ch.abravanelhall.net
Neue Rezepte

McDonald's Fries Deal bringt skandalöse "Kartoffelpartys" hervor

McDonald's Fries Deal bringt skandalöse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


McDonald's Japan verkauft große Pommes für 150 (1,88 $), was dazu führt, dass Teenager 10 Bestellungen bestellen, weil sie es können

Natürlich, wenn Sie einen Menüpunkt spottbillig machen, wird jemand eine Tonne bestellen, nur weil er es kann. Leute, die auf ein paar Minuten viralen Internet-Ruhm hoffen, haben die . bestellt (und konsumiert). gesamtes Taco Bell-Menü, ein Burger mit 1.000 Scheiben Käse, und noch ein Burger mit 1.050 Speckausschläge.

Was hat McDonald's also erwartet, als sie beschlossen, alle Pommes-Frites-Größen für 150 Yen in Japan zu verkaufen? Für jeweils 1,88 US-Dollar ist eine Bestellung großer Pommes genauso viel wie eine kleine Bestellung, was einige Kinder dazu veranlasst, auszugehen und kaufe eine Tonne Pommes für eine "Kartoffelparty", sagt Kotaku.

Eine Gruppe bestellte 23 Pommes-Bestellungen, veröffentlichte das Foto auf Twitter und erhielt eine Menge Flak von Online-Kommentatoren. Dies wurde nicht nur als verschwenderisch angesehen ("In Japan wird erwartet, dass Sie Ihren Teller reinigen. Dies nicht zu tun, wird als verschwenderisch angesehen. Und verschwenderisch in Japan ist ein Zeichen für schlechte Manieren", schreibt Kotaku), sondern ein angeblicher Mitarbeiter bemerkt dass sich andere Kunden beschwerten.

Eine andere Kartoffelparty bestellte 60 Bestellungen Pommes Frites, deren Verzehr etwa drei Stunden dauerte. Ein angeblicher Mitarbeiter twitterte: „Außerdem gab es während der geschäftigsten Zeit unseres Restaurants, 11 bis 14 Uhr, keine Vorankündigung über eine so große Bestellung [von Ihnen], und dies hatte Auswirkungen auf das Essen und die Tische, die wir anderen Kunden anbieten konnten. " Außerdem sind 60 Pommes-Bestellungen ungefähr eine Kiste mit gefrorenen Pommes, sagte der Mitarbeiter. Wenn du jemals gesehen hast wie McDonald's Pommes macht, Es ist nur ein bisschen nervenaufreibend, an all das Salz zu denken, das diese Kinder essen.


10 McDonald's Desserts, für die Sie reisen würden

Wenn Sie an Desserts von McDonald's denken, denken Sie normalerweise an McFlurry oder eine Art Kuchen. Außerhalb Nordamerikas bergen die goldenen Bögen jedoch eine Welt voller Desserts, die darauf warten, probiert zu werden. Wenn Sie schon einmal bei einem McDonalds im Ausland gegessen haben, werden Ihnen wahrscheinlich einige interessante Menüpunkte auffallen. Tatsächlich kann es bei verschiedenen internationalen McDonald’s so viele einzigartige Artikel geben, dass einige Reisende eine Erfahrung daraus machen, verschiedene McDonald’s-Artikel zu probieren, wo immer sie hingehen. Und es gibt Tausende von Orten auf der ganzen Welt, also gibt es immer etwas zum Ausprobieren. Während sich diese Menüpunkte oft auf die Snacks und Mahlzeiten beziehen, die Sie genießen können, gilt dies auch für die süßen Leckereien nach dem Essen der Fast-Food-Kette. Wenn also ein Flugticket gerade nicht in Ihrem Budget ist, nehmen wir Sie mit auf eine virtuelle Tour durch die faszinierendsten Desserts von McDonald’s auf der ganzen Welt. Schnallen Sie Ihren virtuellen Sicherheitsgurt an, denn es wird interessant.


1930&ndash1951: Colonel Sanders hat einen langsamen Start in Zentral-Kentucky

Die Geschichte von KFC ist zumindest am Anfang auch die Geschichte von Colonel Sanders. Sanders wurde 1890 geboren und hatte einen späten Start ins Leben, arbeitete in allen möglichen Jobs, bevor er 1930 im Alter von 40 Jahren eine Tankstelle in Kentucky übernahm. Die Dinge waren im Laufe der Jahre nicht gerade einfach, aber schließlich wuchs Sanders zu einem Namen für sich dank des Brathähnchens, das er an der besagten Tankstelle anbieten würde. Der Ort wird zum OG KFC, damals Sanders Court & Cafe, und im Laufe der Zeit zu einer Attraktion am Straßenrand mit Sitzplätzen für 142 Gäste.

Die Speisekarte konzentrierte sich (natürlich) auf Brathähnchen und im Laufe des nächsten Jahrzehnts perfektioniert Sanders sein Rezept mit 11 Kräutern und Gewürzen, die die Originalrezeptvariante von Brathähnchen würzen, die KFC noch heute anbietet. Das war jedoch nicht das einzige, was Sanders' Hühnchen auszeichnete, er hatte auch eine einzigartige Art, sein Geflügel zu braten, was jedes Mal ein gleichmäßiges Braten garantierte und gleichzeitig den Bratprozess beschleunigte, damit die Arbeiter mehr Hühnchen produzieren konnten schneller zu mehr Kunden.


Spam ist eigentlich gut

Lassen Sie sich von den Köchen, die mit Spam aufgewachsen sind, beibringen, wie man es richtig isst.

Direkt aus der Dose hat Spam das Mundgefühl eines rosafarbenen Pâté und das Aussehen von erstarrter Schmiere, was in starkem Kontrast zur handwerklichen Küche steht. "Es überprüft keine der Kästchen von ethisch beschafften, lokalen, gesunden oder biologischen Produkten", sagt Kamala Saxton von Seattles koreanisch-hawaiianischer Restaurantkette Marination. "Es wird in Minnesota von einem großen Lebensmittelkonzern hergestellt und hat den höchsten Natriumgehalt aller Fleischsorten, die Sie je gegessen haben."

Aber . Spam ist lecker. Beim Anbraten wird das Fett knusprig, was die herzhafte Fleischscheibe zu einem würdigen Tausch für Speck macht, wenn auch mit etwas mehr Körper und Hand, die einer Vielzahl von Gerichten eine salzige Note verleiht. Und jetzt servieren Köche von New York über Los Angeles bis Seattle das Konservenfleisch als Hommage an ihre Kindheit, die an Orten wie Hawaii, Korea und den Philippinen aufgewachsen ist, wo amerikanische GIs Dosen davon zurückgelassen haben. In den Jahren nach dem II das Fleisch), die an diesen Orten ertragen wurden und sich in ihre Küche integrieren. "Heutzutage ist Spam so sehr ein Teil der koreanischen Kultur, dass manche Leute zu den Feiertagen Spam-Geschenksets an Freunde und Familie verschenken", sagt JP Park, Chefkoch und Besitzer von Atoboy in New York City.

Bleiben Sie vielleicht skeptisch, deshalb haben wir die besten Gerichte von Köchen aus dem ganzen Land zusammengestellt, die auf das Dosenfleisch schwören. Es ist an der Zeit, ein Spam-Converter zu werden.

Besser als ein Pulled Pork Slider

Als Saxton zum ersten Mal einen Marinan-Food-Truck eröffnete, waren die Spam-Schieberegler der am wenigsten beliebte Artikel auf der Speisekarte. "Es ist eine rechteckige Platte aus gepresstem Fleisch in einer Dose, die eine Haltbarkeit von Jahren haben kann. Wenn Sie also nicht mit dem Essen aufgewachsen sind, werden Sie Besorgnis haben", sagt Saxton. Ihr Team nahm ein Schlagwort an, das Zaunsittern sagte: "Seien Sie nicht zu spam." Innerhalb eines Jahres waren die Slider einer ihrer Bestseller. „Bei diesen Slidern ist es die Kombination aus der Salzigkeit des Spams auf einem hawaiianischen süßen Brötchen mit der Kombination unseres Krautsalats“, sagt sie. "Es ist salzig, würzig, süß."

Ein dekadenter gebratener Reis

Gebratener Reis ist ein unschlagbares Comfort Food, was bedeutet, dass er höllisch fettig ist. Könnte genauso gut Spam zu all dem Öl hinzufügen, damit es noch besser schmeckt. Beim Kochen von gebratenem Spam-Reis schlägt Park vor, das Fleisch abzubraten, damit sich das ausgelassene Fett mit dem Rest des Öls in der Pfanne vermischt. Dieses Öl wird mit dem salzigen Schweinefleischgeschmack des Spam angereichert, der den Reis würzt und das Gericht vereinheitlicht. Park macht Spam gebratener Reis zu seinem Zuhause, wo er Kimchi hinzufügt, um ihm ein bisschen Funkiness zu verleihen. Finden Sie hier sein Rezept.

Sushi, irgendwie

Letzten Herbst, der frisch gekrönte Spitzenkoch Champion Brooke Williamson öffnete ihren Liebesbrief an die hawaiianische Küche, Da Kikokiko. In diesem kleinen Lokal in Los Angeles können Sie Spam musubi&mdasha mit angebratenem Spam bestellen, das auf einem Ziegelstein aus Klebreis sitzt und zusammen mit einer Nori&mdash-Bande, die von japanischen Einwanderern in Hawaii geschaffen wurde, zusammengehalten wird. Der Reis bietet eine leere Leinwand, die es dem reichen Spam-Geschmack ermöglicht, zu dominieren, während er jedem Bissen von weichem Fleisch die erforderliche Textur verleiht.

Spam mit Südstaaten-Twist

Die Mutter von Chefkoch Dale Talde kochte für ihre Familie eine schweinefleischlastige Diät mit philippinisch-amerikanischen Speisen, einschließlich Spam, als lange philippinische Wurst und philippinische Wurst nicht verfügbar war. Taldes Küche ist in seinem Restaurant in Brooklyn immer noch ein Mix aus verschiedenen Kulturen. Heutzutage verleiht er Spam eine südländische Note, indem er die Speckwürfel in einer Tiefland-Garnelen und Grütze durch Spam ersetzt, das er vor dem Anbraten raucht. "Spam ist ein Grundnahrungsmittel in meinem Haushalt, bis Sonntag auf sechs Arten gekocht", sagt Talde, "aber am liebsten mag ich es, wenn es knusprig wie Speck zubereitet wird." Hier finden Sie sein Spam-, Garnelen- und Grütze-Rezept.

Zerkleinern Sie Ihren eigenen Spam

"Artisanal Spam" scheint widersprüchlich, aber nicht aus der Küche des gefeierten Kochs Ravi Kapur, einem Hawaiianer, der mit Fleischkonserven aufgewachsen ist, aber keinen kommerziellen Spam mehr isst. Im Liholiho Yacht Club in San Francisco mahlt Kapur neun Teile Schweineschulter mit einem Teil Schinken, presst ihn und glasiert ihn dann mit Tamari (ähnlich Sojasauce) und braunem Zucker, um ihm eine salzige Süße zu verleihen. Er serviert sein Gericht als einfache Dekonstruktion von Musubi und schichtet eine ungesunde Menge des handwerklichen Fleisches über Calrose-Klebreis (wie man ihn in Sushi verwendet), zusammen mit geröstetem Sesam, Nori, eingelegten Gurken und Togarashi.


1957–1963: Ein ikonisches Stück KFC-Verpackung erscheint

Nur kurze Zeit später formalisierte KFC einen Menüpunkt, der zu einem ikonischen Stück Americana wurde und für Gäste auf der ganzen Welt erkennbar war: den KFC Bucket. Obwohl KFC technisch gesehen schon einmal Hühnereimer verkauft hatte, war der offizielle rot-weiße Mitnehmereimer mit 15 Stück Hühnchen, heißen Brötchen und einem halben Liter Soße ein Hit, als er mit Colonel Sanders runzligem und grinsendem Gesicht und dem Kentucky Fried Chicken eingeführt wurde Name.

Der Eimer wurde Ende der 50er und Anfang der 60er Jahre als Lösung für vielbeschäftigte Hausfrauen vermarktet. Alles, was sie tun mussten, war, einen Eimer Hühnchen von KFC zu holen und dann einen Salat oder ein Gemüse zu der Mahlzeit hinzuzufügen, um ein komplettes, ausgewogenes Abendessen für die durchschnittliche Familie zu erhalten. Hausfrauen konnten zur Abwechslung mal aus der Küche raus, während sie noch ihren mütterlichen Pflichten nachkamen, und jeder genoss dabei ein "Fingerlecken"-Friedhuhn.


Moralisieren gegen McDonald's

Jetzt, wo Osama bin Laden tot ist, können wir unsere Aufmerksamkeit einem anderen erbarmungslosen Feind zuwenden, der seit Jahren Tod und Zerstörung unter unschuldigen Unschuldigen gesät hat. Ich beziehe mich natürlich auf Ronald McDonald.

Das Maskottchen von McDonald's könnte sich als einer der nervigsten Charaktere der Welt qualifizieren. Aber zu seiner Ehre, er verschlimmert seine unattraktive Persönlichkeit nicht, indem er dich herumkommandiert. In dieser Hinsicht ist er weit weniger anstößig als die Leute, die einen Fetisch machen, ihn anstößig zu finden.

Letzte Woche schalteten sie Anzeigen in mehreren Zeitungen, in denen sie den Clown für Fettleibigkeit bei Kindern verantwortlich machten und forderten, dass McDonald's "aufhört, Junk Food an Kinder zu vermarkten". Die Unterzeichner reichen vom Physicians Committee for Responsible Medicine, einer Anti-Fleisch-Gruppe, der die American Medical Association vorgeworfen hat, "die medizinische Wissenschaft zu pervertieren", bis hin zum alternativen Heiler Andrew Weil.

Die allgemeine Regel der Kritiker ist, dass McDonald's nichts richtig machen kann. Vor einigen Jahren bestanden sie darauf, dass das Unternehmen den Rindertalg, in dem Pommes frites gekocht wurden, abschafft. Dies geschah zugunsten eines angeblich gesünderen Öls, das Transfette enthält. Einige Jahre später forderten die Aktivisten den Verzicht auf Transfette, was sie bald taten.

Wie viel Anerkennung hat es für diese Änderungen bekommen? Wenig. Die Klasse von Leuten, die McDonald's verabscheuten, verabscheute es sofort.

Diese Anzeigen sind Teil einer größeren Kampagne gegen alles, was McDonald's repräsentiert. Sollte das Unternehmen Ronald McDonald in den Ruhestand setzen, würden seine Feinde ihre Forderungen nach einem Ende von Happy Meals verstärken. Wenn Sie Happy Meals loswerden, würden sie verlangen, dass McDonald's seine Speisekarte gründlich überarbeitet, um ihre überlegenen Vorstellungen von Ernährung zu integrieren.

Letztendlich kann man den Kritikern nur gefallen, wenn man etwas Unkenntliches wird. Oder, noch besser, vom Planeten verschwinden. New York Times Der Lebensmittelkolumnist Mark Bittman, der scheinheilig ist, was Saudi-Arabien für Öl ist, glaubt, dass "alles, was Menschen davon abhält, bei McDonald's zu essen, als wunderbar angesehen werden kann".

Wunderbar, das heißt für erleuchtete Seelen, die es um jeden Preis vermeiden. Aber es ist klar, dass McDonald's dem, was zahlende Verbraucher tatsächlich wollen, viel näher kommt als dem, was seine Kritiker bevorzugen. Es hat 32.000 Restaurants, die täglich 64 Millionen Menschen bedienen. Im vergangenen Jahr erzielte es einen Umsatz von 24 Milliarden US-Dollar, mehr als das Bruttoinlandsprodukt einiger Länder.

Die Food-Moralisten stellen sich vor, dass McDonald's Marketing-Magie seine Ziele wehrlos macht. Ronald McDonald könnte genauso gut Kinder mit vorgehaltener Waffe zusammentreiben und sie zwingen, Burger und Pommes zu würgen.

Aber Kinder, die jung genug sind, um sich von Ronald McDonald oder Happy Meals verführen zu lassen, besuchen selten Restaurants ohne Eltern. Diese Erwachsenen sind freie Agenten, die erfahren sind, "Nein" zu sagen, um die Interessen ihrer manchmal undankbaren Nachkommen zu schützen.

Eltern, die McDonald's Verkaufstaktiken nicht mögen, haben eine Fülle von Essensalternativen. Und wer eine fett- und kalorienarme Mahlzeit möchte, findet sie leicht unter den Golden Arches: Die Gesundheit Das Magazin zählt McDonald's zu den 10 gesündesten Fast-Food-Restaurants.

Es kann argumentiert werden, dass viele Eltern zu schwach oder unwissend sind, um fundierte Entscheidungen über das Essen ihrer Kinder zu treffen. Wenn ja, könnten McDonald's und seine unaufhaltsame Gehirnwäsche-Maschine morgen verschwinden, ohne den geringsten Unterschied in Bezug auf Fettleibigkeit oder andere ernährungsbedingte Beschwerden zu machen.

Die Leute mögen keine billigen, leckeren und kalorienreichen Gerichte, weil McDonald's sie anbietet. McDonald's bietet es an, weil es den Leuten gefällt. In Abwesenheit von McDonald's würden die Kunden es in anderen Fast-Food-Restaurants, Sitzgelegenheiten oder Lebensmittelgeschäften suchen.

