Schokolade, Erdbeereis, Kuchen: drei Dinge, die wir in unseren Puddings am meisten lieben. Probieren Sie diesen einfachen Schichtkuchen für das perfekte Dessert für eine Dinnerparty. Hier können Sie noch mehr lustige Eisdesserts zubereiten.

Kokospfannkuchen mit Erdbeeren und Limettensirup

Unser Rezept für Kokospfannkuchen mit Erdbeeren und Limettensirup ist ein gesunder und zugleich leckerer Start in den Tag. Probieren Sie hier unsere einfachen Pfannkuchen-Ideen aus.

Erdbeertörtchen

Dieses saisonale Erdbeertörtchen-Rezept stammt von Noble Rot in Bloomsbury, London. Es ist einfach zu machen, sieht aber wirklich beeindruckend aus - großartig für die Unterhaltung. Viele weitere Tarte Rezepte hier.

Erdbeer-Sahne-Choux-Brötchen

Mundgerechte Rosenwasser-Creme-Brötchen, vollgepackt mit Erdbeeren und Sahne und entworfen, um zu beeindrucken. Diese Leckereien mit Streuseln sind eine neue Art, Brandteig zu verwenden, und sind ein Kinderspiel, wenn Sie den Brandteig beherrschen. Mehr Brandteigrezepte hier.

Erdbeer-Cruffins

Beeindrucken Sie Freunde mit diesen einfachen Cruffins voller Erdbeeren. Sehen Sie sich außerdem unser Video an, um diese süße Mischung aus Croissant und Muffin zu meistern. Versuchen Sie, den Pudding gegen Nutella, Pistazienpaste oder Orangenquark auszutauschen.

Erdbeerkuchen mit Pistazien

Ein schöner sommerlicher Erdbeerkuchen mit Pistazien, der den zusätzlichen Aufwand wert ist. Wenn Erdbeeren gut riechen, sollten sie optimal reif und aromatisch sein – perfekt für diesen Kuchen.

Erdbeer-Eclairs

Unsere luftig-leichten Erdbeer-Eclairs sind eine fantastische sommerliche Variante der klassischen Schokolade. Sie sind ein wenig aufwendig, sehen aber umwerfend aus – sie werden sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern ein Hit sein.

Erdbeeren Romanoff

Dieses klassische Dessert aus Erdbeeren, Orangenlikör und Sahne ist stilvoll genug, um es auf einer Sommer-Dinnerparty zu servieren, aber es ist wirklich einfach, es in letzter Minute zuzubereiten, um den Stress der Unterhaltung zu reduzieren.

Erdbeertraum

Ein einfaches Rezept für Erdbeer-Schichtkuchen. Dieses Dinner-Party-Dessert besteht aus Vanillebiskuit, gefüllt mit Erdbeer-Mascarpone-Creme mit italienischem Baiser-Zuckerguss. Schauen Sie sich hier unsere besten italienischen Dessertrezepte an.

Einfache Erdbeermousse

Pudding muss nicht immer kalorienreich bedeuten. Diese Erdbeermousse ist schnell, einfach und hat weniger als 200 Kalorien, was sie zu einem köstlichen, leichteren Abschluss Ihrer Mahlzeit macht.

Erdbeer-Sahne-Lutscher

Zusammen gefrorene Erdbeeren und Sahne ergeben die besten Eis am Stiel. Die Beeren rösten, mit Kondensmilch mischen und einfrieren. Machen Sie viel, jeder wird sie lieben.

Eton Chaos

Ein klassisches englisches Dessert, das das Beste aus saftigen, süßen britischen Erdbeeren macht. Erdbeeren, Baiser und Sahne ergeben eine himmlische Kombination. Verwenden Sie fertige Baisers, um dieses Dessert wirklich einfach zu machen.

Erdbeerpfannkuchen mit Amarettosirup und gezuckerten Mandeln

Diese Erdbeerpfannkuchen nach amerikanischer Art sind ideal zum Brunch oder Pudding. Der Amaretto-Sirup und die gezuckerten Mandeln verleihen ihnen eine süße und raffinierte Note. Verwenden Sie eine schwere Pfanne für gleichmäßige Hitze während des Kochens.

