ch.abravanelhall.net
Neue Rezepte

Erdnussbutter Cup Chocolate Chip Cookies

Erdnussbutter Cup Chocolate Chip Cookies


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


In diesem tollen Rezept treffen Erdnussbutterbecher auf Schokoladenkekse.MEHR+WENIGER-

Machen mit

Pillsbury-Kekse

1

Packung (16 oz) Pillsbury™ Ready to Bake!™ Gekühlte Chocolate Chip Cookies

24

kleine Erdnussbutterbecher

Bilder ausblenden

  • 1

    Die Kekse nach Packungsanweisung backen.

  • 2

    Sobald Sie die Kekse aus dem Ofen nehmen, drücken Sie eine Erdnussbutter-Tasse in die Mitte jedes Kekses. Vor dem Essen vollständig abkühlen lassen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Candy + Cookie Dough = AmazingWas zum Teufel wirst du mit all den übrig gebliebenen Ostersüßigkeiten machen? Jetzt, wo die Eiersuche und Körbe nur noch eine Erinnerung sind, ist es an der Zeit, die Reste herauszubrechen und etwas Neues daraus zu kreieren. Nehmen Sie die Süßigkeiten. Fügen Sie etwas Keksteig hinzu. Genießen Sie die erstaunlichen Ergebnisse. Und ja, es ist wirklich so einfach. Hier sind einige Ideen für den Anfang!Snickers-Keksbecher: Fügen Sie Miniatur-Snickers-Bonbons mit Schokoladenkeks-Keksteig hinzu, um einen Keksbecher zu kreieren, der allein oder mit einer Kugel Ihres Lieblingseises gegessen werden kann. So oder so, sie sind köstliche Karamell-, Erdnuss- und Schokoladengüte. Erdnussbutter-Cup-Schokoladenkekse: Hatten Sie jemals Erdnussblüten? Diese fabelhaften Erdnussbutterkekse haben eine Schokolade in die Mitte gepresst – und sie sind unglaublich. Hier wird die Erdnussblüte als Chocolate Chip Cookie mit einem Erdnussbutterbecher in der Mitte auf den Kopf gestellt. Der Geschmack ist einfach unglaublich. Candy Bar Cookie Pops: Entzückende Cookie Pops gefüllt mit Schokoriegeln? Zu süß für Worte … und auch so lustig! Perfekt für alle übrig gebliebenen Mini-Bonbons. Mint Candy Filled Cookies: Ich bin ein totaler Trottel für alles Minze, und mit Minzbonbons gefüllte Kekse klingen fantastisch. Es ist die perfekte Mischung aus Schokolade, Minze und Butterkeksen.

Chocolate Chip-Erdnuss Drop Cookies

◦ 8 Esslöffel (1 Stück) Butter, weich
◦ Tasse glatte Erdnussbutter
◦ Tasse fest verpackter hellbrauner Zucker
◦ Tasse Kristallzucker
◦ 2 große Eier
◦ 1 Tassen Allzweckmehl
◦ 1 Teelöffel Backpulver
◦ Teelöffel Salz
◦ 1 Tasse halbsüße Schokoladenstückchen
◦ Tasse fein gehackte geröstete Erdnüsse
◦ 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Rezept

Den Backofen auf 350 ° F vorheizen.

In einer großen Rührschüssel die Butter und die Erdnussbutter mit einem elektrischen Mixer cremig schlagen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie die beiden Zucker und die Eier hinzu und schlagen Sie weiter, bis die Mischung gut vermischt und glatt ist. Mehl, Backpulver und Salz in eine kleine Rührschüssel sieben und nach und nach unter die cremige Masse rühren. Fügen Sie die Schokoladenstückchen, Erdnüsse und Vanille hinzu und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist.

Lassen Sie den Teig mit Esslöffeln im Abstand von 5 cm auf ungefettete Backbleche fallen und backen Sie, bis die Kekse leicht braun werden, etwa 10 Minuten. Lassen Sie die Kekse 10 Minuten abkühlen und geben Sie sie dann zum vollständigen Abkühlen auf ein Gestell.


Erdnussbutter Chocolate Chip Cookies

Hallo Bäcker! Und willkommen in Woche 3 des Schokoladenmonats! Heute feiern wir eine der beliebtesten Geschmackskombinationen der Welt: Schokolade und Erdnussbutter! Und eine der beliebtesten Backwaren: COOKIES!

Diese Kekse sind weich, dick und zäh! Und natürlich super Erdnussbutter. Dank einer ganzen Tasse cremiger Erdnussbutter, die in den Teig gewirbelt wurde! Plus, 2 ganze Tassen Schokoladenstückchen.