Wir leben in einem Zeitalter billiger, reichlich vorhandener Nahrung, die sorgfältig darauf ausgerichtet ist, den Massengaumen zu erfreuen. Die meisten von uns betrachten dies als Fortschritt, wenn sie sich an die Knappheit, die Monotonie der Ernährung und den Hunger erinnern, unter denen unsere Vorfahren Hunderte von Jahrtausenden litten. Aber diejenigen, die entschlossen sind, die Menschen vor ihrer eigenen angeblichen Torheit zu retten, sehen dies als katastrophal.

Es ist offensichtlich, dass die militanten Feinde von Fast Food es als Bedrohung der öffentlichen Gesundheit nach dem Vorbild des Tabaks behandeln möchten. Sie wollen umfassende Maßnahmen, um die Unternehmen, die es verkaufen, einzuschränken, zu entmutigen und zu bestrafen.

Ronald McDonald ist lediglich ein praktisches Symbol. Ihr wahres Ziel ist eine kapitalistische Wirtschaft, die den Unternehmen viel zu viel Spielraum bei der Kundenansprache lässt und der Regierung viel zu wenig Kontrolle über unsere Lebensmittelauswahl einräumt.

Die Idee, die Macht der Regierung zu nutzen, um zu diktieren, was wir essen, wird vielen Amerikanern als grober Eingriff in die persönliche Freiheit erscheinen. Aber McDonalds Feinde? Sie lieben es.


Inhalt

MacFarlane ist in Kent, Connecticut, geboren und aufgewachsen. [1] Seine Eltern, Ronald Milton MacFarlane und Ann Perry (geb. Sager), wurden in Newburyport, Massachusetts, geboren. [5] MacFarlanes jüngere Schwester Rachael ist ebenfalls Synchronsprecherin. Er hat Wurzeln in Neuengland, die bis ins 17. Jahrhundert zurückreichen, und ist ein Nachkomme von Maiblume Passagier William Brewster. [6] MacFarlanes Eltern lernten sich 1970 kennen, als sie beide in Boston, Massachusetts lebten und arbeiteten und später in diesem Jahr heirateten. Das Paar zog 1972 nach Kent, wo Ann begann, im Zulassungsbüro der South Kent School zu arbeiten. Später arbeitete sie in den College Guidance and Admissions Offices an der Kent School, einer selektiven College-Vorbereitungsschule, an der Ronald Lehrer war. [5] [7]

Während seiner Kindheit entwickelte MacFarlane ein Interesse an Illustration und begann bereits im Alter von zwei Jahren Zeichentrickfiguren wie Fred Flintstone und Woody Woodpecker zu zeichnen. [8] Im Alter von fünf Jahren wusste MacFarlane, dass er eine Karriere in der Animation anstreben würde, und begann mit der Erstellung von Daumenkinos, nachdem seine Eltern ein Buch zu diesem Thema für ihn gefunden hatten. [9] Vier Jahre später, im Alter von neun Jahren, begann MacFarlane mit der Veröffentlichung eines wöchentlichen Comicstrips Walter Crouton Pro Der Kent Good Times Versand, die Lokalzeitung in Kent zahlte ihm fünf Dollar pro Woche. [10] [11] In einer Anekdote aus dieser Zeit sagte MacFarlane in einem Interview im Oktober 2011, dass er als Kind immer „seltsam fasziniert von der Kommunionzeremonie“ war. Er schuf einen Streifen mit einer Figur, die am Altar kniet, die Kommunion nimmt und fragt: "Kann ich dazu Pommes haben?" Die Zeitung druckte es und er bekam einen "wütenden Brief" vom örtlichen Priester, der zu einer "kleinen Kontroverse" in der Stadt führte. [12]

MacFarlane erhielt 1991 sein Abitur von der Kent School. [5] [7] Dort experimentierte er weiter mit Animationen und seine Eltern gaben ihm eine 8-mm-Kamera. [13] MacFarlane studierte Film, Video und Animation an der Rhode Island School of Design (RISD), wo er einen Bachelor of Fine Arts erwarb. [10] Als Student hatte er vorgehabt, für Disney zu arbeiten, änderte aber nach seinem Abschluss seine Meinung. [14]

Bei RISD hat MacFarlane eine Reihe unabhängiger Filme kreiert, die der Zukunft begegnen Familienmensch Darsteller Mike Henry, dessen Bruder Patrick der Klassenkamerad von MacFarlane war. Während seiner Zeit bei RISD spielte er Stand-up-Comedy. [15] In seinem Abschlussjahr drehte er einen Abschlussfilm, Das Leben von Larry, die die Inspiration für . wurde Familienmensch. [10] Ein Professor reichte seinen Film beim Animationsstudio Hanna-Barbera ein, wo er später angestellt wurde. [16]

Fernsehkarriere

Hanna-Barbera-Jahre

MacFarlane wurde während des Senior Film Festivals von der Entwicklungsleiterin Ellen Cockrill und Präsident Fred Seibert rekrutiert. [17] Er arbeitete bei Hanna-Barbera (damals Hanna-Barbera Cartoons) basierend auf dem Schreibinhalt von Das Leben von Larry, eher als auf Cartoon-Fähigkeit. Er war einer der wenigen Leute, die von der Firma ausschließlich aufgrund ihres schriftstellerischen Talents eingestellt wurden. [1] Er arbeitete als Animator und Autor für Cartoon Networks Zeichentrickfilme Serie. [1] 1996 schuf MacFarlane eine Fortsetzung von Das Leben von Larry berechtigt Larry & Steve, die einen Charakter mittleren Alters namens Larry und einen intellektuellen Hund, Steve, zeigt. Der Kurzfilm wurde als einer von Cartoon Network ausgestrahlt Weltpremiere Toons. Er beschrieb die Atmosphäre bei Hanna-Barbera als eine "altmodische Hollywood-Struktur, in der man von einer Show zur anderen wechselt oder von einem Schreibjob in einer Show zu einem Storyboard-Job in einer anderen wechselt". MacFarlane arbeitete während seiner Studiozeit an drei Fernsehserien: Dexters Labor, Kuh und Huhn, und Johnny bravo. [18] [19] MacFarlane arbeitete sowohl als Autor als auch als Storyboard-Künstler und verbrachte die meiste Zeit mit Johnny bravo. Es fiel ihm leichter, seinen eigenen Stil zu entwickeln Johnny bravo durch den Drehbuchprozess der Show, der Dexters Labor und Kuh und Huhn Nicht benutzt. [1] Als Teil der Johnny bravo Crew traf MacFarlane Schauspieler und Synchronsprecher wie Adam West und Jack Sheldon von Schulhaus-Rock! Ruhm. Die Begegnung mit diesen Personen wurde später für die Produktion und den Erfolg seines Familienmensch Serie.

Er arbeitete auch freiberuflich für Walt Disney Television Animation und schrieb für Dschungeljunge, und für Nelvana, wo er schrieb für Ace Ventura: Tierdetektiv. Durch die strikte Beobachtung von Schreibelementen wie Storyverlauf, Charaktereinsätzen und Handlungspunkten fand MacFarlane, dass die Arbeit für Disney aus schriftstellerischer Sicht sehr wertvoll war, um sich auf seine Karriere vorzubereiten (insbesondere auf Ace Ventura). [1] MacFarlane erstellte und schrieb auch einen Kurzfilm mit dem Titel Zoomen für Frederator Studios' Oh ja! Zeichentrickfilme auf Nickelodeon. [20] Führungskräfte der Fox Broadcasting Company sahen beides Larry Kurz darauf begannen Kurzfilme und Verhandlungen für eine Zeichentrickserie zur besten Sendezeit. [21]

Familienmensch

Obwohl MacFarlane gerne bei Hanna-Barbera arbeitete, hatte er das Gefühl, dass seine wahre Berufung in der Animation zur Hauptsendezeit lag, die einen viel ausgefalleneren Humor ermöglichte. [1] Er schlug zuerst Familienmensch Fox während seiner Amtszeit bei Hanna-Barbera. Eine Entwicklungsleiterin von Hanna-Barbera, die zu dieser Zeit versuchte, wieder ins Prime-Time-Geschäft einzusteigen, stellte MacFarlane Leslie Kolins und Mike Darnell, Leiter der Abteilung für alternative Comedy bei Fox, vor. Nach dem Erfolg von König des Hügels 1997 rief MacFarlane Kolins erneut an, um nach einem möglichen zweiten Pitch für die Serie zu fragen. Fox bot dem jungen Autor einen seltsamen Deal an: Sie gaben ihm ein Budget von 50.000 US-Dollar, um einen Piloten zu produzieren, der zu einer Serie führen könnte (die meisten Episoden animierter Prime-Time-Produktionen kosten mindestens 1 Million US-Dollar). [1] [22] Erinnerung an die Erfahrung in einem Interview mit Die New York Times, sagte MacFarlane: "Ich habe ungefähr sechs Monate ohne Schlaf und ohne Leben verbracht, einfach wie verrückt in meiner Küche gezeichnet und diesen Pilotfilm gemacht". [23]

Nach sechs Monaten kehrte MacFarlane mit einem "sehr, sehr einfachen, groben Animationsfilm - gerade genug, um den Ton der Show zu vermitteln" zu Fox zurück, um ihn den Führungskräften zu präsentieren, die den Piloten liebten und die Serie sofort bestellten. [1] Im Juli 1998 kündigte Fox den Kauf von Familienmensch für ein Debüt im Januar 1999. [24] Familienmensch war ursprünglich als eine Reihe von Kurzfilmen gedacht MADtv, ganz ähnlich Die Simpsons hatte begonnen am Die Tracey-Ullman-Show ein Jahrzehnt zuvor. Verhandlungen für die Shows MADtv Aufgrund von Haushaltssorgen scheiterte der Anschluss frühzeitig. [1] Im Alter von 24 Jahren war MacFarlane der jüngste ausführende Produzent des Fernsehens. [8]

Familienmensch Erstausstrahlung 31. Januar 1999. [25] MacFarlanes Arbeit im Bereich Animation Familienmensch wurde beeinflusst von Jackie Gleason und Hanna-Barbera zusammen mit Beispielen aus Die Simpsons und Alle in der Familie. [26] Zusätzlich zum Schreiben von drei Episoden, "Death Has a Shadow", "Family Guy Viewer Mail 1" und "North by North Quahog", Stimmen von MacFarlane Familienmensch 's männlichen Hauptfiguren - Peter Griffin, Stewie Griffin, Brian Griffin und Glenn Quagmire sowie Tom Tucker, sein Sohn Jake Tucker und weitere Charaktere. Gestärkt durch hohe DVD-Verkäufe und etablierte Fan-Loyalität, Familienmensch zu einem 1-Milliarden-Dollar-Franchise entwickelt. [22] Am 4. Mai 2008, nach etwa zweieinhalb Jahren Verhandlungen, erzielte MacFarlane mit Fox eine Vereinbarung über 100 Millionen US-Dollar, Familienmensch und Amerikanischer Vater! bis 2012. Die Vereinbarung macht ihn zum bestbezahlten Fernsehautor der Welt. [27]

MacFarlanes Erfolg mit Familienmensch hat Türen zu anderen Unternehmungen im Zusammenhang mit der Show geöffnet. Am 26. April 2005 schuf er zusammen mit dem Komponisten Walter Murphy Family Guy: Lebe in Vegas. Der Soundtrack enthält ein Broadway-Show-Melodie und MacFarlane sprach Stewie in dem Track "Stewie's Sexy Party". [28] Als Fan von Broadway-Musicals [21] kommentiert MacFarlane die Verwendung von Musicals als Bestandteil von Familienmensch:

Ich liebe die üppige Orchestrierung und das altmodische Melodieschreiben. es regt dich einfach auf, diese Art von Musik“, sagte er. „Es ist sehr optimistisch. Und es macht Spaß. Was mir heute in der populären Musik fehlt, ist der Spaß. Typen wie [Bing] Crosby oder [Frank] Sinatra oder Dean Martin oder Mel Tormé [. ] Das sind Typen, die klangen, als hätten sie eine tolle Zeit. [29]

Außerdem, a Familienmensch Videospiel wurde 2006 veröffentlicht. [30] Zwei Jahre später, im August 2007, schloss er einen Vertrag zur Produktion digitaler Inhalte mit AdSense ab. [31] MacFarlane nimmt die Darsteller mit auf den Weg, Charaktere vor Live-Publikum zu vertonen. Familienmensch Live bietet Fans die Möglichkeit, zukünftige Drehbücher zu hören. Mitte 2007 hatten Chicago-Fans die Gelegenheit, die damals bevorstehende sechste Staffel-Premiere "Blue Harvest" zu hören. Shows wurden in Montreal, New York City, Chicago und Los Angeles gespielt. [32]

Am 22. Juli 2007 im Interview mit Der Hollywood-Reporter, MacFarlane kündigte an, dass er mit der Arbeit an einem Spielfilm beginnen kann, obwohl "nichts offiziell" ist. [33] Im September 2007 gab Ricky Blitt TV.com ein Interview, in dem er bestätigte, dass er bereits mit der Arbeit am Drehbuch begonnen hatte. [34] Dann in TV-Woche Am 18. Juli 2008 bestätigte MacFarlane Pläne zur Produktion eines Kinofilms Familienmensch Spielfilm irgendwann "innerhalb des nächsten Jahres". [35] Er hatte eine Idee für die Geschichte, "etwas, das man in der Show nicht machen konnte, was [für ihn] der einzige Grund ist, einen Film zu machen". Später sagte er, er stelle sich den Film als "ein Musical im alten Stil mit Dialogen" vor, ähnlich wie Der Klang von Musik, sagte, dass er "wirklich versuchen würde, dieses Gefühl musikalisch einzufangen". [36] Am 13. Oktober 2011 bestätigte MacFarlane, dass ein Deal für a Familienmensch Film gedreht wurde und dass er von ihm und dem Serien-Koproduzenten Ricky Blitt geschrieben werden würde. [37] Am 30. November 2012 bestätigte MacFarlane Pläne zur Produktion eines Familienmensch Film. [38]

Trotz seiner Popularität, Familienmensch wurde oft kritisiert. [39] Der Parents Television Council kritisiert die Show häufig für ihren Inhalt, organisierte einmal eine Briefkampagne, die darauf abzielte, sie aus Fox' Aufstellung zu entfernen, [40] und hat bei der Federal Communications Commission Beschwerden eingereicht, in denen behauptet wird, dass einige Episoden der Show enthalten unanständiger Inhalt. [41] MacFarlane hat auf die Kritik des PTC unter anderem mit den Worten reagiert: "Das ist, als würde man Hassmails von Hitler bekommen. Sie sind buchstäblich schreckliche Menschen." [42]

Familienmensch wurde zweimal abgesagt, obwohl die starke Fan-Unterstützung und die DVD-Verkäufe Fox zum Umdenken veranlasst haben. [43] MacFarlane erwähnte, wie sich diese Absagen jedes Mal auf die Besetzung der Autoren auswirkten, wenn Fox die Show genehmigte. "Einer der positiven Aspekte von Familienmensch ständig aus der Luft gezogen zu werden, ist, dass wir immer wieder Schriftsteller neu besetzen mussten." [29]

In der sechsten Staffel werden Episoden von Familienmensch und Amerikanischer Vater! wurden aufgrund des Streiks der Writers Guild of America von 2007 bis 2008 (an dem MacFarlane teilnahm, um die Autoren zu unterstützen, während Fox drei ausgestrahlt hatte) von der regulären Ausstrahlung verzögert Familienmensch Episoden ohne die Erlaubnis von MacFarlane). Am 12. Februar 2008 endete der Streik [44] und die Serie wurde wieder regelmäßig ausgestrahlt, beginnend mit „Back to the Woods“.

Amerikanischer Vater!

MacFarlane hat eine zweite langjährige, erfolgreiche Animationsserie für Erwachsene in Amerikanischer Vater! die seit Anfang 2005 in Produktion ist. Amerikanischer Vater! ist MacFarlanes einzige Zeichentrickserie, die nie offiziell abgesagt wurde, obwohl sie am 20. Oktober 2014 nach der 11. Staffel der Show von Fox zu TBS verlegt wurde. TBS gab am 16. Juli 2013 bekannt, dass sie die Serie für eine zwölfte Staffel mit 15 Folgen aufgenommen haben. Angeblich war der Zweck der Netzwerkverlagerung ursprünglich, Platz für neue animierte Sendungen in Fox' inzwischen nicht mehr existierender "Animation Domination" -Aufstellung zu schaffen. Es wurde berichtet, dass die Verlegung von Amerikanischer Vater! erlaubter Raum für andere Shows, wie z Mulaney und eine weitere Zeichentrickserie von Seth MacFarlane namens Grenzenstadt. Grenzenstadt lief während der Fernsehsaison 2015/16. [45]

Während MacFarlane regelmäßig umfangreiche Synchronsprechertätigkeiten für Amerikanischer Vater!, hat er einen Großteil der kreativen Leitung der Show Weitzman und Barker überlassen. MacFarlane hat diesem Schritt zugeschrieben, dass er dazu beigetragen hat, der Serie eine eigene Stimme und Identität zu verleihen. [46] Obwohl Barker, wie am 4. November 2013 angekündigt, ging Amerikanischer Vater! nach 10 Staffeln als Produzent/Co-Showrunner der Show, resultierend aus kreativen Unterschieden, als die Produktion für Staffel 11 auf TBS begann. [47] [48]

Amerikanischer Vater! wurde erstmals nach Super Bowl XXXIX gezeigt und debütierte mit der Episode "Pilot", die MacFarlane mitgeschrieben hat. Diese Serienpremiere am 6. Februar 2005 war so etwas wie eine frühe Vorschau, da das Programm erst am 1. Mai 2005 regelmäßig als Teil von Fox's Animation Domination ausgestrahlt wurde. [49] [50] Wegen der atypischen Planung der ersten 7 Episoden der Show , Amerikanischer Vater! hat eine umstrittene Staffelungsnummer-Diskrepanz, bei der viele geteilt werden, wie viele Staffeln das Programm hatte. Abgesehen von der Trennung zwischen Medienjournalisten und Fans gab es widersprüchliche Berichte darüber, in welcher Staffel die Show sogar dazwischen liegt Amerikanischer Vater! Schöpfer und die offizielle Website der Show – sowohl von der ursprünglichen Fox-Website als auch jetzt von der TBS-Website. [51] [52] Auf der Comic-Con 2013 am 20. Juli Amerikanischer Vater! Co-Schöpfer Mike Barker deutete an, dass ein Amerikanischer Vater! Der Film, der sich auf den Roger-Charakter konzentriert und von seinem Geburtsplaneten spielt, ist in Arbeit und teilweise geschrieben. Bei Barkers Abgang aus der Serie ist jedoch unklar, ob einer dieser Pläne in irgendeiner Weise verworfen oder geändert wurde.