Haselnuss-Törtchen mit weißer Schokolade und Erdbeeren

Unsere Mini-Törtchen sind ein idealer kleiner Happen für die Unterhaltung, wenn Sie statt eines großen Puddings ein wenig Süße wünschen. Die frischen Erdbeeren schneiden durch die reichhaltige und glatte Haselnuss- und weiße Schokoladenfüllung.

Doppelte Erdbeereiscreme ohne Churn

Erdbeereis ist ein Familienliebling, aber selbstgemachtes schmeckt so viel besser. Dieses Rezept für Doppelerdbeer-Eis ohne Churn ist super einfach und macht köstliches, cremiges Eis, das jeder lieben wird.

Erdbeer-Margarita-Slushies

Bleiben Sie diesen Sommer kühl mit diesen erfrischenden Erdbeer-Margarita-Slushies. Diese fruchtigen Drinks sind super schnell und einfach zuzubereiten, ein perfekter Publikumsmagnet.


Zutaten

  • 2 Pfund frische Erdbeeren
  • 2 ¼ Tassen selbst aufgehendes Mehl aus Weichweizen (wie White Lily Enriched Bleached Self-Rising Flour)
  • 1 Tasse Allzweckmehl, plus mehr zum Bestäuben
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¾ Tasse Kristallzucker, geteilt
  • ¼ Tasse kalte ungesalzene Butter, in ¼-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 Tasse ganze Buttermilch
  • 2 TL abgeriebene Zitronenschale (von 1 Zitrone)
  • 1 ⅔ Tassen Schlagsahne, geteilt
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt, geteilt
  • 1 ¼ Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 2 Esslöffel Schleifzucker
  • 1 (8-Unzen) Behälter Mascarpone-Käse
  • ¼ Tasse Puderzucker

1 Pfund der frischen Erdbeeren schälen und der Länge nach halbieren und beiseite stellen. Schälen und hacken Sie Erdbeeren von den restlichen 1-Pfund-Beeren, um 1 Tasse beiseite zu messen. (Reservieren Sie die restlichen ganzen Beeren für eine andere Verwendung.)

Backofen auf 400 °C vorheizen. Bestreichen Sie ein 13 x 9 Zoll großes Backblech mit Kochspray. Selbstaufgehendes Mehl, Allzweckmehl, Salz und ½ Tasse Kristallzucker in einer großen Schüssel verquirlen. Kalte Butterwürfel in die Mehlmischung schneiden, bis Butterstücke gleichmäßig überzogen und erbsengroß sind. Buttermilch, Zitronenschale, ⅔ Tasse Schlagsahne und 1 Teelöffel Vanille vorsichtig unterheben, bis die Mischung gerade zusammenkommt, aber noch klumpig ist. Vorsichtig gehackte Erdbeeren unterheben.

Mit einem ¼-Tassen-Messbecher, der mit Allzweckmehl bestäubt ist, um ein Ankleben zu verhindern, leicht abgerundete Teighügel in 3 Reihen von 6 nebeneinanderliegenden Hügeln auf das vorbereitete Backblech schaufeln und nach jedem Hügel weiter Mehlschaufeln, um ein Ankleben zu verhindern. Die Teighügel gleichmäßig mit zerlassener Butter bestreichen und mit Sandzucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen, 28 bis 32 Minuten. Backblech mit Shortcake auf ein Kuchengitter legen und 10 Minuten abkühlen lassen. Den Shortcake auf ein Kuchengitter geben und vollständig abkühlen lassen, etwa 1 Stunde.

In der Zwischenzeit halbierte Erdbeeren und den restlichen ¼ Tasse Kristallzucker in einer mittelgroßen Schüssel verrühren und 10 bis 15 Minuten stehen lassen, bis die Beeren beginnen, ihren Saft freizusetzen.

Mascarpone-Käse, Puderzucker und die restlichen 2 Teelöffel Vanille in einer separaten mittelgroßen Schüssel vorsichtig verrühren, bis sie sich gerade vermischt haben. Gießen Sie die restliche 1 Tasse Schlagsahne in eine separate große Schüssel und schlagen Sie sie mit einem elektrischen Mixer mit einem Schneebesenaufsatz auf hoher Geschwindigkeit, bis sich steife Spitzen bilden, 2 bis 3 Minuten. Schlagsahne vorsichtig unter die Mascarpone-Mischung heben, bis sie sich gerade vermischt hat.