Lassen Sie uns also in das Rezept einsteigen, damit Sie mit dem Backen beginnen können!


Erdnussbutter Cup Chocolate Chip Cookies

Es ist nicht nötig, meinen Mann zu fragen, was meine nervigste Angewohnheit ist. Ich kann es dir sagen. Wenn ich nach dem Duschen das Wasser abdrehe, vergesse ich (manchmal?) den Drehknopf, der den Duschkopf abstellt, einzustellen. Übersetzung: Jedes Mal, wenn Kobe die Wasserhähne in der Badewanne aufdreht, wird er besprüht. Jeden. Einzel. Zeit.

Aber das ist nicht alles. Er grunzt überrascht, sagt es jedes Mal mit mir. Wir sind über 5 Monate verheiratet. Ich habe in dieser Zeit viel geduscht. (Das ist meine Geschichte und ich bleibe dabei.) Ich glaube, ich habe den Duschkopf ungefähr dreimal ausgeschaltet. Man könnte meinen, er hat meine Unzulänglichkeiten inzwischen akzeptiert.

Ich meine, komm schon. Welcher Mensch lernt nicht, mit Wasser bespritzt zu werden, wenn er nicht aufpasst? Wahrscheinlich die Art von Person, die mit einem Mädchen verheiratet ist, die sich nicht daran erinnern kann, das Ding überhaupt auszuschalten. (Hier sollte ich mea culpa sagen. Aber ich zögere, die Haftung einzugestehen. Vielleicht sollte ich jemanden mit juristischer Ausbildung konsultieren.)

Ein kleiner Teil von mir fühlt sich schuldig. Der andere Teil von mir erinnert sich, dass ich ihm heute Kekse gebacken habe. Für mich machen Cookies alle unglücklichen Ereignisse des Lebens wett. Apropos, ich möchte meine Schuld wahrscheinlich mit einem weiteren Keks ertränken. Oder zwei? Vielleicht drei. Vielleicht spare ich mir sogar eins für zwei für Kobe.

Ich hoffe, du hast ein paar Erdnussbutter-Tassen aus dunkler Schokolade gerettet, als wir sie neulich gemacht haben. Ich hätte dich warnen sollen, dass das kommt. Wenn Sie sie bereits alle gegessen haben oder, keuchen, noch nicht gemacht haben, machen Sie weiter, ich warte. (Ich bin nicht so geduldig, also schlage ich vor, dass Sie sich bewegen.)

Sehen Sie, ich habe Rivkis Blog Kosher Cooking for Ordinary People gelesen, als ich auf die Inspiration für diese Kekse gestoßen bin. Ich habe es ein wenig geändert. Ich habe mein eigenes Keksteig-Rezept verwendet. Ich entscheide mich für eine andere Süßigkeit als sie. Aber es war in erster Linie ihre Idee. Sie verdient die Anerkennung. Ich kann es ihr gut geben – solange sie mich die Kekse behalten lässt. Danke Rivki.

Diese Kekse sind die perfekte Balance zwischen zäh und knusprig. Die Mitte ist eine klebrige köstliche geschmolzene dunkle Schokoladen-Erdnussbutter-Tasse. Dies ist einer der leckersten, etwas übertriebenen Kekse, die ich je gegessen habe.


Erdnussbutter Cup Chocolate Chip Cookies

Dieser leckere Keks ist eine Kombination aus zwei Favoriten: Schokoladenkeks-Teig und Erdnussbutter-Tassen!

Stichwort Süßigkeiten, Kekse, Erdnussbutter

Süßigkeiten in die Mitte legen, 15 Minuten abkühlen lassen

Zutaten

Grundrezept für Schokoladenkekse:

  • 1 Tasse ungesalzene Butter
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel Vanille
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Tassen Schokoladenstückchen, halbsüß
  • 2 Päckchen Reese’s Mini Erdnussbutterbecher* Verpackung entfernt
  • *Sie benötigen etwa 1 1/2 Packungen pb-Becher pro Keksrezept

Anweisungen

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine Mini-Muffinform leicht einfetten.

Butter und Zucker in der Schüssel eines Standmixers oder einer großen Schüssel vermischen. Fügen Sie Eier nacheinander hinzu. Vanillemischung für ein paar Sekunden hinzufügen. Halten Sie den Mixer auf niedriger Geschwindigkeit.

Fügen Sie mit einem Holzlöffel oder Spatel die trockenen Zutaten und die Schokoladenstückchen auf einmal hinzu. Mischen Sie, bis die trockenen Zutaten mit der Buttermischung vermischt sind.