MacFarlane hat die ersten Staffeln von beschrieben Amerikanischer Vater! als ähnlich zu Alle in der Familie, vergleicht die ursprünglich bigotte Persönlichkeit des Titelcharakters Stan Smith mit Archie Bunker. [29] MacFarlane hat auch erklärt, dass seine Inspiration zur Kreation Amerikanischer Vater! abgeleitet von seiner und Weitzmans Verzweiflung über die Politik von George W. Bush als ehemaliger Präsident der Vereinigten Staaten. [53] Nach den ersten paar Staffeln stellte die Serie jedoch die Verwendung dieser Elemente der politischen Satire ein [54] und begann, ihre eigene Art von Unterhaltung und Humor zu bieten. [46] MacFarlane wurde beschrieben, dass er Schwierigkeiten hatte, die Serie in ihren Anfängen zu verstehen, jedoch erwärmte er sich nach den frühen Staffeln stark für die Serie, als er das Gefühl hatte, dass die Show wirklich zur Geltung kam. Seine Mitschöpfer haben dies durch MacFarlanes stark gestiegene Aufmerksamkeit für die Serie nach den frühen Staffeln gespürt. MacFarlane hat auch enthüllt, dass er ein . ist Amerikanischer Vater! Fan selbst. Die positive Reaktion der Fans auf die "Roger"-Figur hat er über sein Twitter zur Kenntnis genommen. [52]

Im Mittelpunkt der Show steht die Familie Smith: Stan Smith, der bedrohliche, hasserfüllte, unbesonnene und rücksichtslose Haushaltsvorstand. Er hat ein übertrieben großes Kinn und eine maskuline Art an sich. Als Ernährer der Familie arbeitet er als CIA-Offizier und wurde in der Serie zunächst als altmodischer konservativer Fanatiker dargestellt, ist aber seitdem aus diesen Eigenschaften herausgewachsen (die Show ist bekannt für ihre Story-Arc-Elemente und andere charakteristische Handlungstechniken) Stans paradox moralistisch und gleichzeitig unangemessen, korrupte Ehefrau Francine und ihre beiden Kinder, die New-Age-Hippie-Tochter Hayley und der nerdige Sohn Steve. Die Familie Smith wird von drei weiteren Hauptfiguren begleitet, von denen zwei zu nicht-menschlichen Spezies gehören: der verrückte, schockierende, unbekümmerte und schurkische Außerirdische Roger, der voller Verkleidungen / Alter Egos ist und nur wenige oder gar keine Grenzen in seinem Verhalten hat. Er wurde von Stan aus Area 51 Klaus gerettet, dem Mann-im-Fisch-Körper-Haustier. Klaus' nicht beneidenswerte Situation entstand aus dem Gehirn eines ostdeutschen Skifahrers, der geschrumpft und in einen Fischkörper verpflanzt wurde, und Jeff Fischer, Hayleys Freund, der zu einem "ausgepeitschten" Ehemann wurde, der für seine Verliebtheit in Hayleys Mutter Francine bekannt ist. [55] [56] Zusammen führen die Smiths und ihre drei Mitbewohner das, was nur auf den ersten Blick typisch amerikanischer Mittelstand ist, aber alles andere als das ist.

Seth MacFarlane liefert die Stimmen von Stan und Roger, basierend auf Rogers Stimme auf Paul Lynde (der Onkel Arthur in Verzaubert). [8] Seine Schwester Rachael MacFarlane liefert die Stimme von Hayley. [57]

Die Cleveland-Show

MacFarlane entwickelt als Familienmensch Spin-off genannt Die Cleveland-Show, die sich auf den Charakter von Cleveland Brown und seiner Familie konzentriert. Die Idee zur Show entstand auf Anregung von Familienmensch Autor und Stimme von Cleveland, Mike Henry. Fox bestellte 22 Episoden und die Serie wurde erstmals am 27. September 2009 ausgestrahlt. Die Show, die aufgenommen wurde, um eine erste Staffel mit 22 Episoden auszustrahlen, wurde von Fox für eine zweite Staffel mit 13 Episoden abgeholt. Damit steigt die Gesamtzahl auf 35 Episoden. Die Ankündigung erfolgte am 3. Mai 2009, noch bevor die erste Staffel überhaupt uraufgeführt wurde. [59] Aufgrund der starken Einschaltquoten nahm Fox die letzten neun Folgen der zweiten Staffel auf, machte eine Staffel mit 22 Folgen und brachte die Gesamtzahl der Folgen der Show auf 44. [60] Die Serie endete am 19. Mai 2013 mit insgesamt 4 Staffeln und 88 Episoden, und der Charakter von Cleveland kehrte zurück Familienmensch in der Folge Er ist Bla-ack!.

Dies ist die einzige Zeichentrickserie von MacFarlane, bei der er nicht die Hauptfigur spricht. MacFarlane spielte jedoch den Charakter Tim the Bear bis Staffel 3, Episode 10. Jess Harnell äußerte Tim ab Staffel 3, Episode 11 aufwärts.

Kavalkade der Cartoon-Komödie

Am 10. September 2008 veröffentlichte MacFarlane eine Reihe von Webisodes, bekannt als Seth MacFarlanes Cavalcade of Cartoon Comedy mit seinen animierten Shorts, die von Burger King gesponsert und wöchentlich veröffentlicht werden. [61]

Die Orville

Am 4. Mai 2016 nahm FOX eine Science-Fiction-Comedy-Drama-Serie namens . auf Die Orville. [62] Die Show wird von MacFarlane erstellt, als ausführender Produzent und in der Hauptrolle gespielt. Die Show spielt 400 Jahre in der Zukunft an Bord der Orville, ein nicht ganz so erstklassiges Erkundungsschiff der interstellaren Flotte der Union.

Die Serie wurde während der Saison 2017–2018 am Sonntag, den 10. September 2017, uraufgeführt. [63]

Fernsehproduktion

MacFarlane war der ausführende Produzent einer Live-Action-Sitcom mit Rob Corddry namens Der Gewinner. In der Handlung spricht ein Mann namens Glen über die Zeit, in der er mit 32 gereift ist, und lässt ihn seiner einzigen Liebe nachgehen, nachdem sie nebenan eingezogen ist. Glen lernt ihren Sohn kennen und beide werden gute Freunde. [64] Die Show lief im Frühjahr 2007 für sechs Episoden auf Fox. [65] [66]

Im August 2011 bestellte Fox eine 13-teilige aktualisierte Serie von Kosmos: Eine Odyssee in der Raumzeit. MacFarlane hat die Serie gemeinsam mit Ann Druyan und Steven Soter produziert. Die neue Serie wird von Neil deGrasse Tyson moderiert und begann im März 2014 auf dem Kanal ausgestrahlt zu werden, mit Wiederholungen auf dem National Geographic Channel am nächsten Abend. [67] MacFarlane war nicht nur einer der ausführenden Produzenten, sondern stellte auch während der animierten Teile der Serie Stimmen für die Charaktere zur Verfügung.

In den Jahren 2013 und 2014 produzierte MacFarlane eine Staffel einer Live-Action-Sitcom namens Väter. [68] Die Serie dreht sich um Eli, gespielt von Seth Green, und Warner, gespielt von Giovanni Ribisi, zwei erfolgreiche Jungs in den Dreißigern, deren Welt auf den Kopf gestellt wird, als ihre Väter bei ihnen einziehen. MacFarlane, Alec Sulkin und Wellesley Wild führten die Serie aus, wobei Sulkin und Wild schrieben. [69]

Im Jahr 2014 produzierte MacFarlane als Executive-Produzent eine Serie mit zwei Staffeln und 20 Folgen namens Stumpfes Gespräch für Starz. [70] [71] [72] Die Serie folgte einem englischen Nachrichtensprecher, der mit seinem alkoholkranken Diener und dem Gepäck mehrerer gescheiterter Ehen nach Los Angeles zieht, um eine scheinheilige Talkshow zu moderieren.

2009 begann MacFarlane mit der Arbeit an der Zeichentrickserie Grenzenstadt. [73] Die Serie spielt in Texas und folgt einem Grenzbeamten und einem mexikanischen Einwanderer, der die sich verändernde Kulturlandschaft Amerikas persifliert. Es lief in der ersten Hälfte des Jahres 2016 für 13 Folgen auf Fox. [74]

TV-Hosting

MacFarlane nimmt oft als einer der "Röster" an den jährlichen Comedy Central Roasts teil. MacFarlane ist die einzige Person, die als Röstmeister für mehr als einen Comedy Central-Braten dient. 2010 übernahm er diese Rolle für The Comedy Central Roast of David Hasselhoff. [75] Im folgenden Jahr war er Bratenmeister der Comedy Central Braten von Donald Trump und Charlie Sheen.

Am 1. Oktober 2012 wurde bekannt gegeben, dass MacFarlane am 24. Februar 2013 die 85. Academy Awards ausrichten würde. [76] [77] [78] Am 10. Januar 2013 präsentierte er die Nominierten auch mit der Schauspielerin Emma Stone.Neben der Moderation wurde MacFarlane auch für den Oscar für den besten Originalsong nominiert, weil er den Titelsong "Everybody Needs a Best Friend" für seinen Film mitgeschrieben hat Ted mit Walter Murphy. [79] Die kritische Reaktion auf die Leistung von MacFarlane war gemischt. Kolumnist Owen Gleiberman von Wöchentliche Unterhaltung kommentierte: "Indem MacFarlane ständige Aufmerksamkeit auf den ungezogenen Faktor lenkte, schuf er "eine Echokammer der Empörung, arbeitete ein wenig zu hart, um sich mit falschen skandalösen Gags über Rasse, Juden in Hollywood und die Ermordung von Abraham Lincoln zu toppen." [80] Tim Goodman von Der Hollywood-Reporter lobte MacFarlanes Leistung und sagte, dass er "beeindruckend besser war, als man gewettet hätte". Er bemerkte auch, dass er "viele Feinheiten mit ein wenig von Ricky Gervais beißt-die-Hand-die-füttert-Dinge hinzugefügt und die Gegenüberstellung ziemlich gut funktioniert hat." [81] Er rief Kontroversen in Form einer Musiknummer mit dem Titel "We Saw Your Boobs" auf. [82]

Am 29. Oktober 2014 wurde bekannt gegeben, dass MacFarlane die Preisverleihung des Durchbruchs ausrichten wird. Die Veranstaltung fand im Silicon Valley statt und wurde am 15. November 2014 auf Discovery Channel and Science und weltweit am 22. November 2014 auf BBC World News übertragen. [83] Er kehrte im folgenden Jahr als Gastgeber zurück. [84]

Filmkarriere

Ted

MacFarlane gab sein Regiedebüt als Live-Action-Film mit der Veröffentlichung von Ted im Jahr 2012. Er gab bekannt, dass er bei einer Episode von Regie führt Conan die am 10. Februar 2011 ausgestrahlt wurde. Neben der Regie des Films schrieb er auch das Drehbuch, diente als Produzent und spielte die Titelfigur.

Ted erzählt die Geschichte von John Bennett (Mark Wahlberg) und seinem sprechenden Teddybären (MacFarlane), der John und seine Freundin Lori Collins (Mila Kunis) davon abhält, mit ihrem Leben weiterzumachen. Der Film erhielt allgemein positive Kritiken von Kritikern und Publikum und war ein Kassenerfolg, der mit dem höchsten Wochenendbrutto aller Zeiten für eine Originalkomödie mit R-Rating begann. [85] [86] International ist der Film derzeit die umsatzstärkste Original-R-Rated-Komödie aller Zeiten und schlägt Die Rauschkater. Eine Fortsetzung, Ted 2, wurde am 26. Juni 2015 veröffentlicht. [87] [88] [89]

Eine Million Arten im Westen zu sterben

MacFarlane war Co-Autor und Hauptdarsteller seines zweiten Films, Eine Million Arten im Westen zu sterben. Alec Sulkin und Wellesley Wild waren auch Co-Autoren des Films. Der Film folgt einem feigen Schafzüchter (MacFarlane), der eine Schießerei verliert und sieht, wie seine Freundin ihn für einen anderen Mann verlässt. Als eine mysteriöse Frau in die Stadt reitet, hilft sie ihm, seinen Mut zu finden. Doch als ihr geächteter Ehemann auf der Suche nach Rache eintrifft, muss der Bauer seinen neu gewonnenen Mut auf die Probe stellen. [90] [91] Der Film wurde mit gemischten bis negativen Kritiken von Kritikern getroffen. [92]

Am 27. Januar 2014 gab MacFarlane bekannt, dass er einen Begleitroman basierend auf dem Drehbuch des Films geschrieben hat, der am 4. März 2014 veröffentlicht wurde. [93] [94] Es wurde auch eine Hörbuchversion zur Verfügung gestellt, die von Jonathan Frakes erzählt wurde. [95] MacFarlane schrieb das Buch an Wochenenden während der Dreharbeiten für den Film, teilweise aus Langeweile. [96]

Musikkarriere

Musik ist besser als Worte

Er unterzeichnete einen Plattenvertrag bei Universal Republic Records und veröffentlichte 2011 ein Big Band/Standard-Album. MacFarlanes Debüt-Studioalbum, Musik ist besser als Worte, wurde am 27. September 2011 veröffentlicht und stützte sich auf seine Ausbildung und Anziehungskraft auf "das Great American Songbook und insbesondere die Ära der Orchestrierung Anfang bis Ende der 50er Jahre". Der Sänger, der nach seinen Erfahrungen mit der Musik gefragt wurde, sagte, er habe "den alten Nelson Riddle, Billy May Charts [mit] einem meiner Komponisten, Ron Jones, [der] eine Gruppe namens Influence Jazz Orchestra hat, mit der er in ganz LA auftritt" " [12] Sein Album wurde bei den 54. Grammy Awards in der Kategorie „Best Traditional Pop Vocal Album“ nominiert. Musik ist besser als Worte erhielt eine Punktzahl von 52 von 100 auf Metacritic Zusammenstellung von Musikkritikerrezensionen. [97]

Urlaub für Swing

MacFarlane war auf der Single "Let's Fall in Love" von Calabria Foti aus dem Jahr 2013 zu sehen. [98] Im September 2013 wurde bekannt gegeben, dass MacFarlane an einem Weihnachtsalbum arbeitet, das 2014 erscheinen soll. Das Album, das Kollaborationen mit Norah Jones und Sara Bareilles enthält, trägt den Titel Urlaub für Swing, und wurde am 30. September 2014 veröffentlicht. [99] Das Album wurde zwischen Weihnachten und Silvester 2013 in Los Angeles und im Studio 2 der Abbey Road Studios in London aufgenommen. [100] [101] [102] Das Album erhielt überwiegend positive Kritiken. [103] [104]

Niemand sagt es dir je

MacFarlane veröffentlichte am 30. September 2015 sein drittes Studioalbum Niemand sagt es dir je, erhielt es überwiegend positive Kritiken, [106] und brachte MacFarlane eine Grammy-Nominierung für das beste traditionelle Pop-Vocal-Album ein. [107] Aufgrund des Erfolgs seiner musikalischen Bemühungen wurde MacFarlane am 20. Februar 2016 beim 28. jährlichen Frank Sinatra Celebrity Invitational von Barbara Sinatra geehrt. [108] Später im Jahr nahm MacFarlane den Song „Pure Imagination“ als ein Duett mit Barbra Streisand für ihr Album Zugabe: Filmpartner singen am Broadway, veröffentlicht im August 2016. [109]

In vollem Gang

MacFarlane veröffentlichte sein viertes Studioalbum, In vollem Gang am 15. September 2017. [110] Am 23. Mai 2016 gab MacFarlane auf seinem Twitter-Account bekannt, dass er Songs für sein neues Album aufnimmt. [111] Am 28. Mai 2016 gab er bekannt, dass die für das Album komponierten Songs von Joel McNeely komponiert wurden, mit dem er auf den vorherigen drei Alben zusammengearbeitet hatte. [112] Am 30. Mai 2016 gab MacFarlane bekannt, dass es sein letzter Aufnahmetag in den Abbey Road Studios war und dankte allen Musikern, die mit ihm an dem Album zusammengearbeitet haben. Die erste Lead-Single des Albums, "That Face", wurde am 17. August 2017 veröffentlicht. [115] Die zweite Single des Albums, "Almost Like Being in Love", wurde am 28. August 2017 veröffentlicht. 116] Die dritte und letzte Single des Albums, „Have You Met Miss Jones? , Instrumental und Gesang. [118]