Die geschlagene Sahne-Mascarpone-Mischung über den abgekühlten Shortcake verteilen, dabei die Ränder frei lassen. Mit Erdbeermischung und eventuell angesammelten Säften auffüllen. Gleichmäßig in 12 Stücke schneiden und sofort servieren.


Die Geschichte von Erdbeerkuchen:

Das früheste bekannte Shortcake-Rezept wurde 1588 in ein Kochbuch geschrieben. Das Kochbuch hieß: Die gute Hausfrauenmagd für das Kochen in der Küche.

In den frühen 1600er Jahren verwendete William Shakespeare den Namen Alice Shortcake in Die lustigen Weiber von Windsor. Dies trug dazu bei, die Popularität von Shortcake zu steigern. Im Jahr 1821 wurde Shortcake auch in Washington Irvings erwähnt Die legende von sleepy hollow. In einer Beschreibung des Desserttisches erwähnte er &ldquosweet cakes and short cakes&rdquo.

Bis 1850 war Shortcake ein häufig serviertes Dessert, das heiß mit Butter, Erdbeeren und Sahne serviert wurde. Ende des 19. Jahrhunderts wurden Erdbeerkuchen-Partys veranstaltet, um das Kommen der Sommerobsternte zu feiern. Die ersten Erdbeer-Shortcakes wurden mit einem Gebäck ähnlich einer Tortenkruste hergestellt. Erdbeeren wurden zwischen die Kruste gelegt und mit Zuckerguss bedeckt. Dieses Dessert entwickelte sich im Laufe der Jahre zu dem Erdbeerkuchen, den wir heute kennen (süße Kekse oder Kuchen mit Erdbeeren und Schlagsahne), da sich der Geschmack änderte und verschiedene Zutaten verfügbar wurden.

Klassischer Erdbeerkuchen von Reluctant Entertainer. Dieses Rezept enthält süße, hausgemachte Buttermilchkekse, frische Erdbeeren und Schlagsahne!

Brownie-Erdbeer-Shortcake von Recipe Girl. Dies ist ein sommerlicher Klassiker mit Brownies statt Pfundkuchen

Erdbeer-Shortcake-Kuchen von Island Bakes. Dieser Kuchen hat unglaublich weiche Kuchenschichten mit Strudeln aus süßem Frischkäse-Zuckerguss und frischen Erdbeeren.

Erdbeer-Shortcake-Cupcakes von Celebrating Sweets. Vanille-Cupcakes mit saftiger Erdbeerfüllung, Schlagsahne-Zuckerguss und Erdbeer-Topping. Alle Aromen von Strawberry Shortcake in Cupcake-Form.

Erdbeerkuchen Charlotte von Entertaining with Beth. Perfekt für einen besonderen Anlass, nimmt dieses Rezept im Grunde die Idee eines klassischen Erdbeerkuchens auf und verschönert ihn ein bisschen schicker!

Glutenfreier Erdbeerkuchen von Mama Knows Gluten Free. Flauschige und flockige süße glutenfreie Kekse mit Erdbeeren und Schlagsahne. Das Rezept hat auch eine milchfreie und vegane Option.

Brown Butter Strawberry Shortcake von Recipe Girl. Nussige und köstliche braune Butter verleiht einem ansonsten langweiligen Shortcake einen fabelhaften Geschmack.

Hausgemachte Erdbeer-Shortcakes von Inspired by Charm. Es könnte einfacher sein, hausgemachte Shortcakes für dieses klassische Sommerdessert zuzubereiten!

Erdbeer-Shortcake-Blechkuchen von Six Sister&rsquos Stuff. Dies ist ein Kuchen, der groß genug ist, um eine Menschenmenge zu ernähren! Glatt geschlagener Zuckerguss mit frischen Erdbeeren. . . dieser Kuchen wird noch besser!

Erdbeer-Shortcake-Kekse von Urban Farmie. Nichts schreit so nach &ldquosummer cookies&rdquo wie diese einfachen, flauschigen und frischen Erdbeerkekse.