Löffelweise in Muffinformen geben. 8-9 Minuten backen, bis die Oberfläche fest ist und nicht mehr glänzend oder nass aussieht.

Nachdem Sie die Pfanne aus dem Ofen genommen haben, drücken Sie eine Mini-Erdnussbutter-Tasse in die Mitte des Kekses. Vollständig abkühlen lassen.


Erdnussbutter Cup Chocolate Chunk Cookies

Diese Peanut Butter Cup Chocolate Chunk Cookies sind groß, zäh und voller Erdnussbutter, Erdnussbutterbecher und reichhaltiger geschmolzener Schokolade! Wenn Sie Schokolade und Erdnussbutter lieben, werden diese Kekse schnell zu einem Favoriten.

Hallo, mein Name ist Rachel und ich bin süchtig nach Erdnussbutter. Wenn Sie schon einmal auf meiner Website waren und einen meiner gesehen haben viele Erdnussbutter-Rezepte, du weißt, dass ich nicht genug von Erdnussbutter bekommen kann. Ich liebe es besonders, wenn es mit Schokolade – weiß, dunkel oder Milch kombiniert wird. Ich diskriminiere nicht.

Es ist nicht nur Erdnussbutter, die ich liebe, es ist alles Nussbutter. Ich liebe es, sie selbst in meinem Vitamix zu machen (obwohl es ein langer und lauter Prozess ist) und ich mache ständig neue Geschmacksrichtungen. Kokosnussbutter ist einer meiner Favoriten. Halb Kokosbutter, halb Mandelbutter, mit ein paar Gewürzen und Salz?? Es ’s so gut. Diese Mandel-Kokos-Butter auf einigen dünn geschnittenen Äpfeln ist einer meiner Lieblingssnacks.

Aber auch wenn ich Mandelbutter und Cashewbutter und Kokosbutter liebe, war meine erste Nussbutterliebe Erdnussbutter, und ich werde nie genug davon bekommen. Erdnussbutterbecher waren schon immer eine meiner Lieblingssüßigkeiten und ich ’ve immer wollte mit diesen winzigen Milchschokoladen-Erdnussbutter-Bechern von Trader Joe’s backen.

Nun, ich habe es endlich geschafft. Reese ’s in lustiger Größe sind ein wenig zu groß, um einfach im Ganzen in Kekse geworfen zu werden, aber die von Trader Joe’s sind nur ein kleines bisschen größer als Schokoladenstückchen, also eignen sie sich perfekt, um Kekse hinzuzufügen. Wenn Sie keinen Trader Joe’s in Ihrer Nähe haben, ich denke, Reese’s stellt jetzt auch Reese’s Minis her, die eine ähnliche Größe haben. Sie könnten auch einfach ein paar größere Reese ’s zerkleinern und ’em hineinwerfen –, solange Sie ein paar Erdnussbutterbecher darin haben.

Die Kekse selbst stammen aus einem meiner Lieblingskeksrezepte auf der Website, diesen Zimt-Rosinen-Erdnussbutter-Haferflocken-Keksen. Dieses Rezept macht so weiche und klebrige Erdnussbutter-Kekse, und das wollte ich mit diesen …, aber voller schokoladiger Erdnussbutter-Güte wiederholen. Ich habe das Rezept angepasst, um Hafer, Zimt und Rosinen loszuwerden, und große Stücke dunkler Schokolade und Mini-Erdnussbutterbecher hinzugefügt.

Die resultierenden Kekse sind weich und feucht und voller Erdnussbuttergeschmack, wobei die Erdnussbutterbecher und Schokoladenstücke die Kekse besonders reichhaltig und dekadent machen.

Ich habe die Hälfte der Charge überbacken. Ich stellte den Timer aus und dachte: “Ich lasse sie einfach in einer Sekunde stehen und wanderte aus der Küche, abgelenkt am Telefon. Ein paar Minuten später stürmte ich, nach Erdnussbutter riechend, in die Küche und schaffte es, die Kekse zu retten, bevor sie zu dunkel waren – aber sie waren definitiv golden.

Aber auch die dunkleren Kekse waren köstlich, wenn Sie einen knusprigeren Keks mögen. Diese Kekse sind ziemlich verzeihend, wenn Sie also knusprigere Kanten mögen, lassen Sie sie eine Minute länger im Ofen – stellen Sie einfach den Timer ein. Sei nicht wie ich.