Abundzu

MacFarlane veröffentlichte sein fünftes Studioalbum, Abundzu am 19. April 2019. [119] Es wurde bekannt gegeben, dass MacFarlane anstelle von Joel McNeely mit Andrew Cottee als Komponist und Arrangeur zusammenarbeiten wird. Er war jedoch weiterhin als Produzent für das Album involviert. [120]

Weitere Projekte

Im Mai 2011 wurde bekannt gegeben, dass MacFarlane wiederbelebt wird Die Feuersteine; 'Familie Feuerstein für das Fox-Netzwerk, wobei die erste Episode 2013 ausgestrahlt wurde. [121] [122] [123] MacFarlane sagte, dass er die Stimme von Barney Rubble liefern würde. [124] Im Oktober 2011 arbeitete MacFarlane an einer weiteren Zeichentrickserie mit Alex Borstein und Gary Janetti. [125] [126] Im Jahr 2015 entwickelte MacFarlane eine Sitcom namens 2 schwarze Typen mit J. Lee und Mark Mariano. [127] Alle drei Serien′ kamen mit einem Auftrag des Netzwerks nicht voran. [128]

MacFarlane erzählte Der Hollywood-Reporter, "Wenn ich ein Broadway-Musical machen würde, würde ich wahrscheinlich etwas Altmodischeres machen wollen. Ich würde nicht unbedingt etwas machen, das so ausgefallen ist wie das, was sie [Matt Stone und Trey Parker] gemacht haben Herausforderung für mich wäre eher wie, meine Güte, kann jemand schreiben? Oklahoma! für 2011?“ [15] Er sagte auch: „Das Gute am Broadway ist, dass man sich keine Sorgen um einen Sendetermin machen muss. Es ist fertig, wenn es fertig ist." [129]

2018 wurde bekannt, dass MacFarlane den Roman von Clive Barker adaptieren wird Bücher des Blutes in einen Spielfilm für Hulu. Brannon Braga würde den Film schreiben und Regie führen, während MacFarlane als ausführender Produzent fungieren wird. [130]

Im Jahr 2020 unterzeichnete MacFarlane einen exklusiven 200-Millionen-Dollar-Deal mit NBCUniversal. Im Rahmen des Deals wird er Fernsehprojekte sowohl für interne als auch für externe Netzwerke entwickeln, darunter den kommenden neuen Streaming-Dienst Peacock des Unternehmens. MacFarlane wird jedoch weiterhin frei sein, während seiner aktuellen Shows Filmprojekte in anderen Studios einzukaufen Familienmensch, Amerikanischer Vater!, und Die Orville werden weiterhin in ihren jeweiligen Netzwerken ausgestrahlt. [131] [132]

Gastauftritte

MacFarlane ist in Sitcoms, Comedy- und Nachrichtensendungen, Independent-Filmen und anderen Zeichentrickserien aufgetreten. 2002 erschien MacFarlane in der Gilmore Girls Folge "Lorelais Abschlusstag". [16] Vier Jahre später, am 5. November 2006, spielte MacFarlane Gast in Fox's Der Krieg zu Hause als "Hillary's Date", ein namenloser 33-jähriger Mann, der in der Episode "I Wash My Hands of You" heimlich mit der Teenagerin Hillary ausgeht. [133] MacFarlane trat auch als Ingenieur Ensign Rivers auf Star Trek: Enterprise in der dritten Staffel "The Forgotten" und der vierten Staffel "Affliction". Im Jahr 2006 hatte MacFarlane eine Rolle in dem Independent-Film Das Leben ist kurz. Er porträtierte Dr. Ned, einen Psychologen, der einen kleinen Mann berät (gespielt von Freaks und Geeks Star Samm Levine), um Beziehungen zu größeren Frauen zu haben. [134] Er ist ein häufiger Gast in der Radio-Talkshow Liebeslinie, moderiert von Dr. Drew Pinsky.

MacFarlane erschien am 11. November 2006 in der Folge von Fox' Comedy-Show MADtv und führte eine Live-Action-Nachstellung einer Szene aus dem Familienmensch Folge "Fast Times bei Buddy Cianci Jr. High". In der Szene vermuten Peter und Lois, dass Chris den Ehemann seines Lehrers ermordet hat. Als Reaktion springt eine verängstigte Meg aus dem Fenster. In der Live-Action-Sequenz spielte Nicole Parker neben MacFarlane Lois, Ike Barinholtz spielte Chris, Nicole Randall Johnson spielte Meg und Keegan-Michael Key spielte Stewie. Laut MacFarlane hat die Live-Action-Sache nicht so gut funktioniert. Nach diesem Clip zeigte MacFarlane die gleiche Szene, aber mit Prominenten, die nicht auf das Drehbuch achteten. Sie haben ihre Zeilen so durcheinander gebracht, dass MacFarlane mit seiner Peter-Stimme schrie: "Das Drehbuch, Jungs! Komm schon!" [135] MacFarlane war Gastgeber der Canadian Awards für die Second Annual Elan Awards von Electronic & Animated Arts am 15. Februar 2008. MacFarlane war auch in Nachrichtensendungen und Late-Night-Fernsehsendungen wie Jimmy Kimmel Live! [136] und Late Show mit David Letterman. [137] Drei Monate später, am 24. März 2007, wurde MacFarlane auf Fox's . interviewt Talkshow mit Spike Feresten, [138] und schloss die Show mit dem Singen des Frank Sinatra-Songs „You Make Me Feel So Young“. [139] Er stellte auch Stewies Stimme zur Verfügung, als er Seeley Booth in einer Episode von als Hirntumor-induzierte Halluzination auftrat Knochen, schreibt seinen eigenen Dialog für die Episode. [140] Am 8. Mai 2009 war MacFarlane zu Gast bei Echtzeit mit Bill Maher. [141]

Außer Familienmensch und Amerikanischer Vater!, MacFarlane spricht Charaktere in anderen Zeichentrickserien und Filmen. Er sprach Wayne "The Brain" McClain in einer Episode von Aqua Teen Hunger Force. [142] Er hat auch verschiedene Charaktere in Adult Swim's geäußert Roboter Huhn, darunter eine Parodie auf Lion-O und Imperator Palpatine sowie Peter Griffin in der Premiere der 2. Familienmensch-ähnlicher Cutaway nach seiner fiktiven Absage am Ende der 3. Staffel. Er spielte auch den Bösewicht "The Manotaur" in Bob Boyles animierter Kinderserie Yin-Yang-Yo!. [143] Darüber hinaus sprach MacFarlane Johann Kraus im Film von 2008 Hellboy II: Die Goldene Armee. [144] Er hatte auch einen Gastauftritt im Animationsfilm Futurama: Ins wilde Grüne Drüben wo er "That Was Then (And This is Too)" singt, das Eröffnungsthema. [145] Er hatte auch in einem Werbespot für Hulu mitgespielt, in dem er einen Außerirdischen spielt, der Hulu als "böse Verschwörung zur Zerstörung der Welt" präsentiert, schrittweise als sein berühmter Familienmensch und Amerikanischer Vater! Figuren. Er lieh auch dem Serienfinalfilm der Comedy Central-Serie seine Stimme, Zusammen gezeichnet.

MacFarlane spielte Ziggy im Film von 2010 Zahnfee. Im August 2010 trat er als Gastkommentar in einer Science-Fiction-Folge von Disney auf Phineas und Ferb mit dem Titel "Nerds of a Feather". [146] Am 15. September 2012 veranstaltete MacFarlane die Staffelpremiere von Samstagabend Live, mit musikalischem Gast Frank Ocean. Die Episode war MacFarlanes erster Auftritt in der Show. MacFarlane hatte einen Cameo-Auftritt im Film 2013 Film 43. [148] MacFarlane arbeitete mit Matt Groening an einer Episode von Die Simpsons und Futurama. [149] [150] 2016 hatte er eine Sprechrolle im Animationsfilm Singen, sowie als Hauptdarsteller auf dem Soundtrack des Films. [151] 2017 trat er in Steven Soderberghs Heist-Komödie auf Logan Lucky, neben Channing Tatum und Adam Driver. [152] Im Jahr 2019 erschien MacFarlane in der limitierten Showtime-Serie Die lauteste Stimme. [153]

MacFarlane hat eine Baritonstimme. [154] Er ist ein Pianist und Sänger, der in seinen frühen Jahren bei Lee und Sally Sweetland, den Gesangslehrern von Barbra Streisand und Frank Sinatra, ausgebildet wurde. In einem Interview mit NPR kommentierte MacFarlane ihr Stimmtraining, zu dem er sagte: "Sie bohren dich wirklich", sagte er. „Sie bringen dir die alte Art des Singens bei, als du keine elektronische Hilfe hattest. [Sie bringen dir bei] deine Zähne zu zeigen. Wenn du dir alte Fotos von Sinatra ansiehst, während er singt, gibt es viele sehr freiliegende Zähne . Das war etwas, das Lee Sweetland tagein, tagaus auf den Punkt gebracht hat, und das zu Recht, denn es erhellt die ganze Aufführung." [155] 2009 trat er als Sänger bei den BBC Proms mit dem John Wilson Orchestra in Prom 22 auf Ein Fest der klassischen MGM-Filmmusicals. [156] 2010 trat er bei den Proms mit dem John Wilson Orchestra in einem Weihnachtskonzert-Special wieder auf. Im Jahr 2012 wurde bekannt gegeben, dass er erneut bei den Proms mit dem John Wilson Orchestra in einem Konzert zu Broadway-Musicals auftreten würde. [157] 2015 trat MacFarlane erneut bei The Proms als Sänger mit dem John Wilson Orchestra auf, diesmal in einem Sinatra-Programm. [158] Zu seiner musikalischen Leidenschaft sagte MacFarlane: „Ich liebe und bin fasziniert von aufregender Orchestrierung – was man mit einer Band dieser Größe machen kann – und ich denke, es ist in vielerlei Hinsicht eine verlorene Kunst.“ [129] Seine Musik ist überwiegend Vocal-Jazz, Show-Melodien und Swing. [159] [160] [161] [162] [163] Er wird gelegentlich Musikkomödien für seine Shows oder Filme verwenden. [164]

Politische Sichten

MacFarlane ist ein Unterstützer der Demokratischen Partei. [42] Er hat über 200.000 US-Dollar an verschiedene demokratische Kongressausschüsse und an den Präsidentschaftswahlkampf 2008 der damaligen US-Präsidenten gespendet. Senator Barack Obama. [168] Er hat erklärt, dass er die Legalisierung von Cannabis unterstützt. [169]

Im Jahr 2015 gab MacFarlane seine Unterstützung für Bernie Sanders bei den US-Präsidentschaftswahlen 2016 bekannt und stellte Sanders bei einer Kundgebung in Los Angeles auf der Bühne vor. [170] Nach den Vorwahlen unterstützte MacFarlane dann Hillary Clinton als Präsidentin während der Parlamentswahlen. [171] Im Jahr 2019 gab MacFarlane bekannt, dass er Pete Buttigieg bei den US-Präsidentschaftswahlen 2020 unterstützt.

LGBT-Befürwortung

MacFarlane hat sich offen zu seiner Unterstützung für die Rechte von Homosexuellen geäußert. Im Jahr 2008, bevor der Oberste Gerichtshof der USA in Obergefell v. Hodges, MacFarlane nannte es "wütend und idiotisch", dass zwei schwule Partner "diese verdammte Hunde- und Pony-Aktion durchmachen müssen, wenn sie in einem Hotel anhalten und der Typ hinter der Theke sagt: 'Du willst ein oder zwei Zimmer?'" Er ging um zu sagen: "Ich bin unglaublich leidenschaftlich über meine Unterstützung für die schwule Community und was sie zu diesem Zeitpunkt zu tun hat". [172]

MacFarlane wurde 2011 in Anerkennung seines „aktiven, leidenschaftlichen Engagements für humanistische Werte und seiner furchtlosen Unterstützung für gleiche Eherechte und andere Fragen der sozialen Gerechtigkeit“ zum Harvard Humanist of the Year ernannt. [173]

Allerdings wurde MacFarlane für seine Darstellung des Transsexualismus in der kritisiert Familienmensch Folge "Quagmire's Dad". Der schwule Romanautor Brent Hartinger fand die Einbeziehung transphober Bemerkungen von Peter und Lois Griffin in die Episode – sowie eine Szene, in der Brian sich heftig übergeben musste, als er entdeckte, dass seine neue Freundin Glenn Quagmires Vater war – als „schockierend unsensibel“. Hartinger fuhr fort: „Ehrlich gesagt ist es buchstäblich unmöglich dass ich die Episode von gestern Abend mit MacFarlanes Worten in Einklang bringen kann, es sei denn, ich komme zu dem Schluss, dass der Mann so ziemlich ein kompletter Idiot ist.“ [174] Die Gay and Lesbian Alliance Against Defamation, eine LGBT-Medienüberwachungsorganisation, teilte „ernsthafte Bedenken, dass von Mitgliedern der Community geäußert" über die Episode. [175] MacFarlane sagte, er sei "überrascht" von der negativen Reaktion auf "Quagmire's Dad" und sagte, dass "es schien, dass [schwule Kommentatoren] die Tatsache nicht aufgriffen, dass es war eine sehr sympathische Darstellung eines transsexuellen Charakters." Er fügte hinzu: "Schauen Sie, Brian ist zufällig ein heterosexueller Charakter, so wie ich. Wenn ich herausfände, dass ich mit einer Transsexuellen geschlafen habe, könnte ich mich auf die gleiche Weise übergeben, wie ein Schwuler auf eine Vagina schaut und sagt: ‚Oh mein Gott, das ist ekelhaft.‘“ [176]

Vortragsverpflichtungen

MacFarlane ist ein häufiger Gast auf College-Campus. [177] Am 16. April 2006 wurde er vom ASSU Speakers' Bureau der Stanford University eingeladen, vor über 1.000 Zuhörern im Memorial Auditorium zu sprechen. [178] MacFarlane wurde von der Harvard University 2006 eingeladen, am 7. Juni 2006 die Rede zum "Klassentag" zu halten. Er sprach als er selbst und auch als Peter Griffin, Stewie Griffin und Glenn Quagmire.[179] Er hielt auch Reden an der George Washington University, [177] Washington University in St. Louis, [18] der University of Texas at Austin, [180] der University of Missouri, [181] University of Toledo, Bowling Green State University, [182] und Loyola Marymount University. [183]

2007–08 Streik der Writers Guild of America

Während des Streiks der Writers Guild of America 2007-08 stellte sich MacFarlane öffentlich auf die Seite der Writers Guild und beteiligte sich vollständig an dem Streik. [184] Offizielle Produktion von Familienmensch wurde für den größten Teil des Dezembers 2007 und verschiedene Zeiträume danach angehalten. Fox produzierte weiterhin Episoden ohne die endgültige Genehmigung von MacFarlane, und obwohl er sich während des Streiks weigerte, an der Show zu arbeiten, verpflichtete ihn sein Vertrag mit Fox, zu allen Episoden beizutragen, die später produziert wurden. [185] Gerüchte über eine fortgesetzte Produktion auf Familienmensch veranlasste die Aussage von MacFarlane, dass "es nur eine kolossale Schwanzbewegung wäre, wenn sie das täten". [185] Während des Streiks schrieb MacFarlane einen Insider-Witz in eine Episode von Familienmensch über Jon Stewarts Entscheidung, in die Luft zurückzukehren und die Autoren von zu untergraben Die tägliche Show, woraufhin Stewart mit einem einstündigen Anruf reagierte, in dem er fragte, wie MacFarlane sich selbst als "moralischer Schiedsrichter" Hollywoods bezeichnen könne. [186] Der Streik endete am 12. Februar 2008. [44]

Das Carl Sagan und Ann Druyan Archiv

MacFarlane spendete Geld, um die Seth MacFarlane Collection des Carl Sagan and Ann Druyan Archivs in der Library of Congress zu erstellen. MacFarlane sagte: „Die Arbeit von Carl Sagan hat mein Leben und das Leben jedes Einzelnen, der die Bedeutung des fortwährenden Engagements der Menschheit für die Erforschung unseres Universums anerkennt, tiefgreifend beeinflusst nehmen immer einen Teil unserer kollektiven Aufmerksamkeit ein, egal was Snooki letzte Woche getan hat." [187] [188] [189]

In einem Interview von 2004 mit The Daily Princetonian, MacFarlane bemerkte seine Ähnlichkeiten mit Brian Griffin aus Familienmensch, aufschlussreich: "Ich habe von Zeit zu Zeit ein paar Probleme mit Brian - auf der Suche nach der richtigen Person -, aber ich verabrede mich genauso viel wie der nächste Typ." [191]

Am 16. Juli 2010 starb MacFarlanes Mutter Ann Perry Sager an Krebs. Ihr Tod wurde von Larry King in seiner Show gemeldet Larry King Live, der ein Gespräch bestätigte, das er während eines Interviews mit ihrem Sohn im Mai 2010 mit ihr geführt hatte. [5] [192]