Erdbeer-Shortcake-Pfanne Schuster von Recipe Girl. Dies ist ein Erdbeer-Shortcake-Rezept, das in einer gusseisernen Pfanne mit einem darüber gebackenen Maismehl-Schuster hergestellt wird.

Japanischer Erdbeerkuchen von Chopstick Chronicles. Diese Torte ist eine Interpretation des Klassikers und besteht aus Schichten von flauschigem und luftigem Biskuitkuchen, der mit Schlagsahne gefüllt und mit frischen Erdbeeren dekoriert ist.

Erdbeer-Shortcake-Schichtkuchen von Baking a Moment. Dies ist ein feuchter und samtiger Pfundkuchen mit frischen Erdbeeren und flauschiger Schlagsahne.

Strawberry Shortcake Cheesecake von Went Here 8 This. Saftige, reife Erdbeeren, hausgemachte Shortbread-Kruste und Schlagsahne machen diesen Käsekuchen zu einem der besten Leckereien aller Zeiten!

Keto Strawberry Shortcake von Low Carb mit Jennifer. Der rein amerikanische Dessertklassiker ohne all die Sorgen um Kohlenhydrate!

Erdbeer-Shortcake in einem Glas von Suburban Simplicity. Dies ist ein einfaches 10-minütiges Erdbeerdessert, das in einem Einmachglas serviert wird.

Erdbeer-Shortcake-Käsekuchen-Kuchen von My Incredible Recipes. Dieser Kuchen ist wahnsinnig lecker, mit einer dicken Schicht hausgemachtem Käsekuchen, der direkt in die Mitte gefüllt und dann mit einem Erdbeer-Crumble belegt wird.

Strawberry Shortcake Cheesecake Ice Cream Bars von Spoon Fork Bacon. Dies sind einfache süße Leckereien, die perfekt für den Sommer sind!

Erdbeer-Shortcake-Eiscreme-Torte von My Organized Chaos. Dieser Kuchen hat Schichten von Erdbeereis, Schlagsahne und einen Keks-Crumble.

Erdbeer-Shortcake-Eisriegel von Life Made Sweeter. Dies ist ein einfaches Dessertrezept mit Schichten von Vanille- und Erdbeereis, einem zerbröckelten Golden Oreo-Topping und einer No-Bake-Kekskruste.

Strawberry Shortcake Trifle von Life, Love and Sugar. Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten mit Schichten von feuchtem Vanillekuchen, frischen Erdbeeren, Erdbeersauce und frischer Schlagsahne!

Erdbeer-Shortcake-Riegel von Baking Beauty. Der ganze Geschmack von Erdbeerkuchen in der Bequemlichkeit einer Handheld-Bar.

Erdbeer-Shortcake-Fudge von I Am Baker. Dieser süße Leckerbissen besteht aus zwei Schichten Erdbeerfondant mit Vanillewaffeln, die zwischen den Schichten eingebettet und mit zerkleinerten Waffeln belegt sind.

Erdbeer-Shortcake mit Zitronenquark-Schlagsahne von Carlsbad Cravings. Dieses Shortcake-Rezept ist beladen mit frischen, mit Zucker geküssten Erdbeeren, großzügigen Klecksen süßer Zitrus-Zitronenquark-Schlagsahne, die alle auf leichten, zarten kuchenartigen Keksen gestapelt sind.

Strawberry Shortcake Freezer Pie von Portlandia Pie Lady. Dies ist eine hausgemachte Erdbeer-Eiscreme-Torte ohne Rühren und ein rosa Schlag Erdbeer-Shortcake-Streusel.


Galerie

  • 1 Kiste gelbe Kuchenmischung
  • 3 große Eier
  • ⅓ Tasse Pflanzenöl
  • ½ Tasse Zucker, plus 3 Esslöffel
  • 3 Pint Erdbeeren, entstielt und in Scheiben geschnitten
  • 3 Tassen Sahne

Fetten und bemehlen Sie zwei runde 9-Zoll-Kuchenformen. In einer großen Rührschüssel die Kuchenmischung, die Eier und das Öl zusammen mit der in der Packungsanweisung vorgeschriebenen Wassermenge vermischen. Schlagen, bis alles gut vermischt ist. Den Teig auf die Pfannen verteilen. In den Ofen stellen und backen, bis ein in die Mitte der Kuchen gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt, etwa 30 Minuten. Lassen Sie die Kuchen mindestens 10 Minuten abkühlen, bevor Sie sie aus den Formen nehmen. Kühlen Sie vollständig ab, bevor Sie den Shortcake zusammenbauen.