Dies macht nur ein Dutzend Kekse, aber es sind GROSSE Kekse. Zum Glück verdoppelt sich das Rezept leicht oder Sie können den Teig weiter dehnen, indem Sie kleinere Kekse machen. Passen Sie einfach die Backzeit entsprechend an! Genießen Sie :)


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Butter
  • 1 ½ Tassen weißer Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • ⅔ Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • ¾ Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 2 Tassen Erdnussbutterchips

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Backbleche einfetten.

In einer mittelgroßen Schüssel Butter und Zucker cremig schlagen. Eier und Vanille unterrühren. Mehl, Kakao, Natron und Salz mischen, unter die Sahnemasse rühren. Zum Schluss die Erdnussbutterchips unterheben. Lassen Sie die Kekse fallen, indem Sie Teelöffel auf die vorbereiteten Backbleche häufen.

8 bis 10 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis er fest ist. Auf Drahtgestellen abkühlen lassen.


Wie man weiche Erdnussbutter-Schokoladenkekse macht

Ich mache in diesem Keksrezept ein paar Dinge anders als andere Erdnussbutter-Keksrezepte. Lassen Sie mich erklären:

  1. Das Verhältnis von Erdnussbutter zu Butter in meinem Rezept ist gleich. In vielen Erdnussbutter-Keksrezepten finden Sie mehr Erdnussbutter als Butter, aber da Butter einen höheren Fettgehalt als Erdnussbutter hat, bevorzuge ich die Weichheit, die die zusätzliche Butter verleiht!
  2. Sowohl Kristallzucker als auch brauner Zucker sind im Rezept enthalten. Die Kombination aus beiden, wie in einem Schokoladenkeks, verleiht etwas mehr Tiefe und den perfekten Keksaufstrich.
  3. Backpulver und Maisstärke sind beide in diesem Rezept. Ich verwende nur 1/2 Teelöffel Backpulver, da ich nicht möchte, dass die Kekse zu stark aufgehen. Und die Zugabe von Maisstärke hält sie dick, während sie eine leicht schmelzende Textur verleiht.
  4. Ich verwende in diesem Rezept nur 1 Ei, da ich dem Teig nicht zu viel Feuchtigkeit hinzufügen möchte, wodurch er dicker bleibt und gleichzeitig eine schöne Textur entsteht!

Chocolate Chip Erdnussbutter Cup Cookies

Erdnussbutter + Schokolade ist eine der klassischsten Kombinationen in der gesamten Backwelt. Erdnussbutter-CUPS sind möglicherweise eine der befriedigendsten Süßigkeiten auf dem Markt, und wenn Sie sie in einen Schokoladenkeks füllen, ist das Ergebnis ein erstaunlich klebriger, erdnussbutteriger Schokoladensplitter-Genuss. Diese Schokoladenchip-Erdnussbutter-Kekse sind täuschend einfach zuzubereiten, schnell zu kühlen und mit perfekten goldenen Rändern und dieser weichen und schmelzenden Mitte aufzubacken.

Was Sie brauchen, um diese Schokoladenchips-Erdnussbutter-Kekse zuzubereiten:

Dunkelbrauner Zucker (hell oder golden würde auch gut funktionieren)

Halbsüße Schokoladenstückchen

Der Keks

Dies ist meine Version eines klassischen Schokoladenkekses. Es ist weich in der Mitte + knusprig an den Rändern, mit einem perfekt goldenen Äußeren. Die Verwendung von Kristallzucker ist in meiner Version nicht erforderlich, da ich festgestellt habe, dass ich den Geschmack und die Textur bevorzuge, die brauner Zucker vielen Keksrezepten verleiht. Sie können Kokosnusszucker ersetzen, wenn Sie einen weniger verarbeiteten Süßstoff wünschen, und es wäre eine Tasse für Tasse Sub, sodass sich die Maße nicht ändern würden.

Das gefüllte Zentrum

Ich liebe Erdnussbutterbecher. Sie in meinen Lieblingskeks auf Erden zu stopfen, schien einfach RICHTIG und ich bin so glücklich darüber, wie dieses Rezept herausgekommen ist. Ich habe eine 2 EL Keksschaufel für die Teigkugeln verwendet und dann Reeses Mini-Erdnussbutterbecher für die Mitte der Kekse verwendet. Sie könnten diese Kekse mit einem Eisportionierer etwas größer machen und dann einen mittelgroßen Erdnussbutterbecher verwenden, wie er bei Trader Joe's verkauft wird. Um einen Reeses-Becher in voller Größe zu verwenden, müssen Sie ihn vierteln, da es schwieriger wäre, seine scheibenförmige Form vollständig im Teig zu verbergen.