Von 2012 bis 2013 war MacFarlane mit Emilia Clarke liiert. [193] Sie sind in gutem Einvernehmen geblieben. [194]

11. September 2001 Erfahrung

Am Morgen des 11. September 2001 sollte MacFarlane mit American Airlines Flug 11 von Boston nach Los Angeles zurückkehren. Er litt an einem Kater nach den Feierlichkeiten der vergangenen Nacht, die seiner Rede an seiner Alma Mater, der Rhode Island School of Design, [195] folgten, und mit einer falschen Abfahrtszeit (8:15 Uhr statt 7:45 Uhr) von seinem Reisebüro , [196] [197] kam er etwa zehn Minuten zu spät am Logan International Airport an, um den Flug zu besteigen, da die Gates geschlossen waren. [196] [197] Fünfzehn Minuten nach dem Abflug wurde Flug 11 der American Airlines entführt, [198] und um 8:46 Uhr wurde er in den Nordturm des World Trade Centers geflogen, wobei alle an Bord getötet wurden. [199] MacFarlane sagte:

Der einzige Grund, warum es mich nicht wirklich beeinflusst hat, wie es vielleicht hätte sein können, ist, dass ich nicht wirklich wusste, dass ich in Gefahr war, bis es vorbei war, also hatte ich nie diesen Panikmoment. Im Nachhinein war es ernüchternd, aber die Leute haben viele enge Anrufe, man überquert die Straße und wird fast von einem Auto angefahren. dieser hatte einfach mit etwas Massivem zu tun. Ich kann mich wirklich nicht davon beeinflussen lassen, weil ich ein Comedy-Autor bin. Das muss ich in den Hinterkopf stecken. [200]

Am 3. Oktober 2007 reichte Bourne Co. Music Publishers eine Klage ein, in der Familienmensch der Verletzung seines Urheberrechts an dem Song "When You Wish Upon a Star", durch einen Parodie-Song mit dem Titel "I Need a Jude", der in der Episode "When You Wish Upon a Weinstein" erscheint. Bourne Co., die das Urheberrecht hält, behauptete, die Parodie kombiniere eine „dünn verschleierte“ Kopie ihrer Musik mit antisemitischen Texten. In der Klage wurden MacFarlane, 20th Century Fox Film Corp., Fox Broadcasting Co., Cartoon Network und Walter Murphy genannt. [201] Bourne argumentierte, dass "I Need a Jew" die urheberrechtlich geschützte Melodie von "When You Wish Upon a Star" verwendet, ohne dieses Lied zu kommentieren, und dass es daher keine durch den First Amendment geschützte Parodie gemäß dem Urteil in war Campbell gegen Acuff-Rose Music, Inc. [202] [203] Am 16. März 2009 hielt die US-Bezirksrichterin Deborah Batts fest, dass Familienmensch verletzte nicht das Urheberrecht von Bourne, als es das Lied für den komischen Gebrauch in einer Episode umwandelte. [204]

Im Dezember 2007, Familienmensch wurde erneut der Urheberrechtsverletzung beschuldigt, als der Schauspieler Art Metrono eine Klage wegen einer Szene in einreichte Stewie Griffin: Die unerzählte Geschichte, in dem Jesus Metranos charakteristischen magischen Parodie-Act ausführt, der absurde faux-magische Handgesten beinhaltet, während er die unverwechselbare Melodie "Fine and Dandy" summt. [205] MacFarlane, 20th Century Fox, Steve Callaghan und Alex Borstein wurden alle in der Klage genannt. [206] Im Juli 2009 lehnte ein Richter des Bundesbezirksgerichts den Antrag von Fox auf Abweisung ab und sagte, dass die ersten drei Faktoren der fairen Nutzung eine Rolle spielen – „Zweck und Charakter der Nutzung“, „Art der verletzten Arbeit“ und „Menge und Wesentlichkeit“. der Einnahme" - zu Gunsten von Metrano gezählt, während der vierte - "wirtschaftliche Auswirkungen" - auf weitere Fakten warten musste. Indem das Gericht die Entlassung verneinte, entschied das Gericht, dass der Hinweis in der Szene Jesus und seine Nachfolger vernachlässigte – nicht Metrano oder seine Tat. [207] [208] [209] Der Fall wurde 2010 außergerichtlich beigelegt. [210]

Am 16. Juli 2014 wurde MacFarlane eine Klage der Produktionsfirma einer Reihe von Internetvideos namens . zugestellt Charlie der missbräuchliche Teddybär behaupten, dass Ted verletzt das Urheberrecht seiner Videos, da der Ted-Bär weitgehend mit der Hintergrundgeschichte, der Person, dem Stimmton, der Einstellung und dem Dialog des Charlie-Bären übereinstimmt. [211] Die Klage wurde am 23. März 2015 vorbehaltlos abgewiesen, nachdem die Kläger eingeräumt hatten, dass Ted unabhängig erstellt wurde und die Klage zurückzog. [212] [213] [214]

MacFarlane wurde für seine Arbeit an dreiundzwanzig Primetime Emmy Awards nominiert Familienmensch und hat fünfmal gewonnen, in den Jahren 2000, 2002, 2016, 2017 und 2019. [215] Für seine Arbeit in wurde er für fünf Grammy Awards nominiert Family Guy: Lebe in Vegas, Musik ist besser als Worte, Familienmensch, Niemand sagt es dir je, und In vollem Gang. [216] [217] [218] [219] Er wurde für einen Oscar für den besten Originalsong nominiert, weil er den Eröffnungssong "Everybody Needs a Best Friend" aus seinem Film mitgeschrieben hatte Ted mit dem Filmkomponisten Walter Murphy. [79]

Er hat zahlreiche Auszeichnungen anderer Organisationen erhalten, darunter den Annie Award for Best Voice Acting in an Animated Television Production und den Saturn Award for Best Television Presentation for the Familienmensch Episode mit dem Titel "Blue Harvest", den MTV Movie Award für das beste On-Screen-Duo und den Empire Award für die beste Komödie für Ted. [220] [221] 2019 erhielt MacFarlane einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame am 6259 Hollywood Blvd. [222] Im Jahr 2020 wurde er in die Television Hall of Fame aufgenommen. [223]

  • Stewie Griffin: Die unerzählte Geschichte (2005)
  • Hellboy II: Die Goldene Armee (2008)
  • Futurama: Ins wilde Grüne Drüben (2009)
  • Der zusammengezogene Film: Der Film! (2010)
  • Zahnfee (2010)
  • Ted (2012)
  • Film 43 (2013)
  • Eine Million Arten im Westen zu sterben (2014)
  • Ted 2 (2015)
  • Singen (2016)
  • Logan Lucky (2017)

Alben

Studioalben

  • Erscheinungsdatum: 27. September 2011
  • Label: Universal Republic
  • Formate: CD, Vinyl, digitaler Download
  • Erscheinungsdatum: 30. September 2014
  • Label: Republik
  • Formate: CD, Vinyl, digitaler Download
  • Erscheinungsdatum: 30. September 2015
  • Label: Republik, Fuzzy Door
  • Formate: CD, Vinyl, digitaler Download
  • Erscheinungsdatum: 15. September 2017
  • Label: Republic, Verve, Fuzzy Door
  • Formate: CD, Vinyl, digitaler Download
  • Erscheinungsdatum: 19. April 2019
  • Label: Republic, Verve, Fuzzy Door
  • Formate: CD, Vinyl, digitaler Download
  • Erscheinungsdatum: 28. August 2020
  • Label: Republic, Verve, Fuzzy Door
  • Formate: CD, Vinyl, digitaler Download

Soundtrack-Alben

Erweiterte Spiele

Einzel

Als Hauptkünstler

Liste der Singles, mit ausgewählten Chartplatzierungen
Titel Jahr Gipfel Album
uns
AC
[230]
KANN
AC
[231]
„Die Nacht, in der sie den Champagner erfanden“ 2011 Musik ist besser als Worte
"Neun Uhr"
"Ich bin an Weihnachten daheim" 2014 28 Urlaub für Swing
"Baby es ist kalt draußen"
(mit Sara Bareilles)
10 10
"Dieses Gesicht" 2017 In vollem Gang
"Fast wie verliebt zu sein"
"Haben Sie Miss Jones kennengelernt?"
"Halb so schön (doppelt so wahr)" 2019 Abundzu
„—“ bezeichnet eine Aufnahme, die nicht in den Charts aufgenommen wurde oder in diesem Gebiet nicht veröffentlicht wurde.

Als mitwirkender Künstler

Werbe-Singles

Liste der Promo-Singles mit ausgewählten Chartpositionen, Erscheinungsjahr und Albumname
Titel Jahr Album
"Haben wir keinen Spaß?" [232]
(mit Elizabeth Gillies)
2020 Lieder aus der Heimat
"Es ist ein guter Tag" [233]
(mit Elizabeth Gillies)
"Kalkutta" [234]
(mit Elizabeth Gillies)
"Wieder trinken" [235]
(mit Elizabeth Gillies)
"Besser als ein Traum" [236]
(mit Elizabeth Gillies)
Nicht-Album-Singles
"Komm zum Karneval" [237]
(mit Elizabeth Gillies)