In der Zwischenzeit ½ Tasse Zucker über die Erdbeeren streuen. Bei Zimmertemperatur beiseite stellen, bis die Beeren ihren Saft abgeben, etwa 30 Minuten. Etwa 15 Minuten vor dem Servieren die Sahne und den restlichen Zucker in einer mittelgroßen Schüssel verrühren und mit der Hand oder mit einem elektrischen Mixer schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Eine der Kuchenschichten auf eine Servierplatte legen. Die Hälfte der Erdbeeren und die Hälfte der Schlagsahne darauf schichten. Mit der restlichen Schicht, dem Rest der Schlagsahne und den restlichen Erdbeeren belegen. Sofort servieren.


Lernen Sie unsere 4 Konkurrenten kennen

Um unsere Suche auf nur vier Rezepte einzugrenzen, habe ich alle kuchenähnlichen Shortcakes – Schichtkuchen, Blechkuchen oder Pfundkuchen – eliminiert und mich stattdessen auf keksähnliche Shortcakes konzentriert. Daraus habe ich vier ausgewählt, die sich in ihrer Herangehensweise und ihrem Schwierigkeitsgrad stark unterscheiden. Würde die Einfachheit die Oberhand behalten oder würden ausgefallene Techniken die Show stehlen?

Bisquicks Rezept war natürlich das einfachste von allen. Ihr äußerst benutzerfreundliches Rezept erfordert nur fünf Zutaten und wird sehr gut bewertet.

Christina Tosis Shortcake war fast so einfach und ist der einzige, der ein rohes Ei im Teig verwendet. Ich war auch fasziniert von Tosis Technik, die Shortcakes vor dem Backen in Puderzucker zu rollen.

James Beards Das Rezept verwendet eine nordeuropäische Technik der alten Schule: das Einarbeiten von hartgekochtem Eigelb in den Teig. Wäre dies der Schlüssel zu zarten Shortcakes?

Claudia FlemingS Das Rezept war das technisch anspruchsvollste im Bunde und verlangte nach Estragon-infundierten Erdbeeren und Schlagsahne. Ihr Rezept war auch das einzige Rezept, das einen elektrischen Mixer oder eine Küchenmaschine zum Mischen des Teigs erforderte (der Rest wird von Hand gemischt).


Was ist Shortcake?

Strawberry Shortcake ist nicht nur ein Vanillekuchen mit Schlagsahne und Beeren, sondern eine delikate Kombination aus hausgemachtem süßem Keks, frisch geschnittenen Früchten, die in seinem eigenen saftigen Sirup schwimmen, und hausgemachter Schlagsahne. Während der Geschmack eines Erdbeerkuchens in so vielen verschiedenen Arten von Desserts interpretiert und repliziert wurde, ist dieser das einzig Wahre. Alle Teile dieses Desserts haben etwas so Besonderes. Angefangen mit meinem Shortcake-Rezept, das in einer Schüssel und von Hand zubereitet wird.


Lass uns Erdbeerkuchen zusammenbauen

Nach dem Backen der Kekse ist es Zeit, die Erdbeer-Shortcakes zusammenzustellen. Erdbeerkuchen schmeckt fantastisch zu warmen Keksen, kalten Erdbeeren und kalter Schlagsahne, aber Sie können auch warten, bis die Kekse vollständig abgekühlt sind.

Das Zusammenbauen der Erdbeer-Shortcakes macht Spaß! Sie können eine “Erdbeer-Shortcake-Bar” einrichten, in der jeder seine eigenen Stapel macht. Und Sie können den süßen Erdbeeren definitiv Blaubeeren hinzufügen, um im Sommer einen patriotischen Leckerbissen zu erhalten.



Bemerkungen:

  1. Broughton

    Wunderbarer Gedanke

  2. Mistie

    Ich denke, dass du nicht Recht hast. Ich bin versichert. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  3. Alonzo

    Entfernen Sie alles, was das Thema nicht betrifft.

  4. Eadweald

    Wegfliegen



Eine Nachricht schreiben