Die Nahrungsergänzungsmittel

Ich liebe es, gluten- und milchfreie Substitutionen anzubieten, damit diejenigen mit alternativen Ernährungsbedürfnissen meine Rezepte in vollen Zügen genießen können! Dies sind Subs, die ich entweder in meinem eigenen Zuhause verwende und weiterhin auf Lager habe oder die von anderen wärmstens empfohlen wurden. Ich möchte, dass Ihr Backerlebnis so gut wie möglich ist, und die Vermeidung von Gluten oder Milchprodukten sollte diesen Prozess nicht im Geringsten behindern.

Bob's Red Mill 1:1 glutenfreies Backmehl ist ein wunderbares Allzweck-Subs und es ist Tasse für Tasse, also verwenden Sie die gleichen Maße wie Allzweckmehl.

Miyokos Butter ist ein pflanzlicher Backstein, der nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich stark an Milchbutter erinnert. Es schmilzt, bräunt und breitet sich wie echte Butter aus und ist wirklich ein fantastischer Ersatz in diesem Rezept. Verwenden Sie es als Sub im Verhältnis 1:1, genau wie das Mehl, damit sich die Rezeptmaße nicht ändern.

Für die Erdnussbutterbecher, Oh! Nuts macht eine milchfreie Version. Sie können auch ganz einfach Ihre eigenen mit einigen Mini-Cupcake-Wrappern, milchfreien Schokoladenstückchen und Erdnussbutter machen. Es gibt viele Rezepte online, wenn Sie sich an einer hausgemachten Version versuchen möchten!

Diese Kekse wurden zu einem sofortigen Favoriten in unserem Haus, und ich hoffe, dass Sie dies auch für Sie finden!


Erdnussbutter Cup Schokoladenkekse

Diese Erdnussbutter Cup Schokoladenkekse sind weich, fudgy und so köstlich lecker mit Milchschokolade und Erdnussbuttergeschmack. Jeder Bissen wird mit köstlichen Erdnussbutterbechern und Erdnussbutterchips in köstlichen Schokoladenkeksen genossen, eine totale Erdnussbutter- und Schokoladenliebhaber-Fantasie.

Kekse sind definitiv ein wunderbarer Genuss für so viele Gelegenheiten.

Ob Sie nur einen süßen Genuss für Ihre ganz persönliche Kekssucht wünschen oder für die Feiertage und besondere Ereignisse beeindrucken möchten, Kekse werden immer der Superstar jeder Show sein!

Vor allem diese einladenden Edelsteine! Wir können nicht aufhören, von ihnen besessen zu sein. Könntest du?

Natürlich lieben wir Erdnussbutter und Schokolade. Wenn Sie also offen für mehr Ideen für Erdnussbutter und Schokoladenkekse sind, sollten Sie sich diese ansehen Soft Batch Peanut Butter Chocolate Chip Cookies, diese Peanut Butter Cup Explosion Cookies und diese Double Chocolate Peanut Butter Chocolate Chip Cookies.

Diese Kekse können auch vegan zubereitet werden, für diejenigen, die keine Eier verwenden möchten oder einen Ei-Ersatz suchen. Apfelmus funktioniert in diesen Keksen als Ersatz sehr gut. Wir lieben es zu haben vegane Optionen!


Erdnussbutter Cup Chocolate Chip Cookie Bars Rezept

Diese 2-Zutaten-Erdnussbutter-Cup-Schokoladenkeksriegel sind reichhaltig, dekadent und der perfekte Snack für einen genussvollen Tag.

Backofen auf 350 Grad Fahrenheit (176 Grad Celsius) vorheizen.

Eine quadratische 8-Zoll-Backform mit Aluminiumfolie auslegen und dann mit Antihaft-Kochspray einsprühen.

¾ des Keksteigs in den Boden der Backform zu einer gleichmäßigen Schicht drücken. Restlichen Teig beiseite stellen.

Legen Sie Erdnussbutterbecher gleichmäßig in 3 Reihen zu je 3 Bechern auf den Teig.

Restlichen Keksteig nach dem Zufallsprinzip in kleinen Stücken darüberkrümeln.

13-14 Minuten backen, oder bis die Ränder fest sind und die Oberseite fest wird.

Lassen Sie die Riegel mindestens 30 Minuten in der Pfanne abkühlen, bevor Sie sie in 9 Quadrate schneiden.

Aufbewahrungstipp: Riegel bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur lagern oder bis zu 3-4 Monate einfrieren.

Aufbewahrungstipp: Riegel bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur lagern oder bis zu 3-4 Monate einfrieren.