Gastauftritte

Liste der Nicht-Single-Gastauftritte mit anderen ausübenden Künstlern mit Angabe des Erscheinungsjahres und des Albumnamens
Titel Jahr Andere Künstler Album
"Pure Imagination" [238] 2016 Barbra Streisand Zugabe: Filmpartner singen am Broadway
"Lasst uns der Musik und dem Tanz gegenübertreten" N / A Singen: Original Motion Picture Soundtrack
"Meine Art"
"Pfennige vom Himmel"
"Weiße Weihnachten" [239] 2020 Meghan Trainer Ein sehr Trainer-Weihnachten
  1. ^ einBCDeFghichJ
  2. "Ein Interview mit Seth MacFarlane: Der Schöpfer von Familienmensch spricht über seinen Werdegang". IGN. 21. Juli 2003. Abgerufen am 20. Dezember 2007 .
  3. ^
  4. „Künstler Seth MacFarlane“. Grammy.com . Abgerufen am 14. April 2020 .
  5. ^
  6. „Seth MacFarlane schließt sich Emma Stone an, um Oscar-Nominierungen bekannt zu geben“. Oscars.org . Abgerufen am 14. April 2020 .
  7. ^
  8. Itzkoff, Dave (5. August 2011). "' Family Guy' Creator Teil des 'Cosmos' Updates". Die New York Times . Abgerufen am 28. Juni 2012 .
  9. ^ einBCDe
  10. „Nachrufe – Ann Perry MacFarlane“. Newburyport-Nachrichten. 16. Juli 2010. Abgerufen am 1. August 2010.
  11. ^
  12. Kind, Christoph. "Vorfahren von Seth MacFarlane". Abgerufen am 20. Dezember 2007 .
  13. ^ einB
  14. "Ein-Mann-Kampagne für 'Family Guy' raus". Fort Worth Star-Telegramm. Zugehörige Presse. 2. Juli 1999 . Abgerufen am 13. Februar 2008 . Seth MacFarlane hat seit acht Jahren die Vorbereitungsschule verlassen, aber der Schulleiter ist immer noch an seinem Fall. Der oberste Administrator der Kent School führt eine Ein-Mann-Kampagne an, um Werbetreibende dazu zu bringen, The Family Guy, eine animierte TV-Komödie von MacFarlane, einem Kent-Alumnus von 1991, fallen zu lassen.
  15. ^ einBC
  16. Levin, Gary (2. Februar 2005). " 'Dad' schließt sich 'Guy' für Yuks an". USA heute. Gannett Co. Inc. Abgerufen am 21. Dezember 2007 .
  17. ^
  18. MacFarlane, Seth (2009). Im Schauspielerstudio (Fernsehproduktion). Bravo. Ich war zwei Jahre alt, als ich mit dem Zeichnen begann. Um fünf wusste ich, dass ich in die Animation einsteigen wollte, und es gab einfach keine. damals gab es keine informationen. Und ich glaube, meine Eltern haben ein Buch über Animation gefunden, das sie für mich zusammengesucht haben, und sie haben es aus einer Bibliothek geholt, wissen Sie, zwei Städte weiter.
  19. ^ einBC
  20. „Seth MacFarlane – Profil“. eonline.com. E! Online. Archiviert vom Original am 3. August 2009 . Abgerufen am 20. Dezember 2007 .
  21. ^
  22. MacFarlane, Seth (2009). Im Schauspielerstudio (Fernsehproduktion). Bravo. Walter Crouton war ein Comicstrip, den ich für unsere Lokalzeitung gemacht habe, und ich habe damit angefangen, als ich ungefähr neun Jahre alt war, und ich habe es jede Woche für fünf Dollar pro Stück gemacht.
  23. ^ einB
  24. "Seth MacFarlane: TV's 'Family Guy' macht auch Musik". Frische Luft. 17. Oktober 2011. Abgerufen am 2. August 2020 – über NPR.org.
  25. ^
  26. MacFarlane, Seth (2009). Im Schauspielerstudio (Fernsehproduktion). Bravo. Ich habe mich nicht wirklich mit [Animation] beschäftigt, bis ich in der High School war. Meine Eltern haben mir eine 8 mm Filmkamera besorgt.
  27. ^
  28. "Seth MacFarlane". biografie.com (Ausgabe 2. Januar 2020). 2. April 2014. Abgerufen am 2. August 2020 .
  29. ^ einB
  30. "Seth MacFarlane will heimlich, dass 'Family Guy' den Relaunch von 'Star Trek' für das Fernsehen beendet". Der Hollywood-Reporter. 12. Oktober 2011. Abgerufen am 10. März 2014.
  31. ^ einB"Familienmensch Seth MacFarlane spricht beim Class Day: Schöpfer und ausführender Produzent von 'Family Guy' wird die Feierlichkeiten für die Bachelor-Studiengänge leiten. Archiviert am 6. August 2012 bei WebCite. Harvard-Zeitung. Abgerufen am 21.12.2007.
  32. ^
  33. „Das Nicktoons Network Animation Festival-Seth MacFarlane“. Frederator-Studios. 9. Juni 2006.
  34. ^ einB Besen, Caroline. „Schöpfer von Family Guy, um bei der Assembly Series zu sprechen“. Aufzeichnen. Washington-Universität in St. Louis. Abgerufen am 20. Dezember 2007.
  35. ^
  36. Hickman, Leo (29. August 2011). „Mein TV-Held: Daniel Roche über Seth MacFarlane“. Der Wächter. London . Abgerufen am 20. September 2011 .
  37. ^
  38. "Gerücht bestätigt". 25. Februar 2006 . Abgerufen am 31. Mai 2008 .
  39. ^ einB
  40. Bartlett, James (12. März 2007). „Seth MacFarlane – er ist der „Family Guy““. tollreporter.com. Presswire Limited . Abgerufen am 31. Dezember 2007 .
  41. ^ einB
  42. Andreeva, Nellie (5. Mai 2008). "Family Guy-Schöpfer besiegelt Megadeal". Reuters . Abgerufen am 11. September 2018.
  43. ^
  44. Weinraub, Bernard (7. Juli 2004). „Der junge Mann von ‚Family Guy‘, einem 30-jährigen Cartoon-Hit, feiert ein unerwartetes Comeback“. Die New York Times . Abgerufen am 11. September 2018.
  45. ^
  46. Eric, Mink (24. Juli 1998). "Fox Fine-'Toons seine Midseason-Aufstellung". Nachrichten. Archiviert vom Original am 6. September 2012 . Abgerufen am 27. Mai 2011 .
  47. ^
  48. "Familienmensch Rückkehr zur Produktion mit einer Erstbestellung von 22 neuen Episoden zur Premiere Anfang 2005". Business Wire. 26. März 2004. Archiviert vom Original am 17. Juli 2009 . Abgerufen am 31. Mai 2008 .
  49. ^
  50. McLean, Thomas (1. Juni 2007). "Seth MacFarlane: Familienmensch, Amerikanischer Vater!". Vielfalt. Schilf-Geschäft. Archiviert vom Original am 21. Februar 2012 . Abgerufen am 5. Januar 2008 .
  51. ^Familienmensch Schöpfer unterzeichnet lukrativen Deal mit Fox. Archiviert am 15. Januar 2016, bei der Wayback Machine BuddyTV. 7. Mai 2008. Abgerufen am 14. Mai 2008.
  52. ^
  53. D., Spence (28. April 2005). „Familienmensch lebt in Vegas“. IGN . Abgerufen am 7. September 2018.
  54. ^ einBC Norton James "Seth MacFarlanes dritter Akt". Flak-Magazin. Abgerufen am 21.12.2007.
  55. ^
  56. Adams, David (3. Mai 2005). "Family Guy-Schöpfer besiegelt Megadeal". IGN . Abgerufen am 31. Mai 2008 .
  57. ^"Ypulse Essentials: Urban Disney, Marketing's Child, Teen Hackers" Archiviert am 3. Dezember 2008 bei der Wayback Machine. YImpuls. 20. August 2007. Abgerufen am 31. Mai 2008.
  58. ^ Schneider, Michael (13. August 2007). "Familienmensch macht sich auf den Weg: MacFarlane und Co. treten in Chicago auf". Vielfalt. Abgerufen am 31. Mai 2008. Archiviert am 26. Februar 2009 bei der Wayback Machine
  59. ^
  60. Szalai, Georg (23. Juli 2007). "Family Guy"-Film möglich, sagt MacFarlane. Reuters . Abgerufen am 31. August 2009 .
  61. ^
  62. "Family Guy Spielfilm ist in Arbeit!". TV.com. 26.09.2007. Abgerufen am 23. August 2009 .
  63. ^
  64. "TCA-Video: Familienmensch Spoiler-Filmpläne". TV-Woche. Archiviert vom Original am 2. November 2012 . Abgerufen am 23. August 2009 .
  65. ^
  66. Dekan, Josh. „Seth MacFarlanes $2 Milliarden Family Guy Empire“. FastCompany.com . Abgerufen am 21. Oktober 2008.
  67. ^
  68. "Family Guy-Autor Seth MacFarlane will, dass die Show endet". BBC News. 13. Oktober 2011. Abgerufen am 26. Oktober 2011 .
  69. ^
  70. Baldwin, Kristen (30. November 2012). "Seth MacFarlane enthüllt 'Family Guy'-Filmpläne". Wöchentliche Unterhaltung . Abgerufen am 3. März 2020 .
  71. ^Fox' "Comedic Genius" Archiviert am 9. Juni 2009 bei der Wayback Machine von Brent Bozell. Rathaus. 10. April 2009. Abgerufen am 2. August 2009.
  72. ^E-Mail des Elternrats. vol. 4, Nr. 26. 5. Mai 2000. "In den zwei Monaten seit der Rückkehr der Show hat der Schöpfer Seth MacFarlane aggressiv versucht, die Grenzen des Inhalts zu überschreiten. Schlimmer noch, Fox hat ihm dies erlaubt. Obwohl Family Guy während der Familie ausgestrahlt wird Stunde, in der Kinder wahrscheinlich zuschauen, beinhalteten die jüngsten Episoden animierte Nacktheit, vulgäre Hinweise auf Genitalien und Hinweise auf Pornografie und Masturbation. (Zitierte Episode "Fifteen Minutes of Shame" als Beispiel)
  73. ^
  74. Eggerton, John (12. November 2009). „PTC empört über ‚Family Guy‘-Episode“. Rundfunk und Kabel. Archiviert vom Original am 16. März 2010 . Abgerufen am 23. März 2010 .
  75. ^ einB
  76. Voss, Brandon (Februar–März 2008). „Lesen Sie Oscar-Moderatorin Seth MacFarlanes One and Only Gay Interview (ab 2008)“. Der Anwalt. . Sie sind buchstäblich schreckliche Menschen. Ich habe ihren Newsletter gelesen, ich habe ihre Website besucht und sie sind einfach bis ins Mark verfault. Für eine Organisation, die stolz auf christliche Werte ist – ich meine, ich bin Atheist, was weiß ich also? – verbringen sie ihren ganzen Tag damit, Menschen zu hassen.
  77. ^
  78. McKinley, Jesse (2. Mai 2005). „Abgesagt und auferstanden, in der Luft und auf der Bühne“. Die New York Times . Abgerufen am 31. Mai 2008 .
  79. ^ einB
  80. "Streik vorbei, Hollywood-Autoren machen sich wieder an die Arbeit". CNN.com. 13. Februar 2008. Archiviert vom Original am 13. April 2008 . Abgerufen am 6. Mai 2008 .
  81. ^
  82. "Bordertown wird bis FOX Herbst 2015 verschoben?". 18. März 2015.
  83. ^ einB
  84. Sean Doorly.„Seth MacFarlane-Interview“. Doorly.com . Abgerufen am 13. Mai 2013 .
  85. ^
  86. Andreeva, Nellie (30. Oktober 2013). "'American Dad' Executive Producer/Co-Showrunner Mike Barker Exits". Frist.com . Abgerufen am 5. November 2013 .
  87. ^
  88. "' American Dad' Shakeup: Co-Creator verlässt vor TBS Move". Huffington Post. 5. November 2013. Abgerufen am 16. Oktober 2018.
  89. ^
  90. "amerikanischer Vater: Serienübersicht". MSN. Microsoft. Archiviert vom Original am 14. Dezember 2007 . Abgerufen am 22. Dezember 2007 .
  91. ^
  92. Gutmann, Tim. "Amerikanischer Vater". San Francisco Chronik.
  93. ^
  94. „FOX Broadcasting Company – American Dad TV Show – American Dad TV Series – American Dad Episode Guide“. Fox.com. Archiviert vom Original am 13. Mai 2013 . Abgerufen am 21. Mai 2013 .
  95. ^ einB
  96. Emily VanDerWerff (28. September 2012). "Comedy Showrunners Week: Die Mitschöpfer von American Dad über die seltsame Entwicklung der Show | TV | Interview". Die A. V. Verein . Abgerufen am 21. Mai 2013 .
  97. ^ Rogers, Troja. „Seth MacFarlane, American Dad Interview“ . U-Bahn online. Abgerufen am 21.12.2007.
  98. ^
  99. McFarland, Kevin (15. April 2013). "The Missing Kink" American Dad TV Club TV". Die A. V. Verein . Abgerufen am 25. April 2013 .
  100. ^
  101. Stanley, Alexandria (4. Februar 2005). "Papa ist ein CIA-Agent, die Kinder haben ein seltsames Haustier". Die New York Times . Abgerufen am 22. Dezember 2007 .
  102. ^
  103. Goyette, Jay (4. Februar 2005). "Familienmenschs Rede von Seth MacFarlane verschoben". Die Aussicht. Universität Vermont. Archiviert vom Original am 10. Januar 2008 . Abgerufen am 22. Dezember 2007 .
  104. ^„Rachael MacFarlane Biografie“. Fuchs. Abgerufen am 20. Dezember 2007.
  105. ^
  106. Reis, Lynette (10. November 2008). "Fox bestellt komplette Staffel von 'Family Guy'-Spin-off". Wöchentliche Unterhaltung. Archiviert vom Original am 22. Februar 2009 . Abgerufen am 3. März 2020 .
  107. ^
  108. "Die Cleveland Show erneuert, bevor sie beginnt". TVsquad.com. Abgerufen am 26. Juli 2011 .
  109. ^
  110. "Fox bestellt zweite volle Staffel von The Cleveland Show". Archiviert vom Original am 3. Juli 2012.
  111. ^
  112. Cheng, Jacqui (10. September 2008). "Der Schöpfer von Family Guy öffnet Cavalcade of Comedy für das Geschäft". Arstechnica.com . Abgerufen am 26. Juli 2011 .
  113. ^
  114. Petski, Denise (19. August 2016). „Peter Macon &. J Lee schließen sich Seth MacFarlanes Fox-Serie ‚Orville‘ an“. Termin.
  115. ^
  116. Andreeva, Nellie (4. Mai 2016). „Seth MacFarlane, um einen & Star in der Fox-Science-Fiction-Dramedy-Serie für die Saison 2017-18 zu schaffen“. Termin.
  117. ^ Hooper, Barrett. „Der Gewinner ist ein großer Verlierer: Nicht alle Ex-Korrespondenten der Daily Show sind großartige Sitcom-Stars“. Jetzt Toronto. Veröffentlicht am 8. März 2007. Abgerufen am 21. Dezember 2007. Archiviert am 13. März 2007, bei der Wayback Machine
  118. ^ Matheson, Whitney. Stichprobe Der Gewinner. USA HEUTE Blogs. Veröffentlicht am 19. Februar 2007. Abgerufen am 21. Dezember 2007.
  119. ^Abgesagte Shows 2007: Fox Cancels Plenty of Series". TV-Serien-Finale. 16. Mai 2007.
  120. ^
  121. Mitchell, Gail (5. August 2011). "Fox bestellt Seth MacFarlanes 'Kosmos: Eine Raum-Zeit-Odyssee'". Der Hollywood-Reporter . Abgerufen am 14. Oktober 2011 .
  122. ^
  123. Kondolojy, Amanda (7. Mai 2013). " 'Dads' 'Enlisted' und 'Surviving Jack' von FOX nach der ersten Staffel abgesagt". Fernsehen in Zahlen. Archiviert vom Original am 8. Mai 2014. Abgerufen am 7. Mai 2013 .
  124. ^
  125. Kenneally, Tim (12. Februar 2013). „Seth MacFarlanes ‚Dads‘-Serie besetzt ‚Mindy Project‘-Schauspieler – MSN TV News“. MSN. Archiviert vom Original am 20. Juni 2013 . Abgerufen am 22. Februar 2013 .
  126. ^
  127. "Starz gibt Seth MacFarlane-Patrick Stewart-Komödie 'Blunt Talk' | Variety 20-Episode-Auftrag". vielfalt.com. 29.04.2014 . Abgerufen am 30. April 2014.
  128. ^
  129. Goldberg, Lesley (29. April 2014). "Starz bestellt zwei Staffeln der Seth MacFarlane-Komödie 'Blunt Talk'". Abgerufen am 30. April 2014.
  130. ^
  131. Wurzeln, Kimberly (20. Dezember 2016). "Blunt Talk bei Starz abgesagt". TVLine . Abgerufen am 20. Dezember 2016.
  132. ^
  133. Coleman, Miriam (9. November 2013). „Seth MacFarlane liefert neue animierte Komödie für Fox“ . Rollender Stein.
  134. ^
  135. "' Grinder', 'Grandfathered', 'Bordertown' & 'Cooper Barrett' von Fox nach einer Saison abgesagt". Termin. 13. Mai 2016. Abgerufen am 13. Mai 2016.
  136. ^
  137. „Seth MacFarlane wird David Hasselhoff Roast anführen“. 21. Juli 2010.
  138. ^
  139. "Seth MacFarlane moderiert die 85. Oscars" (Pressemitteilung). AMPAS. 1. Oktober 2012. Abgerufen am 17. Oktober 2012 .
  140. ^
  141. "SETH MACFARLANE GASTGEBER 85. OSCARS®, LIVE LIVE AUF ABC, SONNTAG, 24. FEBRUAR 2013". ABC Media Net. Amerikanische Rundfunkgesellschaft. 11. Oktober 2012. Archiviert vom Original am 14. Januar 2013 . Abgerufen am 11. Oktober 2012 .
  142. ^
  143. Bahr, Lindsey (1. Oktober 2012). „Seth MacFarlane moderiert die Oscars – BREAKING“. Wöchentliche Unterhaltung . Abgerufen am 26. Februar 2013.
  144. ^ einB
  145. Morgan, David (10. Januar 2013). „Lincoln“, „Life of Pi“ führen Oscar-Rennen“. CBS-Nachrichten. CBS Corporation. Abgerufen am 7. Oktober 2013 .
  146. ^
  147. Gleiberman, Owen (25. Februar 2013). "Die diesjährigen Academy Awards: eine lebendige, manchmal unbehagliche Mischung aus Biss und Aufrichtigkeit". Wöchentliche Unterhaltung. Zeitwarner. Abgerufen am 3. März 2020 .
  148. ^
  149. Goodman, Tim (24. Februar 2013). „TV-Rezension: Seth MacFarlane gewinnt bei Oscar-Hosting gegen Quoten“ . Der Hollywood-Reporter . Abgerufen am 29. März 2013 .
  150. ^
  151. Weisman, Aly (28. Februar 2013). "Seth MacFarlanes 'We Saw Your Boobs' Song Outraged Women In Hollywood". Geschäftseingeweihter . Abgerufen am 27. Dezember 2014.
  152. ^
  153. Noonan, Kevin (29. Oktober 2014). „Seth MacFarlane veranstaltet die 2. jährliche Durchbruchspreisverleihung“. Vielfalt . Abgerufen am 2. Januar 2015.
  154. ^
  155. McGoogan, Cara (19. November 2015). "Wissenschaftler erhalten 14,6 Millionen Pfund an von Zuckerberg unterstützten Breakthrough Awards". Verdrahtet . Abgerufen am 19. Mai 2017.
  156. ^
  157. "Around-the-World Roundup: 'Taken 2' zerquetscht Vorgänger, 'Ted' stellt neuen Rekord auf". Boxofficemojo.com. 16. Oktober 2012. Abgerufen am 26. Februar 2013.
  158. ^
  159. "Box Office Report: 'Ted' verdient Rekord von 54,1 Millionen US-Dollar 'Magic Mike' brutzelt mit 39,2 Millionen US-Dollar - Yahoo! Movies". Filme.yahoo.com. 1. Juli 2012. Abgerufen am 26. Februar 2013.
  160. ^
  161. " 'Ted 2′ erhält das Veröffentlichungsdatum im Juni 2015". frist.com. 2. Oktober 2013 . Abgerufen am 2. Oktober 2013 .
  162. ^
  163. Patten, Dominic (14. Juli 2012). „Comic-Con – Seth MacFarlane sagt: „Ich wäre offen für Ted 2“. Frist.com . Abgerufen am 12. Juli 2014.
  164. ^
  165. „BBC News – Fortsetzung von Bourne Legacy bestätigt“. BBC News. BBC.co.uk. 14.09.2012. Abgerufen am 12. Juli 2014.
  166. ^
  167. „MacFarlane plant Westernfilm – Yahoo! Movies UK“. UK.movies.yahoo.com. 6. Dezember 2012. Archiviert vom Original am 23. Oktober 2013 . Abgerufen am 26. Februar 2013 .
  168. ^
  169. Chitwood, Adam (3. Dezember 2012). „Seth MacFarlane führt Regie und Hauptrolle in der Live-Action-Westernkomödie A Million Ways to Die in the West“. Collider . Abgerufen am 17. Oktober 2018.
  170. ^
  171. „A Million Ways to Die in the West Reviews – Metacritic“ . Abgerufen am 2. Oktober 2014.
  172. ^
  173. MacFarlane, Seth (27. Januar 2014). "Für alle, die noch lesen". Twittern.
  174. ^
  175. Gibson, Megan (28. Januar 2014). „Seth MacFarlane schreibt seinen ersten Roman“. Zeit.
  176. ^
  177. „Seth MacFarlanes A Million Ways to Die im Westen“. Beliebiges Haus . Abgerufen am 27. Mai 2014.
  178. ^
  179. „Seth MacFarlane über ‚Million Ways to Die‘ und Projekte, die ihn ‚erschrecken‘“. Vielfalt. 29.04.2014 . Abgerufen am 4. Juni 2014.
  180. ^
  181. „Kritische Rezensionen – Seth MacFarlane: Musik ist besser als Worte“. Metacritic.com. Abgerufen am 5. März 2013 .
  182. ^
  183. "Calabria Foti & Seth MacFarlane veröffentlichen "Let's Fall in Love"".
  184. ^
  185. "Seth MacFarlane Holiday For Swing LP". elusivedisc.com . Abgerufen am 29. August 2014.
  186. ^
  187. Hampp, Andrew (26. August 2014). „Seth MacFarlane über das direkte Spielen für sein neues ‚Holiday for Swing‘-Album“. Plakat . Abgerufen am 29. August 2014.
  188. ^
  189. Ben Beaumont-Thomas (16. Mai 2014). „Seth MacFarlane nimmt Weihnachtsalbum mit Norah Jones auf“. Der Wächter . Abgerufen am 17. Mai 2014.
  190. ^
  191. Trakin, Roy (15. Mai 2014). "Seth MacFarlane wird ein Weihnachtsalbum veröffentlichen". Der Hollywood-Reporter . Abgerufen am 29. August 2014.
  192. ^
  193. Erlewine, Stephen Thomas. „Urlaub für Swing! – Seth MacFarlane“. Jede Musik. Rovi Corporation. Abgerufen am 1. Oktober 2014.
  194. ^
  195. Lewis, Randy (26. November 2014). "Urlaubsbewertungen". Los Angeles Zeiten . Abgerufen am 26. November 2014.
  196. ^
  197. „Niemand sagt es dir je von Seth MacFarlane bei Apple Music“. iTunes.
  198. ^
  199. „Niemand hat es dir je gesagt – Seth MacFarlane – Songs, Reviews, Credits – AllMusic“. Jede Musik.
  200. ^
  201. „Grammy Nominierungen 2016: Siehe die vollständige Liste der Nominierten“. Plakat . Abgerufen am 8. Dezember 2015.
  202. ^
  203. „Seth MacFarlane beim Frank Sinatra Celebrity Invitational 2016 geehrt“. Classicalit. 3. Februar 2016. Abgerufen am 9. Februar 2016.
  204. ^"Neues Album ENCORE: Movie Partners Sing Broadway kommt am 26. August" barbrastreisand.com, 10. Juni 2016
  205. ^
  206. „Seth MacFarlanes neues Album ‚In Full Swing‘ erscheint am 15. September“. Broadway weltweit. 17.08.2017 . Abgerufen am 18. Dezember 2017.
  207. ^
  208. Seth MacFarlane [@SethMacFarlane] (23. Mai 2016). „Heute Songs aufnehmen mit atemberaubenden Orchestrierungen von Bruce Broughton – kein schlechter Tag in der Tat“ (Tweet). Abgerufen am 18. Dezember 2017 – über Twitter.
  209. ^
  210. Seth MacFarlane [@SethMacFarlane] (28. Mai 2016). „Ich habe in den letzten Tagen meisterhaft gestaltete, hart schwingende Charts von meinem Kumpel, dem brillanten @joelsephmc, aufgenommen“ (Tweet). Abgerufen am 18. Dezember 2017 – über Twitter.
  211. ^
  212. Seth MacFarlane [@SethMacFarlane] (30. Mai 2016). "Letzter Aufnahmetag - Dan Higgins tötet wie gewohnt Saxophonsoli" (Tweet). Abgerufen am 18. Dezember 2017 – über Twitter.
  213. ^
  214. Seth MacFarlane [@SethMacFarlane] (30. Mai 2016). "UK Musiker und Mitglieder des John Wilson Orchestra, danke für einige der besten Stücke, die ich diese Woche in den Abbey Road Studios gehört habe" (Tweet). Abgerufen am 18. Dezember 2017 – über Twitter.
  215. ^
  216. „Dieses Gesicht – Seth MacFarlane – Vevo“. Vevo. 17.08.2017 . Abgerufen am 16. Dezember 2017.
  217. ^
  218. „Fast wie verliebt zu sein – Seth MacFarlane – Vevo“. Vevo. 28.08.2017. Abgerufen am 16. Dezember 2017.
  219. ^
  220. „Haben Sie Miss Jones getroffen? – Seth MacFarlane – Vevo“. Vevo. 7. September 2017 . Abgerufen am 16. Dezember 2017.
  221. ^
  222. Lynch, Joe (6. Dezember 2016). "Grammys 2018: Siehe die vollständige Liste der Nominierten". Plakat . Abgerufen am 28. November 2017.
  223. ^
  224. „Seth MacFarlane einmal in einer Weile auf Collectors' Choice Music“ . Collectors' Choice Musik. 13. April 2019. Abgerufen am 16. April 2019 .
  225. ^
  226. Andrew Cottee [@cotteemusic] (12. April 2019). "Klingt einfach fantastisch @SethMacFarlane! Ich habe diese Aufnahme mit dir so genossen und kann die Veröffentlichung im Laufe dieses Monats kaum erwarten" (Tweet). Abgerufen am 20. April 2019 – über Twitter.
  227. ^
  228. "Willllllllllmmmmaaa! Animierte 'Flinstones' von Seth MacFarlane und Fox wiederbelebt". Fernsehen in Zahlen. 16. Mai 2011. Archiviert vom Original am 5. November 2016. Abgerufen am 1. Januar 2019.
  229. ^
  230. "Flintstones set for yabba-do-over". BBC News. 18. Mai 2011 . Abgerufen am 1. Januar 2019.
  231. ^
  232. Plunkett, John (17. Mai 2011). "Family Guy Schöpfer, um Flintstones wiederzubeleben". Der Wächter . Abgerufen am 1. Januar 2019.
  233. ^
  234. Buchanan, Kyle (16. Mai 2011). „Seth MacFarlane legt seinen Flintstones-Neustart auf Eis“ Geier . Abgerufen am 1. Januar 2019.
  235. ^
  236. Frevele, Jamie (4. November 2011). „Alex Borstein kündigt eine neue Animationsserie mit Seth McFarlane an“ www.themarysue.com . Abgerufen am 1. Januar 2019.
  237. ^
  238. Anderton, Ethan (12. Oktober 2011). "Seth MacFarlane hätte nichts dagegen, FAMILY GUY zu beenden, will STAR TREK im Fernsehen neu starten, hat eine neue Serie mit Alex Borstein in Arbeit". Collider . Abgerufen am 1. Januar 2019.
  239. ^
  240. Andreeva, Nellie (14. Dezember 2015). "' 2 Black Dudes' Comedy Exec, produziert von Seth MacFarlane In den Arbeiten bei Fox". Deadline Hollywood. Archiviert vom Original am 24. September 2016. Abgerufen am 14. Dezember 2015.
  241. ^
  242. Rose, Lacey Belloni, Matthew (25. April 2012). „What Killed Seth MacFarlanes ‚Flintstones‘ TV-Remake“ . Der Hollywood-Reporter . Abgerufen am 1. Januar 2019.
  243. ^ einB
  244. "Seth MacFarlane". Biografie . Abgerufen am 1. Januar 2019.
  245. ^
  246. Otterson, Joe (31. Oktober 2019). „Brannon Braga gibt mit ‚Books of Blood‘ für Hulu sein Regiedebüt. Vielfalt. Archiviert vom Original am 24. September 2016. Abgerufen am 31. Oktober 2019.
  247. ^
  248. Goldberg, Lesley (10. Januar 2020). "Seth MacFarlane unterzeichnet einen Gesamtvertrag über 200 Millionen US-Dollar mit NBCUniversal". Der Hollywood-Reporter. Archiviert vom Original am 24. September 2016. Abgerufen am 10. Januar 2020 .
  249. ^
  250. James, Meg (10. Januar 2020). "Seth MacFarlane unterzeichnet einen TV-Deal über 200 Millionen US-Dollar mit NBCUniversal". Los Angeles Zeiten. Archiviert vom Original am 24. September 2016. Abgerufen am 10. Januar 2020 .
  251. ^Der Krieg zu Hause – Inhaltsangabe zu "Ich wasche meine Hände von dir". Vielfalt. Abgerufen am 1. Januar 2008.
  252. ^
  253. Finley, Adam (30. Juni 2007). „Seth MacFarlane und Samm Levine im neuen Kurzfilm – VIDEO“. TV-Kader. Webblogs (in Zusammenarbeit mit AOL) . Abgerufen am 5. Januar 2008 .
  254. ^"MAD TV wird auf FOX animiert". AWN-Schlagzeilen-Nachrichten. 2. November 2006. Abgerufen am 1. Januar 2008.
  255. ^
  256. "Jimmy Kimmel Live Galerie". ABC . Abgerufen am 22. Dezember 2007 .
  257. ^
  258. McIntee, Michael Z. „Montag, 28. März 2005: Show #2339“. Late Show mit David Letterman. CBS. Archiviert vom Original am 10. Januar 2008 . Abgerufen am 22. Dezember 2007 .
  259. ^
  260. Großberg, Josh. "TALKSHOW mit Spike Feresten". FUCHS. Archiviert vom Original am 15. Dezember 2007 . Abgerufen am 22. Dezember 2007 .
  261. ^
  262. „Seth MacFarlane singt „You Make Me Feel So Young“. Gesprochen. Archiviert vom Original am 20. Februar 2009 . Abgerufen am 31. Mai 2008 .
  263. ^ Ausiello, Michael. Exklusiv: 'Bones' plant 'Family Guy'-Crossover!Wöchentliche Unterhaltung. 19. März 2009. Abgerufen am 2. August 2009.
  264. ^
  265. MacIntyre, April (9. Mai 2009). "' Family Guy' zieht den Hut vor Stephen King". Monster und Kritiker. Archiviert vom Original am 29. November 2014.
  266. ^
  267. Großberg, Josh. " 'Just Bring 'em in From Space': Ein Interview mit den Machern von Aqua Teen Hunger Force". Flak-Magazin. Archiviert vom Original am 8. Februar 2012 . Abgerufen am 22. Dezember 2007 .
  268. ^
  269. "amerikanischer Vater und Familienmensch Schöpfer Seth MacFarlane ist animiert über Arbeit und Freizeit". Der TV-Tättler. AOL. 11. Mai 2007. Archiviert vom Original am 27. Juni 2006 . Abgerufen am 22. Dezember 2007 . P. 2.
  270. ^„Die psychische Entität von Hellboy 2, die von Family Guy geäußert wird“ . io9. Abgerufen am 31. Mai 2008.
  271. ^
  272. „Seth MacFarlane als Stimme des nächsten Futurama-Films“. 14. November 2008. Sci-Fi-TV Australien. Archiviert vom Original am 30. Dezember 2012.
  273. ^
  274. „Phineas und Ferb – Nerds einer Feder“. IMDb. 2010. Abgerufen am 15. Januar 2016.
  275. ^
  276. "Staffel 38-Premiere". ABC. Archiviert vom Original am 21. August 2012 . Abgerufen am 20.08.2012.
  277. ^
  278. "Movie 43 ist der kommende Film von Emma Stone, Erscheinungsdatum, Besetzung, Hintergrundbilder". Archiviert vom Original am 3. Mai 2011 . Abgerufen am 2. Mai 2011 .
  279. ^
  280. O'Connell, Michael (8. Mai 2013). „Seth MacFarlane verleiht dem Staffelfinale von ‚Simpsons‘ seine Stimme“. Der Hollywood-Reporter . Abgerufen am 4. Juni 2014.
  281. ^
  282. Snierson, Dan (19. Juni 2013). "Futurama: Seth MacFarlane zu spielen. - EXKLUSIV". Wöchentliche Unterhaltung. Archiviert vom Original am 1. September 2014 . Abgerufen am 3. März 2020 .
  283. ^
  284. Truitt, Brian (10. November 2015). „Sneak Peek: Tiere der A-Liste ‚SING‘ zusammen“. USA heute . Abgerufen am 6. August 2016.
  285. ^
  286. Busch, Anita (11. Mai 2016). „Adam Driver tritt in Steven Soderberghs ‚Logan Lucky‘ Seth MacFarlane in Gesprächen ein“. Termin . Abgerufen am 24. August 2016.
  287. ^
  288. Andreeva, Nellie Petski, Denise (12. Oktober 2018). „Seth MacFarlane, Sienna Miller, Simon McBurney und Annabelle Wallis treten der Roger Ailes Limited Series von Showtime bei“. Deadline Hollywood. Penske Media Corporation. Abgerufen am 13. Oktober 2018.
  289. ^
  290. O'Connor, Stuart (31. Juli 2009). „Seth MacFarlane: von Cartoons zu Showtunes“. Der Wächter.
  291. ^
  292. „Seth MacFarlane: Ein ‚Familienmensch‘ singt aus“. NPR. 2. Januar 2012 . Abgerufen am 25. März 2015.
  293. ^Rezension für die Unabhängig von Edward Seckerson, Montag, 3. August 2009, abgerufen am 29. August 2010.
  294. ^
  295. "Family Guy-Schöpfer Seth MacFarlane tritt bei Proms auf". BBC News. 14. Juni 2012. Abgerufen am 22. Juni 2012 .
  296. ^
  297. "Die BBC Proms geben heute alle Details ihrer Saison 2015 bekannt, die das 120-jährige Jubiläum des größten und am längsten laufenden Musikfestivals der Welt feiern" (Pressemitteilung). BBC. 23.04.2015 . Abgerufen am 3. August 2015.
  298. ^
  299. Schütte, Lauren (12. Januar 2011). „Seth MacFarlane erhält zwei Grammy-Nominierungen (Video)“. Der Hollywood-Reporter . Abgerufen am 10. März 2015.
  300. ^
  301. „Einfaches Hören, Soundtracks und Musical-Rezensionen“. BBC-Musik . Abgerufen am 10. März 2015.
  302. ^
  303. Beaumont-Thomas, Ben (16. Mai 2014). „Seth MacFarlane nimmt Weihnachtsalbum mit Norah Jones auf“. Der Wächter . Abgerufen am 10. März 2015.
  304. ^
  305. O'Connor, Stuart (31. Juli 2009). „Seth MacFarlane: von Cartoons zu Showtunes“. Der Wächter . Abgerufen am 10. März 2015.
  306. ^
  307. "Swingin' Weihnachten". BBC . Abgerufen am 10. März 2015.
  308. ^
  309. „Oscars 2013: 25 Wissenswertes über Gastgeber Seth MacFarlane“. Der Hollywood-Reporter. 23. Februar 2013. Abgerufen am 10. März 2015.
  310. ^
  311. Pollak, Kevin MacFarlane, Seth (30. August 2009). "Kevin Pollak Chat-Show" (Interview). Interview mit Kevin Pollak. Archiviert vom Original am 16. Oktober 2013.
  312. ^
  313. „‚Family Guy‘-Schöpfer Seth MacFarlane veröffentlicht Cover-Art und Erscheinungsdatum für das Weihnachtsalbum ‚Holiday For Swing‘“. Musikzeiten. 11.09.2014. Abgerufen am 25. März 2015.
  314. ^
  315. "Seth MacFarlane: Swingin' in Concert". Epix. 26.09.2011 . Abgerufen am 26. März 2015.
  316. ^
  317. "Seth MacFarlane's Federal Campaign Contribution Report". newsmeat.com. Archiviert vom Original am 16. August 2013 . Abgerufen am 30. September 2008 .
  318. ^
  319. Seth MacFarlane über die Legalisierung von Marihuana.
  320. ^
  321. Seth MacFarlane stellt Bernie Sanders bei der Los Angeles Rallye vor.
  322. ^ Johnson, T. Vielfalt 6. September 2016
  323. ^
  324. Voss, Brandon (25. Januar 2008). „BGF: Seth MacFarlane“. Fürsprecher . Abgerufen am 5. September 2009 .
  325. ^
  326. "Seth MacFarlane, Harvard Humanist des Jahres 2011!". Humanistische Seelsorge in Harvard . Abgerufen am 26. Mai 2011 .
  327. ^
  328. Hartinger, Brent (10. Mai 2010). "Ist Seth MacFarlane von Family Guy ein kompletter Idiot?". NachElton.com. Archiviert vom Original am 13. Mai 2010 . Abgerufen am 10. Mai 2010 .
  329. ^
  330. Rosales, Jonathan (10. Mai 2010). „GLAAD teilt die Bedenken der Community über den Familienmenschen von letzter Nacht“. Schwulen- und Lesbenbündnis gegen Verleumdung. Archiviert vom Original am 14. Mai 2010 . Abgerufen am 10. Mai 2010 .
  331. ^ Amy Wallace (2010-08). Seth MacFarlane klingt aus. Details.com. Abgerufen am 30. Juni 2011. Archiviert am 3. Juli 2014 bei der Wayback Machine
  332. ^ einB"Seth MacFarlane kommt an die George Washington Univ.!"Schwimmen für Erwachsene. Abgerufen am 20. Dezember 2007. Archiviert am 9. Oktober 2008 bei der Wayback Machine
  333. ^ Finley, Adam. "Seth McFarlane spricht über South Park"TV-Kader. Veröffentlicht am 20. April 2006. Abgerufen am 18. Oktober 2009.
  334. ^"'Family Guy' Seth MacFarlane spricht beim Klassentag"Archiviert am 6. August 2012 bei WebCite. Die Harvard University Gazette. Abgerufen am 18. Oktober 2009.
  335. ^
  336. "Der Schöpfer von 'Family Guy' bringt Einblicke in UT". Archiviert vom Original am 3. Juli 2007. . Der tägliche Texaner. Abgerufen am 22.04.2007.
  337. ^
  338. Levy, Stephanie (21. August 2007). "DSA stellt Herbstunterhaltung auf". Der Menschenfresser . Abgerufen am 29. Januar 2008 . MacFarlane und [Henry] Rollins wurden wegen ihrer Popularität bei Studenten und ihrer Verbreitung in der Popkultur ausgewählt.
  339. ^
  340. Sullivan, Ryan (6. Oktober 2008). „Eine ‚Stimme‘ für Obama: ‚Family Guy‘-Schöpfer MacFarlane spricht bei Bowling Green State U.Bowling Green News . Abgerufen am 2. August 2009 .
  341. ^
  342. Oddis, Kyle (8. Februar 2010). „Die LMU reagiert auf die Keynote-Wahl der First Amendment Week“. Der Los Angeles Loyolan. Archiviert vom Original am 5. Mai 2010 . Abgerufen am 10. Februar 2010 .
  343. ^"Pencils Down" Archiviert am 19. Dezember 2007 bei der Wayback Machine. Writers' Guild of America. Abgerufen am 20. Dezember 2007.
  344. ^ einB
  345. Adalian, Josef (13. November 2007). "Fox strahlt am Sonntag den neuen 'Guy' aus". Vielfalt. Archiviert vom Original am 6. August 2012 . Abgerufen am 3. März 2020 .
  346. ^
  347. Piers, Morgan. „Seth MacFarlane-Interview“. CNN. Abgerufen am 15. Januar 2016.
  348. ^
  349. „Irgendwo beobachten Außerirdische Jersey Shore und planen die totale Vernichtung der Erde“. The Express, eine Zeitung aus Washington, DC. 29.06.2012.
  350. ^
  351. Fischer, Audrey. „Library of Congress erwirbt Carl Sagan Papers“. US-Kongressbibliothek. Abgerufen am 29. Juni 2012 .
  352. ^
  353. Tag, Patrick (28. Juni 2012). "Seth MacFarlane spendet Carl Sagans Papiere an die Library of Congress". Die Los Angeles Times . Abgerufen am 29. Juni 2012 .
  354. ^https://www.echofineproperties.com/seth-mcfarlanes-personal-resort/
  355. ^
  356. Rusli, Evelyn (5. Februar 2004). "' Family Guy': Heute Princeton, morgen die Welt". The Daily Princetonian. Princeton Universität. Archiviert vom Original am 21. August 2004 . Abgerufen am 5. Januar 2008 .
  357. ^
  358. "Seth MacFarlanes Mutter stirbt". Kanu. 29. Juli 2010. Archiviert vom Original am 10. Juli 2012 . Abgerufen am 31. Juli 2010 .
  359. ^
  360. Fischer, Kendall (2016). „Emilia Clarke öffnet sich endlich über das Dating mit Seth MacFarlane“. E! Nachrichten . Abgerufen am 29. Oktober 2019.
  361. ^
  362. „Seth MacFarlane trennt sich von Emilia Clarke“. HuffPost. 21. März 2013 . Abgerufen am 29. Oktober 2019.
  363. ^ "Full Frontal TV" Q&A: Familienoberhaupt". Penthouse. September 2007.
  364. ^ einB
  365. Johnson, Peter (17. September 2001). "TV-Insider (Spalte)". USA heute . Abgerufen am 23. August 2015. (Archiviert vom Original über ProQuest.)
  366. ^ einB
  367. Sauriol, Patrick (15. September 2003). „DVD-Interview: 10 Fragen mit Seth MacFarlane von FAMILY GUY – Teil zwei“. ManiaDVD. Archiviert vom Original am 28. April 2014. Abgerufen am 23. August 2015.
  368. ^9/11-Untersuchung (PENTTBOM). Nationale Pressemitteilung des FBI, September 2001. Abgerufen am 21. Dezember 2007.
  369. ^
  370. "Flugwegstudie – American Airlines Flug 11" (PDF) . Nationale Verkehrssicherheitsbehörde (NTSB). Archiviert vom Original (PDF) am 28. Mai 2010 . Abgerufen am 21. Dezember 2007 .
  371. ^
  372. „Interview mit Seth MacFarlane“. TVShowsonDVD.com. 23. April 2003. Archiviert vom Original am 24. August 2007 . Abgerufen am 1. September 2007 .
  373. ^Bourne Co. vs. Twentieth Century Fox Film Corporation, Fox Broadcasting Company, Twentieth Century Fox Television, Inc., Twentieth Century Fox Home Entertainment, Inc., Fuzzy Door Productions, Inc., The Cartoon Network, Inc., Seth MacFarlane, Walter Murphy (United States District Court, Southern District of New York, 3. Oktober 2007).Text
  374. ^
  375. Hilden, Julie (31. Oktober 2007). " "The Family Guy" testet erneut die Grenzen der Parodie: Die Urheberrechtsklage, die die Verwendung von "When You Wish Upon a Star" in der Show herausfordert. Schrift von FindLaw. FindLaw. Abgerufen am 28. September 2007 .
  376. ^
  377. "News Corp. gewinnt Klageabweisung über 'Family Guy' Song (Update1)". Bloomberg L.P. 16. März 2009. Archiviert vom Original am 2. November 2009. Abgerufen am 8. Mai 2010 .
  378. ^
  379. Kearney, Christine (16. März 2009). „Family Guy“ gewinnt Gerichtsstreit um Lied“. Reuters . Abgerufen am 8. Mai 2009 .
  380. ^
  381. "Magier verklagt wegen Cartoon Jesus". Glucksen . Abgerufen am 25. September 2009 .
  382. ^Arthur Metrano vs. Twentieth Century Fox Film Corporation, Seth MacFarlane, Steve Callaghan und Alex Borstein (United States District Court, Central District of California, 5. Dezember 2007).Text
  383. ^Metrono gegen Twentieth Century Fox et al. (Lebenslauf 08-6314) , Memorandum & Order on Anträge auf Abweisung und Streik (C.D. Cal. 16. Juni 2009).
  384. ^
  385. Dave Fagundes (20. Juli 2009). „The Amazing Metrono, Family Guy und Fair Use“. PrawfsBlawg . Abgerufen am 16. März 2011 .
  386. ^
  387. Andy I. Korea (Dezember 2009). "Copyright-Lektionen von Family Guy hinzufügen Beleidigung zu Verletzungen, um Ihre Fair-Use-Verteidigung zu unterstützen" (PDF) . Newsletter der Anwaltskammer von Tennessee. Anwaltskammer von Tennessee. Archiviert vom Original (PDF) am 12. Mai 2011 . Abgerufen am 16. März 2011 .
  388. ^
  389. "Das Schaf von den Ziegen trennen: Promi-Satire als faire Nutzung" (PDF) . P. 802. Archiviert vom Original (PDF) am 15. Mai 2013.
  390. ^
  391. Herzog, Alan (16. Juli 2014). "Anklage: Seth MacFarlanes 'Ted' hat 'Charlie the Abusive Bear' abgezockt". Abgerufen am 16. Juli 2014.
  392. ^
  393. Kind, Ben (24. März 2015). "Charlie the Abusive Teddy Bear Schöpfer lassen Klage gegen Seth MacFarlanes Ted fallen". Der Wächter. ISSN0261-3077 . Abgerufen am 7. Oktober 2019.
  394. ^
  395. „Seth MacFarlane gewinnt in der Klage, weil er behauptet, er habe die ‚Ted‘-Idee gestohlen“. Reuters. 24. März 2015. Abgerufen am 7. Oktober 2019.
  396. ^
  397. "Seth MacFarlane Beats" Ted Klage mit unabhängig erstelltem Bären". 23. März 2015. Abgerufen am 25. März 2015.
  398. ^
  399. „Seth MacFarlane – Emmys“. Fernsehakademie. Abgerufen am 15. Januar 2016.
  400. ^
  401. „Die vollständige Liste der Grammy-Nominierungen“. Die New York Times. 8. Dezember 2005. p. 1. Abgerufen am 12. Juli 2010 .
  402. ^
  403. Montgomery, James. „Grammy-Nominierungen: Die größten Schocks und Snubs“ . MTV. Abgerufen am 15. Dezember 2012 .
  404. ^
  405. „Grammy Nominierungen 2016: Siehe die vollständige Liste der Nominierten“. Plakat. 7. Dezember 2015. Abgerufen am 7. Dezember 2015.
  406. ^
  407. "Grammy-Nominierungen 2018: Vollständige Liste". Vielfalt. 28.11.2017 . Abgerufen am 1. Dezember 2017.
  408. ^
  409. "Beste Komödie". Empireonline.com. Bauer Consumer Media. 2013. Abgerufen am 18. August 2014.
  410. ^
  411. "Marvels The Avengers' Slays Competition bei den MTV Movie Awards 2013". MTV.com. 15.04.2013. Abgerufen am 16. April 2013 .
  412. ^
  413. „Seth MacFarlane erhält Stern auf dem Hollywood Walk of Fame“ . Archiviert vom Original am 10. Februar 2011.
  414. ^
  415. Hipes, Patrick (3. Dezember 2019). "TV Academy Hall Of Fame mit Bob Iger, Geraldine Laybourne, Seth MacFarlane, Jay Sandrich & Cicely Tyson". Deadline Hollywood. Archiviert vom Original am 22. Januar 2015. Abgerufen am 3. Dezember 2019.
  416. ^
  417. „Seth MacFarlane – Chartgeschichte: Billboard 200“. Plakat . Abgerufen am 2. Januar 2015.
  418. ^
  419. „Seth MacFarlane – Chartgeschichte: Jazzalben“. Plakat . Abgerufen am 2. Januar 2015.
  420. ^
  421. „Seth MacFarlane – Chart-Geschichte: Heatseekers-Alben“. Plakat . Abgerufen am 2. Januar 2015.
  422. ^
  423. „Seth MacFarlane – Chartgeschichte: Urlaubsalben“. Plakat . Abgerufen am 2. Januar 2015.
  424. ^ einB
  425. „Family Guy Live in Las Vegas (CD und DVD)“. Billboard.com . Abgerufen am 15. Januar 2016.
  426. ^
  427. „Liz Gillies und Seth MacFarlane: Songs From Home – Single von Seth MacFarlane, Liz Gillies | Spotify“. Spotify. 27.08.2020.
  428. ^
  429. „Seth MacFarlane – Chartgeschichte: Adult Contemporary“. Plakat. Archiviert vom Original am 2. Oktober 2011 . Abgerufen am 24. Januar 2015.
  430. ^https://www.billboard.com/music/seth-macfarlane/chart-history/CAC
  431. ^
  432. „Ain't We Got Fun? – Single von Liz Gillies & Seth MacFarlane bei Apple Music“. musik.apple.com. 19.08.2020.
  433. ^
  434. „It’s A Good Day – Single von Liz Gillies & Seth MacFarlane bei Apple Music“. musik.apple.com. 19.08.2020.
  435. ^
  436. „Kalkutta – Single von Liz Gillies & Seth MacFarlane bei Apple Music“. musik.apple.com. 22.08.2020.
  437. ^
  438. „Wieder trinken – Single von Liz Gillies & Seth MacFarlane bei Apple Music“. musik.apple.com. 22.08.2020.
  439. ^
  440. „Better Than A Dream – Single von Liz Gillies & Seth MacFarlane bei Apple Music“. musik.apple.com. 2. Oktober 2020.
  441. ^
  442. „Come To The Mardi Gras – Single von Liz Gillies & Seth MacFarlane bei Apple Music“. musik.apple.com. 2. Oktober 2020.
  443. ^
  444. "Barbra Streisand veröffentlicht am 26. August das Album "ENCORE: Movie Partners Sing Broadway". PR-Newswire. 10.06.2016 . Abgerufen am 2. September 2016.
  445. ^
  446. „A Very Trainor Christmas von Meghan Trainor“. Apple-Musik. Archiviert vom Original am 28. Oktober 2020 . Abgerufen am 23. Oktober 2020 .
    bei IMDb bei AllMusic auf Hollywood Bowl
  • Animationsportal
  • Biografieportal
  • Comedy-Portal
  • Connecticut-Portal
  • Filmportal
  • Jazzportal
  • Popmusikportal
  • Fernsehportal
  • USA-Portal
  • Medien
    von Commons
  • Zitate
    von Wikiquote
  • Daten
    von Wikidata

160 ms 8,9% Scribunto_LuaSandboxCallback::plain 120 ms 6,7% dataWrapper 100 ms 5,6% Scribunto_LuaSandboxCallback::callParserFunction 80 ms 4,4% Scribunto_LuaSandboxCallback::getExpandedArgument 80 ms 4,4% Scribunto_LuaSandbox3 ms 3,3% [andere] 620 ms 34,4% Anzahl der geladenen Wikibase-Entitäten: 1/400 -->


VERWANDTE ARTIKEL

Er scherzte über die Zutaten und sagte: „Du kannst jede beliebige Brühe verwenden. Solange es kein Regenbogenlori ist, wird es wahrscheinlich funktionieren.'

REZEPT FÜR Lauch-Kartoffel-Suppen

Zutaten: Drei Lauch, eine Zwiebel, ein ganzer Knoblauch, eineinhalb Kilo Kartoffeln, Sahne und Hühnerbrühe

1. Lauch waschen, Stielansatz abschneiden, Stiele in der Mitte in dünne Scheiben schneiden

2. Zwiebel und Knoblauch hacken und mit dem Lauch in eine Schüssel geben

3. Das Gemüse in einem Topf auf dem Herd mit etwas Butter anbraten

5. Schneiden Sie die Kartoffeln und fügen Sie sie hinzu, sobald das Gemüse weich ist

6. Nur so viel Brühe in den Topf geben, dass die Kartoffeln bedeckt sind

7. Fügen Sie eine Prise Salz und Pfeffer hinzu

8. Bei geschlossenem Deckel köcheln lassen

9. Sobald die Kartoffeln weich sind, verwenden Sie einen Mixer oder Handmixer, um ein Püree zu formen

10. Einen Spritzer Sahne hinzufügen und mit Petersilie garnieren

Eine stumpfe Lieferung war auch der Schlüssel zur Leistung des Komikers.

„Eine Sache, die ich herausgefunden habe, ist, dass Suppe mit verbranntem Dreck im Allgemeinen nicht gut schmeckt, also verbrenne sie nicht“, riet er sarkastisch.

Er erklärte auch, dass die Zuschauer „niemals Rosmarin kaufen“ und stattdessen einfach „die Straße entlang spazieren gehen“ sollten.

Das ultimative Ziel von Nat war es, die Zuschauer dazu zu bringen, nicht mehr „aus der Packung zu essen“ und die Flexibilität der Hausmannskost zu genießen.

Er wies darauf hin, dass die Zuschauer die Macht haben, die Konsistenz ihrer Suppen zu kontrollieren.

„Wenn Sie es dünner haben möchten, fügen Sie mehr Sahne hinzu und wenn nicht, geben Sie nicht mehr hinzu“, scherzte er.

Nat ermutigte die Zuschauer, die fertige Suppe mit Toast zu servieren.

»Gott helfe dir, wenn du keinen Toast machen kannst«, sagte der Komiker.

Kommentatoren lobten Nat für sein natürliches Rezept und seine humorvolle Darbietung.

Ein Benutzer schrieb: „Das erste Mal, dass ich seit dem Lockdown aufrichtig gelacht und gelächelt habe.“

Ein anderer Kommentator sagte: „Kommen Sie weiter, Mann. Rette uns vor diesem verarbeiteten Müll.'

Der Youtuber (im Bild) hat eine Reihe von Lebensmitteln und Rezepten zum Thema Quarantäne erstellt


McDonald's Fries Deal bringt skandalöse "Kartoffelpartys" hervor - Rezepte

Hä? Was? Ja, das sagte ich, als ich mir das Etikett der drei Puppen oben ansah, die ich letzte Woche im Secondhand-Laden gefunden hatte. McDonald’s hat Hello Kitty Dolls in voller Größe verschenkt? Und warum hießen sie “Dear Daniel?” Du hast es hier zuerst gehört, ich kannte es nie Junge Hello Kitty wurde Lieber Daniel genannt. Und wenn Sie es auch nicht getan haben, tun Sie es jetzt. Zum Glück gibt es natürlich eine Website namens “ihearthellokitty.com”, auf der Sie sich über die Verbindung zwischen McDonald’s und Hello Kitty informieren können und wo ich mehr über diese Puppen erfahren habe:

Wie bereits erwähnt, waren dies die dritten in der Serie, die erste war Hello Kitty x McDonald's 1999 Love McKitty Plush und die zweite Hello Kitty x McDonald's 2000 McSweet Millennium Love Plush, alle sehr süß und super beeindruckend, dass dies im Vergleich zu so großen Puppen waren die übliche klitzekleine Abwechslung wird uns mit unserem Happy Meal geboten. Offenbar waren sie damals zumindest in Singapur recht beliebt:

Die Dinge geraten in letzter Zeit im engen Singapur außer Kontrolle, und das alles wegen Hello Kitty, der Cartoon-Katze mit rundem Gesicht ohne Mund. Am Neujahrstag starteten die 113 McDonald's-Filialen des Stadtstaats eine sechswöchige Aktion, bei der Kunden jede Woche ein anderes Paar Hello Kitty-Charaktere angeboten werden, wenn sie eine Extrawert-Mahlzeit kaufen.

Seitdem haben leidenschaftliche Verbraucher – hauptsächlich Teenager – die Filialen der Kette gestürmt und angeboten, für jedes Set der limitierten Puppen bis zu 200-300 S-Dollar (119-179 US-Dollar) zu zahlen, so die Singapurer Straits Times. Streit und Faustkämpfe sind in langen Schlangen ausgebrochen, und am 13. Januar wurden sieben Menschen verletzt, als ein Mob gegen die Glastür eines Franchise-Unternehmens drückte und sie zerschmetterte.

Obwohl ihre Preise derzeit nicht allzu hoch zu sein scheinen, kann ich mir nur vorstellen, dass sie an Wert gewinnen werden.


Anscheinend war Oprah diese Woche bei Ellen, was eine große Sache ist, da Oprah nicht viele solche Auftritte hat, aber Ellen macht Oprahs Show nach den Oscars, also hatte Ellen etwas Einfluss.

Lange Rede, kurzer Sinn, ich denke, einer von ihnen ist ziemlich nah an den anderen gezogen (in Santa Barbara?) Und Ellen traf Stedman im örtlichen Feinkostladen. Stedman, sagte Ellen, aß einen Brownie, den er dort gekauft hatte, und Ellen witzelte: „Oprah! Was ist los mit dir?? Koch für den armen Mann!” (loses Zitat.)

Und Oprah antwortete: “Ich backe nicht.” (Wieder loses Zitat.)

Ich denke, es ist nicht schockierend. Wenn ich Oprah wäre, würde ich wahrscheinlich auch nicht backen.


Aserbaidschan

Das aserbaidschanische KFC hat eine erkennbare, wenn auch etwas eingeschränkte Speisekarte. Sie gewinnen Stilpunkte für die Beschreibung ihrer Flügel: "Feuer drinnen! Weit weg von Engelsflügeln!" Was Aserbaidschan interessant macht, ist das in einem sowjetischen Bahnhof gebaute KFC, eines der größten KFC-Restaurants der Welt.

Der Bahnhof Sabunchu wurde 1926 von der Sowjetunion gebaut, um die Bahngleise zwischen Baku und den nahe gelegenen erdölproduzierenden Regionen zu bedienen. Das imposante Gebäude im maurischen Stil verfiel bis zum Kauf durch den lokalen KFC-Franchisepartner AFK Ltd , und kühne Pläne, über 1,5 Millionen Mahlzeiten pro Jahr zu servieren.

Leider hat Aserbaidschan 2013 den Titel des weltgrößten KFC-Restaurants an die Ukraine verloren Terrasse und 200 Autos pro Stunde durch die doppelten Durchfahrtsspuren. Dennoch fehlt ihm irgendwie der Charme des Doppelkuppelbaus in Baku.


Schau das Video: The Dark Reality Of How McDonalds Fries Are Really Made


Bemerkungen:

  1. Emmett

    Darin ist etwas und es ist eine gute Idee. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.

  2. Kenway

    Jetzt ist alles klar, vielen Dank für die Erklärung.

  3. Hennessy

    Ich werde es wissen, vielen Dank für die Informationen.

  4. Kesar

    Entschuldigung, der Satz wurde gelöscht.

  5. Antonio

    It's good that you are taking so much time for your site.

  6. Kermit

    Nicht in dieser Essenz.



Eine Nachricht schreiben